Länder
Karte
Damaskus
23:51
26°
morgen:
+38°

Währung:
SYP / Syrische Pfund

Kurs
1€- 605.64

Syrien: Gastfreundschaft

Gastfreundschaft & Tradition

Eine Reise durch Syrien gleicht einer Entdeckungsfahrt auf dem Gebiet der Kunst, der Geschichte, der Kultur und der zwischenmenschlichen Beziehungen. Wer zum ersten Mal durch Syrien reist, erlebt dabei das echte, für ihn erstaunliche Gefühl, sich wirklich in einer fremden Welt zu befinden, in der man immer wieder auf Eigentümlichkeiten stößt. Hier im Land des Islam beginnt der Orient mit seinen Ritualen und Traditionen.

Dem gegenüber steht die vorurteilslose Freundlichkeit und Gastfreundschaft der syrischen Menschen, die dem Reisenden höflich und unaufdringlich entgegenkommen: der Bauer, der dem Touristen einen Granatapfel anbietet, der Student, der Besuchern den richtigen Weg weisen kann, der Kellner, der sich beim Service mit Blumen bedankt. Toleranz und Großzügigkeit gehören zum arabischen Charakter und helfen den Reisenden, sich in einem touristisch erwachenden Land wie Syrien wohl zu fühlen.

Die Begegnung mit Syrien beginnt für die meisten in der Hauptstadt Damaskus. Die 3-Millionen-Metropole bietet neben erhabener Würde aus alter Zeit alle Zeichen der Moderne: neben arabischen Souks, Museen und Mausoleen finden sich Einkaufscenter, Nachtclubs und Diskotheken.

Hier und in anderen größeren syrischen Städten gibt es Bars und Abendunterhaltung, Bauch - und Beduinentänze. Diebstähle gibt es so gut wie keine, und die in manchen Ländern oft lästige Touristen - Bettelei ist hier fremd. Der Besucher kann sich auf Reisen frei bewegen. Ohne an Grenzen zu stoßen. So zählen neben den kulturellen Werten die menschlichen Seiten zu den interessantesten Schätzen Syriens.

  • Flughafen Flughafen
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Strand Strand
  • Hotel Hotel

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE