Länder
Regionen
Karte
St. Petersburg
16:45
-1°
morgen:
-1°

Währung:
RUB / Rubel

Kurs
1€-

Sankt Petersburg: Feiertage & Feste

 
 
Russland: Sankt Petersburg, Isaaks Platz
  • Russland: Sankt Petersburg, Isaaks Platz
  • Russland: Sankt Petersburg, Zarsko Selo Park, Grotte
  • Russland: Sankt Petersburg, Peterhof Springbrunne Grosse Kaskade
  • Russland: Sankt Petersburg, Akademie der Künste
  • Russland: Sankt Petersburg, Ballettheater
  • Russland: Sankt Petersburg, Kasan Kathedrale
  • Russland: Sankt Petersburg, Isaaks Kathedrale
  • Russland: Sankt Petersburg, Souvenirs

Feiertage und Feste in St. Petersburg, Russland

Der strahlenste Feiertag von St. Petersburg ist der Geburtstag der Stadt, die in den letzten Tag des Monats Mai durch Jahrmärkte, Motorradparaden, Konzerte und andere Festlichkeiten gefeiert wird.

 «Scharlachrote Segel» - ein einzigartiger Feiertag. Es gibt keine derartige Tradition irgendwo sonst auf dieser Welt. An diesem Tag in der Mitte des Junis, wenn sich Lehranstalten fieberhaft auf Abgangsfeierlichkeiten vorbereiten, ist die Stadt voller aufgeweckter Mädchen in eleganten Kleidern, junge Männer in formellen Anzügen und Militäruniformen, und in der Nacht gibt es auf der Neva ein Zauberschiff mit scharlachroten Segeln. Scharlachrote Segel und die Weissen Nächte bedeuten Romantik für die Jugend und ewige Hoffnung auf Glück.....

Einer der wichtigsten Feiertage für das gesamte Russland ist der Tag des Sieges (am 9. Mai), der in allen Städten des Landes gefeiert wird. In St. Petersburg gibt es eine feierliche Militärparade - die auf dem Palastplatz stattfindet - die zum Hauptereignis wird. Auf dem selben Platz - auf dem Hauptplatz der Stadt - wird eine Galakonzert organisiert. Ein paar Tage vor Beginn der Feierlichkeiten werden St. Georg-Bänder (das Symbol des Sieges) verteilt, die für lange Zeit von den Kleidungsstücken und Autos der Bürger flattern. Diese Handlung findet unter dem Slogan «Ich erinnere mich! Ich bin stolz!» statt. Festliche Salutschüsse werden farbenfroh und feierlich am Ende des Tages und können von allen Seiten der Neva bewundert werden.

Das Neue Jahr ist zweifellos der beliebteste Feiertag des russischen Volkes! Während der Feiertage verändert sich St. Petersburg und es wird noch mehr fantastisch als sonst: die Strassen im Zentrum, ebenso wie die Stadtplätze, werden geschmückt und ein Weihnachtsbaum wird ebenfalls dekoriert. Besondere Sorgfalt gilt dem Nevsky Boulevard und dem Palastplatz, wo die Hauptfeierlichkeiten stattfinden. Es gibt Jahrmärkte, bei denen es möglich ist, Geschenke und Kunst, Souvenirs und Süssigkeiten am Ostrovsky Platz von Mitte Dezember bis Mitte Januar zu kaufen, und falls es Ihnen gelingt, dann können Sie Grossvater Frost und Schneeflöckchen treffen.

An jedem letzten Sonntag des Monats Juli jeden Jahres feiert Russland den Tag der Meeresstreitkräfte. Die Hauptereignisse von St. Petersburg ist eine Parade von Schiffen, von denen viele einen «Tag der offenen Türe» für die Einwohner von St. Petersburg und die Besucher der Stadt veranstalten, aber auch Galakonzerte und farbenfrohe Feuerwerke an der Nehrung der Wasilevsky Insel.

Weiters wird in Russland der 8. März (Internationale Tag der Frauen) gefeiert, an dem Männer den Frauen Blumen und Geschenke geben, und der 23. Februar (Verteidiger des Vaterlandes) gefeiert, einem Tag, der informell als Feiertag der Männer gilt, gleich ob sie ihren Militärdienst geleistet haben oder nicht.

Seit 2000 hält die Sankt-Petersburger Philharmonie, die nach D.D. Shostakovich benannt ist, in Zusammenarbeit mit dem Russischen Museum, dem Grand-Hotel «Europa», dem Michailovsky Theater und dem Theater der Musikalischen Komödie jährlich von Dezember bis Januar das Internationale Winterfest «Platz der Kunst» ab, das vom weltberühmten Dirigenten Juri Temirkanov entworfen und geleitet wird. Führende russische und ausländische Interpreten der klassischen Musik nehmen daran teil.

Während des Zeitraumes von Mitte Februar bis Mitte März findet in einem Park auf der Jelagin-Insel das Festival «Sei laut, Fastnachtswoche!» statt. Während dieses nationalen Feiertages werden strahlende Aufführungen von Volksmusikgruppen und Feierlichkeiten mit traditionellen russischen Spielen durchgeführt, unter ihnen das rituelle Verbrennen einer Strohpuppe, die den Winter darstellt und die Hauptattraktion - heisse Omeletten!

Russland: Sankt Petersburg Reisevideo

  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Theater Theater
  • Reiseziel Reiseziel
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Flughafen Flughafen
  • Hafen Hafen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Sankt Petersburg

iFrameResize({enablePublicMethods:true,checkOrigin:false},'#affiliateiframename');

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE