Länder
Karte
amphoe Ko Samui
28°
morgen:
+30°

Währung:
THB / Baht

Kurs
1€- 39.07

Koh Samui: Koh Tao & Koh Nang Yuan

 
 

Insel Koh Tao und Koh Nang Yuan


Johnsuwan, Koh Tao

Reisezeit: zwischen Dezember und Mai ist die beste Jahreszeit
Beste Tageszeit: wischen 10.00 - 15.00 Uhr
Anreise: ab Bootshafen Bang Rak mit dem Speedboot, etwa zwei Stunden Fahrdauer bis zur Insel Koh Tao, dann 15 Minuten mit dem Motorrad zum Freedom Strand, weitere 20 Minuten zu Fuß bis zum Aussichtspunkt

Von den vielen verschiedenen Aussichtpunkten auf der Insel Koh Tao ist der Aussichtpunkt Johnsuwan mit seinen besonderen Eigenschaften der bekannteste Aussichtpunkt und mit keinem anderen zu vergleichen. Nach etwa 20 Minuten Fußweg am Freedom Strand entlang bis zum Ende des Chalok Ban Kao Strands stoßen Sie auf der Höhe auf den Aussichtspunkt wo Sie sehen können, wie sich die beiden Küstenseiten zu einander biegen, ähnlich wie beim Aussichtspunkt an der Ton Sai Küste auf der Insel Phi Phi, Provinz Krabi. Auf der linken Seite befindet sich die Küste Chalok Ban Kao und auf der rechten Seite die Küste Aou Thien Ork. Es wird erzählt dass ein Ausländer namens John und ein Thailänder namens Suwan auf den Berg geklettert sind und diesen Aussichtspunkte entdeckt haben. Deshalb wurde dieser Aussichtspunkt Johnsuwan genannt. Wer weiß schon, dass dieser Aussichtspunkt die schönste Aussicht auf die beiden Küstenseiten des Golfs von Thailand hat.

Insel Nang Yuan

Reisezeit: zwischen April und September ist die beste Jahreszeit
Beste Tageszeit: zwischen 10.00 - 15.00 Uhr
Anreise: Reiseangebote können in Samui am Bang Rak Bootshafen bei verschiedenen Anbietern gebucht werden, das Reiseprogramm richtet sich nach dem Anbieter, der den Ausflug arrangiert. Am komfortabelsten ist es, in der Früh hin und abends wieder zurück zu fahren

Wenn man eine Sandbankt mitten im Ozean sucht, die klassischste und schönste im Golf von Thailand, so ist die Aussicht auf der Insel Nang Yuan eine der schönsten. Wenn man zum höchsten Punkt gelangt und hinunter blickt sieht man das Bild einer Sandbank, die eine große und zwei kleine Inseln mitten im klaren grünen Wasser verbindet. Diese Sandbank änderte sich von Jahr zur Jahr, das hängt von der Brandung ab. Um die Insel Nang Yuan herum kann man Tauchen und die schönen Korallen anschauen. Jedes Jahr besuchen Reisende aus aller Welt die Insel Nang Yuan und machen Fotos die sehr imponieren. Hier ist ein Ort von unsterblicher Schönheit, der für immer in der Erinnerung der Reisenden bleibt.

Kong Daeng und Kong Chumporn

Reisezeit: zwischen April und September ist die beste Jahreszeit
Beste Tageszeit: zwischen 09.00 - 15.00 Uhr
Anreise: Tauchangebote können auf der Insel Koh Tao, besonders am Mae Hat- und Hat Bri Strand, bei verschiedenen Tauchläden gebucht werden

Die Unterwasserwelt ist eine Dimension, in die viele Reisende ihrer Schönheit wegen verliebt sind und daher immer wieder zurück kehren. An der Küste des thailändischen Golfs befinden sich viele wichtige Tauchplätze, z.B. die Inselkette Moo Koh Chumporn, Provinz Chumporn, oder die Insel Koh Tao, Provinz Suratthani. Diese Tauchplätze haben ihre eigenen Eigenschaften, die dem Korallenriff der Andamanen Küste ähnlich sind. Hier findet man rote Seeanemonen, gelbe Korallen und größere Fischarten wie Walhai, Brudawal und Riesenzackenbarsch. An manchen steinigen Stellen sind Schwärme von Clownfischen und Seeanemonen, die wunderschön anzusehen sind. Um die Insel Koh Tao herum ist einer der wichtigsten Tauchplätze im thailändischen Golf, der Mittelpunkt liegt in Kong Sai Daeng oder auch Shark Point genannt und in Korng Chumporn, dort sind die größten Schwärme von Clownfischen. Diese schöne Unterwasserwelt wartet auf Sie bei der Insel Koh Tao, ein Taucherparadies im Golf von Thailand.

Insel Koh Tao

Reisezeit: Strandurlaub an der Ost- und Nordseite zwischen April und Oktober, Strandurlaub an der West- und Südseite zwischen Dezember und April
Beste Tageszeit: täglich zwischen 10.00 - 15.00 Uhr, bei Sonnenauf- und Untergang
Anreise: je nach Strandlage ist es vom Mae Hat Strand bis zu anderen Stränden nicht weiter als 10 Kilometer

Die Insel Koh Tao mag keine große Insel mit vielen Stränden sein verglichen mit den Inseln Koh Samui oder Koh Phangan. Die größte Fläche der Insel besteht aus Bergen, doch dies macht die Insel so reizvoll. Überall befinden sich wunderschöne Steinriffs. Die Hauptausflugsorte sind der Mae Had Strand und der Had Sai Re Strand, die heute allen bekannt sind. Doch die Insel Koh Tao hat auch noch kleinere Strände, die überall auf der Insel verborgen und sehr ruhig und abgeschieden sind wie Chansom Bucht, Ao Luk Bucht, Tanot Bucht oder Hin Wong Bucht., die eine andere Atmosphäre im Vergleich zu den großen Stränden haben wo alle hinströmen. Diese kleinen Buchten liegen meist auf der Ostseite der Insel. Man muss die richtige Jahreszeit aussuchen, um hier her zu reisen, wenn man in Monaten mit starkem Wind, sprich von November bis Januar kommt, ist um diese Jahreszeit die Strömung sehr stark und es nicht möglich, ins Wasser zu gehen. Wenn Sie aber von Mai bis September hier sind werden Sie feststellen, dass diese Gegend sehr ruhig ist und zum Ausruhen einlädt. Dies ist ihr privates Paradies auf Erden.

Landspitze Ta To, Koh Tao

Reisezeit: zwischen Dezember und Mai ist die beste Jahreszeit
Beste Tageszeit: wischen 09.00 - 15.00 Uhr
Anreise: von Ao Laek Ban Kao kann man ein Boot mieten, um die Buddha Steinfelsenskulptur zu besichtigen, Hin- und Rückfahrt dauert eine Stunde

Die Landschaft auf der Koh Tao Insel besteht meistens aus Felsen und es gibt nur wenig ebene Flächen am Strand. Rings um die Insel Koh Tao sind schöne Felsen, die meisten befinden sich auf der Ostseite der Insel und an der Spitze der Südseite bei der Landspitze Ta To, die ins Meer hinaus ragt und wo sich Gestein an Gestein reiht. Am Ende der Insel liegt Gestein, das wie ein Segelschiff aussieht, sehr ähnlich dem auf der Insel Similan. An der Spitze der Insel befinden sich verschiedene Steinskulpturen. An der Südseite der Insel Koh Tao ist ein bedeutender Tauchplatz. Letzt endlich befindet sich am Ende der Insel eine Steinskulptur die wie ein stehender Buddha aussieht, deshalb wird dieser Stein auch Buddha genannt. Das Gestein kann Menschen mit Phantasie jeden Tag beflügeln.

Thailand: Andaman Reisevideo

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Strand Strand
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Park\Garten Park\Garten
  • Bahnhof Bahnhof
  • Essen Essen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Koh Samui

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE