Länder
Karte
Taschkent
23:07
26°
morgen:
+36°

Währung:
UZS / Som

Kurs
1€- 4,383.63

Usbekistan: Reiseinformationen

 
 

Reiseinformationen - Republik Usbekistan

Herbst in Usbekistan

Die Informationen in diesem Text ist interessant und kommt Ihnen zugute, hilft Ihnen, verschiedene Missverständnisse zu vermeiden und ziemlich erleichtert Ihren Aufenthalt in Usbekistan.

Die Fläche - 447400 qu. km.
Die Bevölkerung - 25 Millionen Menschen
Ethnische Gruppen: 80 % Usbeken, 5 % Tadschiken, 5 % Russen, 7% andere Nationalitäten
Die Sprache: Die Amtsprache ist Usbekisch. Weit verbreitet sind: Russisch, Tadshikisch, Karakalpakisch, und auch Englisch, die unter den jungen Menschen eine große Popularität genießt.
Die Religion: Islam 88 %, Christentum 9%
Die Zeitunterschied: + 5 Stunden nach Greenwich
Landesvorwahl Usbekistan: 998


Klima in Usbekistan

Das Klima des Landes ist scharf kontinental. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Tages - und Nachtstemperatur, der Sommer - und Wintertemperatur. Trockenes Wetter ist typisch für das Land. Januar ist der kalte Monat, die Temperatur kann im Norden des Landes bis zu -8 sinken. Juli ist der heißeste Monat im Sommer, in den Bergen sind Juli und August die heißesten Monate. Die Durchschnittstemperatur im Sommer ist +25 - +30.


Die touristischen Saisons in Usbekistan

In Verbindung mit den Klimabesonderheiten beginnt die touristische Saison in den Frühlingsmonaten, März, April und Mai. Die zweite Welle der Touristen kommt im August, September und Oktober. Die touristische Aktivität kann man auch in den Wintermonaten beobachten. Hauptsächlich sind sie Amateure der Berge und Wintersportarten.


Die Reisearten, Usbekistan

Buchara, Usbekistan

Für den Besuch Usbekistans sind mehr populär folgende Reisearten, wie zum Beispiel die kulturell-einführende Reise, historische, religiöse, ökologische und die Reisen durch die Große Seidenstraße. Außerdem können die Touroperatoren nach dem Wunsch und der Bevorzugung der Reisenden verschiedene individuelle Programme anbieten.


Valutawechsel

Die nationale Währung -1 Sum = 100 tiyin
Alle ausländischen Währungen können in den Hauptbanken gewechselt werden.


Die Kreditkarten

Die Kreditkarten VISA, MASTER CARD werden in den Hauptbanken, Hotels, Geschäften und Restaurants an genommen.


Die Arbeitszeit in Usbekistan

Die Banken : geöffnet:-09:00-16:00 geschlossen: Erholungs - und Feiertage
Postämter: geöffnet: -09:00 -18:00 geschlossen: Erholungs- und Feiertage
Suppermarkets: geöffnet: -10:00 - 18:00 ( mit den regulären Erholungstagen) geschlossen: - Sonntags
Die Staatsorganisationen: geöffnet: -09:00-18:00 geschlossen: - Erholungs-und Feiertage


Die nationalen Feiertage und Erholungstage:

Die Erholungstage: Samstag und Sonntag Die Nationalen Feiertage: der 1. Januar - das Neue Jahr, der 8. März - der internationale Frauentag, der 21. März - Nawrus, der 9. Mai - der Tag des Gedenkens, der 1. September - Tag der Unabhängigkeit, der 1. Oktober - Tag des Lehrers, der 8. Dezember - Tag der Verfassung. Es werden auch die muslimischen Feiertage (Hayit und Kurban Hayit) gefeiert, die jedes Jahr zwei Wochen (13 Tage) früher kommen, aber offiziell als Erholungstage gelten.


Die Elektrizität

Baumwolle, Usbekistan

Der Wechselstrom, 220 V, 50. standardisierte Steckdose.

Gesundheit

Es werden offiziell keine medizinischen Zwangsmaßregeln und Impfungen für die Einreise ins Usbekistan gefordert.
Es wird empfohlen, das Wasser nicht aus dem Wasserhahn zu trinken, denn das Trinkwasser in Plastiktüten wird fast in jedem Geschäft verkauft.


Die Versicherung

Da diese Art der Dienstleistung in Usbekistan noch im Stadium der Entwicklung ist, soll man sich lieber in seinem Lande durch die örtlichen Versicherungsorgane versichern lassen.


Die Pachtung des Autos

Es wird verlangt: der internationale Fahrerschein für das Autofahren. Das minimale Alter - 18 Jahre. Der Verkehr ist rechtsseitig. Die Fahrtgeschwindigkeit in der Stadt 50-70 km. pro Stunde, in der Chaussee 90 km. pro Stunde. Es ist die Pachtung eines Autos mit dem Fahrer weit verbreitet.


Trinkgelder in Usbekistan

Trinkgelder werden weit ausgenutzt. Wenn Sie mit der Dienstleistung zufrieden sind, können Sie Trinkgeld geben. Es wird mit Freude angenommen.


Psychologie des Handels

Gemüsemarkt (Basar) in Usbekistan

Im Osten ist der Handel zu einer Art der Kunst verwandelt. Handelnd sprechen Sie laut und energisch, und verziehen Sie keine Miene, dass Sie an Ihrem Sieg zweifeln, seien Sie siegessicher. Natürlich wird der Verkäufer versuchen, den Preis in die Höhe zu treiben. Aber man kann mit Hilfe des Handels die Sache bis zu 20 Prozent billiger kaufen. Man soll bis zum siegreichen Ende handeln, den Verkäufer ermüdend und die Neugier der Beobachter befriedigend. Finden Sie Ihr Vergnügen am Handel.


Was soll man mitnehmen

Wenn Sie im Sommer nach Usbekistan kommen, können Sie leichte baumwollene Kleidungen mitnehmen. Im Herbst aber brauchen Sie wasserdichte Kleidungen. Usbekistan ist ein konservatives Land mit den muslimischen Traditionen, deshalb soll die Kleidung auch ein wenig konservativ sein. Die Frauen und Männer dürfen kurze Hosen tragen.


Visum

Das Ministerkabinett der Republik Usbekistan hat einen Erlass über die Vereinfachung des Visaausstellungsverfahrens folgender Staaten verabschiedet, die Usbekistan besuchen: Japan, Deutschland, Österreich, Spanien, die Schweiz, USA, Frankreich, Italien, Belgien, Malaysiya, das vereinigte Königreich Großbritanniens, Nordirland und Lettland.

Dieser Schritt ist auf die Unterstützung und Erweiterung der politischen, Handels, wirtschaftlichen, technischen und kulturellen Kontakte mit diesen Ländern gerichtet. Die diplomatischen Missionen des Außenministeriums der Republik Usbekistan geben jetzt Visen den Bürgern der obenerwähnten Länder im Laufe von 2 Tagen, die bis zu einem Jahr in Usbekistan mit Geschäftszielen bleiben. Die Forderung, eine Einladung von einer in Usbekistan registrierten juristischen Person vorzulegen, ist aufgehoben. Die Visen für die mehrere Einreise ins Usbekistan werden auch im Laufe von 2 Tagen gegeben. Auch in diesem Falle braucht der Reisende jetzt keinen Touristenwautscher von „Usbektourism" oder einer anderen touristischen Organisation vorzulegen.

Die Bürger folgender GUS - Staaten besuchen einander ohne Visum: Aserbaidschan, Armenien, Belorussland, Georgien, Kasachstan, Moldowa, Russland, Ukraine und Usbekistan.

Die touristischen Visen werden in den Konsulaten Usbekistans im Ausland im Laufe von höchstens 4 Arbeitstagen ausgestellt, nachdem alle notwendigen Dokumente vorgelegt sind. Um ein Geschäfts - oder Touristenvisum zu bekommen, soll man den entsprechenden Fragebogen ausfüllen und Dokumente vorlegen, deren Liste durch die entsprechende diplomatische Mission oder Konsularvertretung der Republik Usbekistan zur Verfügung gestellt wird. Um ein Transitvisum zu bekommen, soll man den Visafragebogen ausfüllen, den Pass und das Visum des Landes zeigen, wohin man fliegt, und auch Fahrkarten oder Flugtickets mit dem bestätigten Datum der Ausreise aus Usbekistan.

Auf der Grundlage Ihrer Bewerbung bereiten wir eine Visabeschaffung vor und leiten wir sie an das Ministerium für Auswertige Angelegenheiten. Das Ministerium betrachtet Ihre Bewerbung im Laufe von 7-10 Arbeitstagen. Es hat das Recht, die Bewerbung abzusagen ohne irgendwelche Erklärung. Gutgeheißene Dokumente schickt man durch Telex sofort in die Botschaft Usbekistans, ins Land, wo Visaerhalten geplant ist. Von unserer Seite berichten wir Ihnen die Nummer der Bestätigung. Dann füllen Sie den Fragebogen in der Botschaft aus und können Sie es auf der Grundlage der Aufforderung erhalten.

Um das Visum zu bekommen, sollen Sie folgende Angaben uns absenden:
1.    Name, Nachname, Vorname:
2.    Staatsbürgerschaft:
3.    Geburtsdatum:
4.    Geburtsort:
5.    Geschlecht:
6.    Kopie von Paß (abgetastet von E-Mail oder vom fax):
7.    Passnummer:
8.    Arbeitsstelle (Name der Organisation):
9.    Dienststellung:
10.  Auskunft von der Arbeitsstelle (abgetastet von E-Mail oder vom fax )
11.  Ort des Erhaltens Visums (Land .Stadt)
12.  Aufenthalt in Usbekistan: von -bis
13.  Aufenthalt im Hotel: von -bis
14.  Anzahl der Einreise: ein / zwei, drei

Laut der Gesetzgebung der Republik Usbekistan hat die Lokaltouristenorganisation das Recht, sich um ein Visum (Aufforderung) nicht später als einen Monat vor der Ankunft des Gastes zu bewerben.

    Usbekistan: Sehenswürdigkeiten & Kultur

    • Reiseziel Reiseziel
    • Flughafen Flughafen
    • Museum Museum
    • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
    • Park\Garten Park\Garten
    • Einkaufen Einkaufen
    • Hotel Hotel

    Individualreisen: Rundreisen in Usbekistan

    Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE