Länder
Regionen
Karte
Bangkok
11:03
28°
morgen:
+30°

Währung:
THB / Baht

Kurs
1€- 39.13

Thailand: Verkehrsmittel

 
 

Reisen in Thailand....

… mit dem Flugzeug
Wer nach Thailand reist, wird in den meisten Fällen am Bangkoker Flughafen landen, Suvarnabhumi (BKK). Dieser wird von allen Fluggesellschaften auf der internationalen Ebene bedient. Wöchentlich mehr als 30 Flüge starten von Frankfurt aus nach Thailand. Im Land steht dem Gast und auch den Bewohnern ein sehr gut ausgebautes Flugnetzt zur Verfügung.

… mit dem Schiff
Eine Kreuzfahrt macht besonders viel Spaß, da sie auch Bangkok und Phuket regelmäßig und international anlaufen.

… mit der Eisenbahn
Wer Wert auf europäische Maßstäbe legt, wird sich in der ersten und zweiten Klasse der Eisenbahn sehr wohl fühlen. Am besten geht eine Reise von Bangkok nach Singapur mit dem EASTERN & ORIENTAL EXPRESS. Hier kann die Gegend bestaunt werden und das auf gemütliche Art und Weise.

… mit dem Bus
Private Busunternehmen eignen sich hervorragend für die Überlandfahrten. Diese sind meist klimatisiert und versprechen einen komfortablen Transport. Wer sich in Bangkok mit dem Bus fortbewegen möchte, sollte viel Zeit einplanen, da es sich als schwierig herausgestellt hat, die Abfahrtsorte und Linien herauszufinden.

… mit dem Taxi oder Mietwagen
Sehr preiswert sind allerdings auch die Taxen in Bangkok. Hier ist ein schneller und auch sehr bequemer Transport möglich. Den Fahrpreis sollte man jedoch vor Abfahrt aushandeln, da einige Taxen einen Taxameter haben inklusive einer Klimaanlage, andere aber auch wieder nicht. Selbst ein Limousinen-Service wird angeboten, der die Fahrt noch angenehmer werden lässt. Sollte man sich einen Mietwagen buchen wollen, benötigt man lediglich einen internationalen Führerschein.

… mit dem Skytrain
Was man auf jeden Fall einmal machen sollte, ist die Fahrt in der Hochbahn in Bangkok. Diese wird erst seit 1999 eingesetzt und verspricht eine interessante Fahrt über Straßenschluchten. Es gibt allerdings erst zwei Linien. Von Siam Square nach Chatuchak zum Wochenendmarkt (Phahonyothin Road nördlich gelegen) und nach Eastern Bus Terminal 8Sukhumvit Road im südöstlichen Teil) mit der Endstation On-Nut. Die Fahrt führt vorbei an der Deutschen und Österreichischen Botschaft. Möchte man öfter mit der Hochbahn fahren, empfiehlt es sich einen Mehrfahrtenkarte (prepaid) zu kaufen, da diese meist günstiger ist als eine Einzelfahrkarte.

… mit der U-Bahn
Die Bangkok Metro hat eine Länge von 20 Kilometer und hält an 18 Stationen, worunter sich drei befinden, die Anschluss an die Skytrain haben. Direkt am Queen bangkokmetro.co.th holen.

    Thailand: Phang Nga

    • Reiseziel Reiseziel
    • Flughafen Flughafen
    • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    • Museum Museum
    • Einkaufen Einkaufen
    • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
    • Strand Strand
    • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
    • Park\Garten Park\Garten
    • Bahnhof Bahnhof
    • Essen Essen
    • Hotel Hotel

    Individualreisen: Rundreisen in Thailand

    Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE