Länder
Karte
Hanoi
16:46
36°
morgen:
+35°

Währung:
VND / Dong

Kurs
1€- 26,726.56

Vietnam: Währung

 
 

Währung in Vietnam

Vietnam, Hanoi, Quan Hoan Kiem, Song Hong (Roter Fluss)

Die Wärhung in Vietnam ist der Dong. Der Dollar und auch der Euro sind zwar akzeptabel, aber es ist sehr zu empfehlen lieber in Dong zu tauschen und damit auch die alltäglichen Dinge zu bezahlen. Größere Beträge, wie beispielsweise ein Ticket oder aber die Übernachtung in Hotels können selbstverständlich in den Währungen Dollar oder Euro beglichen werden.

Da in Vietnam meist mit Bargeld bezahlt wird, stehen dem Besucher und auch der Bevölkerung ein gut abgedecktes Netz an Geldautomaten zur Verfügung. In den großen Städten, wie Ho-Chi-Minh, Hanoi oder Nha Trang sind diese an fast jeder Straßenecke und auch sehr interessant ist es, dass in jedem Einkaufszentrum oder Markt ein Geldautomat zur Verfügung steht.

Hat man lieber Reischecks bei sich, sollten diese in der US-Währung ausgestellt sein. Bekannte Unternehmen, wie Thomas Cook, Visa, American Express sind akzeptierte Zahlungsmittel, nur für den Einkauf in kleineren Geschäften sollte in bar bezahlt werden. Kreditkarten in Vietnam sind selbstverständlich auch gern gesehen und deshalb ist es sehr angenehm, wenn einem mehrere Zahlungsmittel zur Verfügung stehen.

Vietnam: Reisevideo

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Theater Theater
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Strand Strand
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Vietnam

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE