Länder
Regionen
Karte
amphoe Ko Samui
28°
morgen:
+30°

Währung:
THB / Baht

Kurs
1€- 39.07

Koh Samui: Übersicht

 
 

Insel Koh Samui in Thailand

Die Insel Koh Samui in Thailand ist heute Ziel für viele Touristen aus aller Welt, die wenigstens einmal im Leben dorthin fahren möchten und viele kommen wieder zurück. Die Insellandschaft ist wunderschön und Koh Samui eine große Insel an der thailändischen Ostküste. Gesäumt von Kokospalmen, mit feinem weißen Sand, hier können sie morgens die Sonne auf- und sie abends untergehen sehen, im Meer schwimmen, Wassersport treiben oder Abenteuer unternehmen mit dem Auto oder eine Safaritour in die Berge machen, die eine Atmosphäre wie im Norden haben. Genießen sie verschiedene köstliche Gerichte, ob traditionelle Meeresfrüchte, gesundheitsbewusste Mahlzeiten oder Fine Wine Dining in einer gehobenen klassischen Atmosphäre, sowie diverse Hotels und Unterkünfte in verschiedenen Klassen, vom Fünf Sterne Hotel bis hin zum einheimischen Bungalow.

Entspannen sie in einem unvergesslichen Naturspa oder lernen sie verschiedene Menschen und ihre Lebensweise und Berufe kennen. Vergnügen sie sich beim Shopping auf den verschiedenen Märkten oder gehen sie in den Zoo, um die Tiere zu beobachten.

Koh Samui ist ein Reiseziel das Menschen aus aller Welt gerne einmal besuchen möchten.

Es ist aber nicht nur die Insel Samui, die dieser Region ihren Reiz gibt. Schon nach 30 Minuten Fahrt mit dem Schnellboot erreichen sie eine weitere große Insel, die Insel Koh Phangan, die längsseits neben der Insel Samui liegt.

Viele Menschen kennen die Insel Koh Phangan wegen ihrer Full Moon Parties, einem Traum von Jugendlichen und Reisenden aus aller Welt. Doch kaum einer weiß, dass die Insel Phangan mehrere wunderschöne Strände und unberührte Natur besitzt. Der Wanderweg für Naturliebhaber führt durch den Wald auf den Berg Kao Ra, den höchsten Berg des thailändischen Golfs. Hier wachsen verschiedene Pflanzenarten und hier befindet sich einer der schönsten Aussichtspunkte in ganz Thailand mit vielen Pflanzen und Tierarten.

Auch der Marine National Park Ang Thong gehörte zu den schönsten Inselgruppe Thailands und ist ein berühmtes Tauchparadies, sowie die Inseln Tao und Nang Yuan, die weiter im Norden liegen sind berühmte Tauchparadiese, die es ohne weiteres mit anderen Orten auf der. Welt aufnehmen können.

In den National Parks Khao Sok und Khlong Phanom, Bezirk Ban Ta Khun und Bezirk Phanom, Provinz Surat Thani befinden sich die am besten erhaltenen Urwälder Südthailands. Hier wachsen seltene regionale Pflanzen und leben seltene Tiere. Man kann hier auf Abenteuerwegen durch den Wald wandern, mit dem Kajak fahren, sich mit Schwimmreifen auf dem Fluss treiben lassen oder einfach eine Bootsfahrt machen und die schöne Landschaft beim Phraparat Staudamm mit seinem smaragdgrünen Wasser bewundern, die Kalkbergkette betrachten, die zwischen dem Nebel hervorschaut und den Namen "Guilin Thailand" bekommen hat. Sie haben die Möglichkeit, eine Fahrt auf dem See zu unternehmen und können auf verschiedenen Bootshäusern entlang des Staudamms, die als Unterkünfte angeboten werden ausruhen, das ist eine tolle Erfahrung.

Im Bezirk Chaiya, einem bedeutenden buddhistischen Ort, liegt der Suan Mok Palaram, Than Nam Lai Tempel. Dort hat einst der Mönch Phra Buddhatad, einer der führenden Mönche der buddhistischen Lehre und eine wichtige Persönlichkeit der Welt, anerkannt von der UNESCO, gelebt. Es ist ein Ort, an dem Buddhisten gute Taten vollbringen können und der an die Lehre des Mönchs Phra Buddhatad erinnert. Hier kann man die buddhistische Lehre erforschen oder sich in der Meditationspraxis üben. Es kommen viele thailändische und ausländische Buddhisten hierher, um die buddhistische Lehre von den Mönchen zu lernen. Der Bezirk Chaiya ist außerdem ein bedeutender archäologischer Ort hinsichtlich der Verbreitung der buddhistischen Lehre, es befinden sich dort viele wichtige Informationen zum Nachforschen.

Im Bezirk Kanchanadit In der Nähe der Stadt Surat Thani liegt die Flussmündung des Tha Tong Flusses. An dieser Küste werden Austern und Miesmuscheln von hoher Qualität gezüchtet. Hier ist auch der Ort, an dem man die traditionelle Fischerei und Muschelzucht in flachen Gewässern kennenlernen kann. Es gibt auch Unterkünfte, eine Art "Farmstay" in den Gewässern, dies ist eine Möglichkeit für sie, neue Erfahrungen zu sammeln.

    Thailand: Andaman Reisevideo

    • Reiseziel Reiseziel
    • Flughafen Flughafen
    • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    • Museum Museum
    • Einkaufen Einkaufen
    • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
    • Strand Strand
    • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
    • Park\Garten Park\Garten
    • Bahnhof Bahnhof
    • Essen Essen
    • Hotel Hotel

    Individualreisen: Rundreisen in Koh Samui

    Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE