Länder
Städte
Regionen
Karte
Moskau
21:52
26°
morgen:
+28°

Währung:
RUB / Rubel

Kurs
1€- 69.47

Russland: Zoll, Einreise, Visum

 
 
  • Baikalsee, Sibirien, Russland
  • Kamtschatka, Sibirien, Russland
  • Sibirien, Russland
  • Schwarzmeerkueste, Russland
  • Tundra, Sibirien, Russland
  • Russische Orthodoxe Kirche, Ostern
  • Kizhi, Pogost, Russland, Weltkulturerbe
  • Russische Troika, Russland
  • Kreml, Moskau, Russland

Einreise nach Russland

Für die Einreise in die Russische Föderation braucht jeder ausländische Bürger einen gültigen Pass, das Visum und eine Krankenversicherung.


Visum für Russland

Das Visum kann sowohl durch diplomatische Vertretungen oder Konsulate der Russischen Föderation, als auch durch das russische Außenministerium, das russische Innenministerium oder durch regionale Verwaltungsbehörden Russlands, ausgestellt werden.

Ein Touristenvisum für Russland ist für maximal 30 Tage gültig und stellt die einfachste Möglichkeit dar, nach Russland einzureisen. Um es zu erlangen, benötigen Sie eine Einladung, die Ihnen entweder ein russischer oder ausländischer Staatsbürger mit dauerhaftem Wohnsitz in Russland, oder aber ein Hotel oder Reisebüro schicken kann.

Für einen längeren Aufenthalt im Land empfiehlt sich ein Geschäftsvisum für Russland, das von 1 bis 12 Monaten gültig ist. (Achtung: um ein Geschäftsvisum für Russland zu erhalten, müssen Sie unter Umständen mehrere Wochen warten). Für dieses Visum benötigen Sie eine Einladung nach Russland von einem russischen Staatsbürger bzw. einem Ausländer mit dauerhaftem Wohnsitz in Russland, einer eingetragenen juristischen Person (eine Firma, das kann auch ein Reisebüro sein) oder einer lokalen Verwaltungsbehörde der Russischen Föderation.

Wir empfehlen Ihnen für die Einreise nach Russland, sich bei der russischen Botschaft näher zu informieren und ggf. neue Gesetze zu berücksichtigen, bevor Sie einen Antrag stellen.


Geld und Geldwechsel in Russland

Die Russische Währung ist der Rubel; ein Rubel entspricht hundert Kopeken.
Es gibt Banknoten zu 5 (sehr selten, hellgrün), 10 (dunkelgrün), 50 (blau), 100 (bräunlich grün), 500 (hellviolett), 1000 (bläulich grün) und 5000 (orangefarben) Rubel sowie Münzen von 1 und 5 Kopeken (silberfarben), von 10 und 50 Kopeken (goldfarben) und von 1,2 und 5 Rubel (silberfarben).

Ein Dollar kostet etwa 24,5 Rubel, ein Euro ca. 36,3 Rubel (gegenwärtiger Umtauschkurs). Die Werte variieren zwischen verschiedenen Orten und Banken. Die Kauf- und Verkaufspreise ausländischer Währungen haben ca. 10 % Unterschied vom Wechselkurs der Zentralbank. Einmal täglich nennt die russische Zentralbank alle Wahrungskurse, wobei der Freitagswert bis zum folgenden Montag gültig bleibt. Am Wochenende ist der Kurs meist niedriger.

US-Dollar und Euro können Sie 24 Stunden am Tag überall in Wechselstuben (Filialen der Banken) oder zu Bürozeiten in den Hauptfilialen der Banken tauschen. Andere Wahrungen können nur zu den Öffnungszeiten in den Banken getauscht werden. Nur Rubel ist in Russland gültiges Zahlungsmittel.


Bank- und Kreditkartenzahlung in Russland

Elektronische Zahlungen werden in Russland immer beliebter. An den vielen Geldautomaten lasst sich problemlos Bargeld abheben. Man sollte aber beachten, dass die Kommissionen, die man dafür bezahlen muss, sehr hoch sind. Sie betragen sich manchmal bis auf 2 bis 5 % Ihres Geldbezuges. Große Einkaufszentren und einige mittelgroße Geschäfte akzeptieren eine Zahlung per Kreditkarte. Halten Sie dazu an den Eingängen, Vitrinen, Schaltern usw. der Geschäfte nach dem Logo oder Zeichen ihres Zahlungssystems Ausschau.


Zoll in Russland

Beim Zoll in Russland ist eine Zollerklärung erforderlich, wenn Medikamente, Waffen oder größere Mengen Bargeld (mehr als 3000 US-Dollar) ein- oder ausgeführt werden sollen. Wenn Sie keine dieser Dinge dabei haben, gehen Sie durch den grün markierten Ausgang. Beim Passieren des Zolls müssen Sie die Immigrationskarte für Russland ausfüllen, die Sie wahrend Ihres Aufenthalts bei sich behalten sollten.


Kunstgegenstände

Jegliche Kunstgegenstände können ins Land gebracht werden. In einigen Fällen kann hierfür eine Zollgebühr vorgeschrieben sein. Vor der Abreise, sollten Kunstgegenstande im Kulturministerium geprüft und registriert werden. Es gibt einige Kategorien von Gegenständen, die nicht ausgeführt werden dürfen: Dazu zahlen solche Gegenstände, die in speziellen Listen wertvoller Gegenstände aufgeführt und staatlich geschützt werden, sowie Kunstgegenstande, die staatlichen oder munizipalen Museen, Archiven, Bibliotheken etc. gehören, und Gegenstände, die über hundert Jahre alt sind.


Druckerzeugnisse

Druckerzeugnisse, die über hundert Jahre alt sind, dürfen nicht ausgeführt werden. Haben Sie Kunstgegenstände (oder wertvolle Druckerzeugnisse) gekauft und möchten die aus dem Land mitnehmen, so müssen Sie diese vom Kulturministerium prüfen und registrieren lassen. Sie brauchen dazu die Kaufbelege und Ihren Reisepass.


Krankenversicherung

Jeder ausländische Gast, der sich auf dem Territorium der RF zeitweilig befindet, soll eine Versicherungspolice für den Fall der ärztlichen Nothilfe haben. Man kann sie in einer beliebigen Versicherungsorganisation, die die Lizenz hat, bekommen. Wenn man keine solche Police besitzt, soll der ausländische Gast bereit sein, alle Kosten für die geleisteten medizinischen Dienstleistungen selbst zu übernehmen.
 

Die Registrierung in Moskau

Bei der Einreise nach Russland (ob mit Touristen- oder Geschäftsvisum) werden Sie eine Immigrationskarte bekommen (im Flugzeug oder am Flughafen). Diese müssen Sie ausfüllen und sich innerhalb von drei Werktagen nach ihrer Ankunft registrieren. Die Registrierung kann auch über ein Hotel oder ein Reisebüro vorgenommen werden, oder von der Person, die Sie einlädt.

Russland: Zugreisen

  • Stadt Stadt
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Bahnhof Bahnhof
  • Flughafen Flughafen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Bezirk Bezirk
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Theater Theater
  • Reiseziel Reiseziel
  • Hafen Hafen
  • Strand Strand
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Russland

iFrameResize({enablePublicMethods:true,checkOrigin:false},'#affiliateiframename');

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE