Länder
Städte
Regionen
Karte
Moskau
13:45
27°
morgen:
+30°

Währung:
RUB / Rubel

Kurs
1€- 69.31

Russland: Praktische Infos

 
 
  • Baikalsee, Sibirien, Russland
  • Kamtschatka, Sibirien, Russland
  • Sibirien, Russland
  • Schwarzmeerkueste, Russland
  • Tundra, Sibirien, Russland
  • Russische Orthodoxe Kirche, Ostern
  • Kizhi, Pogost, Russland, Weltkulturerbe
  • Russische Troika, Russland
  • Kreml, Moskau, Russland

Nützliche Reiseinformationen für Touristen in Russland

Russische Post

Öffnungszeiten
Übliche Öffnungszeiten der Geschäfte: von 9:00 bzw. 10:00 bis 18:00 bzw. 19:00 Uhr. Mittagspause ist von 13:00 bis 14:00 oder von 14:00 bis 15:00 Uhr. Samstags und sonntags ist normalerweise geschlossen. Falls am Samstag doch geöffnet ist, dann meistens nur bis 15:00 oder 17:00 Uhr.

Ämter haben Öffnungszeiten meistens von 10:00 bis 17:00 Uhr. Sowohl Ämter als auch andere öffentliche Einrichtungen sind samstags und sonntags in der Regel geschlossen.

Postfilialen in Russland haben in der Regel flexible Öffnungszeiten, zum Beispiel abwechselnd von 12:00 bis 18:00 und von 10:00 bis 16:00 Uhr.

Geld und Währung
Russische Währung ist der russische Rubel, der 100 Kopeken gleich ist. Es gibt Rubelgeldscheine mit fünf (sehr selten), 100 (rosa), 500 (lila) und 1000 (smaragden) Wert und Kopekenmünzen mit einem, fünf (Nickelglanz), zehn und 50 (bronzen) Wert. Ein Dollar kostet ungefähr 27.50-28.50 Rubel (der laufende Umtauschkurs), ein Euro macht 34.50-35.50 Rubel aus. Es kommt auf die Lage der Wechselstube und die Bank an. Alle internationalen Währungen stehen im 10% Unterschied im Einkauf und Verkauf zu dem Wechselkurs der Zentralen Bank. Einmal pro Tag wird von der Zentralen Bank der Wechselkurs festgestellt und der Wechselkurs vom Freitag ist bis zum nächsten Montag gültig. Der Kurs am Wochenende ist üblicherweise niedriger. Sie können Dollars oder Euro rund um die Uhr überall an den Wechselstuben/Schaltern umtauschen und in den Arbeitszeiten — auch in den Hauptoffices der Banken. Andere Währungen werden nur in den Arbeitszeiten umgetauscht. Zur Zahlung werden nur Rubel aufgenommen.

Russischer Rubel

Museen in Russland sind normalerweise von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Montags sind sie in der Regel geschlossen.

Geschäfte in Russland sind von 9:00 bzw. 10:00 bis 20:00 bzw. 21:00 Uhr, Einkaufszentren bis 23:00 Uhr geöffnet, einige Einkaufszentren sogar rund um die Uhr. Weit verbreitet sind auch kleinere Geschäfte sowie Kioske, die rund um die Uhr aufhaben. Die Geschäfte allgemein sind in der Regel sonntags oder montags geschlossen, viele davon haben allerdings eine 7-Tage-Woche.

Landesvorwahl Russlands: 007

Telefonauskunft (allgemeine nationale Auskunft): 09

Notrufnummern Russlands
Bei Feuer oder einem Gasunfall, sowie für Polizei oder Rettungsdienste kann man folgende Notrufnummern wählen (von jedem Telefonapparat bzw. öffentlichen Münztelefon kostenfrei):
Feuerwehr: 01
Polizei: 02
Notdienst/ Rettungsdienst: 03
Gasnotdienst: 04

Zeitzonen: In Russland gibt es 11 Zeitzonen.

Russische Apotheke

Gesundheit
Ungekochtes Leitungswasser sollte der Reisende in Russland in keinem Fall trinken. Darüber hinaus gibt es im Bereich der Gesundheit in Russland und Hygiene keine speziellen Regeln. In dringenden Fällen, so bei Gefahren, die die Gesundheit ihrer nächsten Umgebung oder ihre eigene Gesundheit beeinträchtigen können sowie bei Notsituationen wählen Sie die Rufnummer 03 für die ärztliche Nothilfe oder aus dem Mobilnetz die 112 für den Rettungsdienst.

Post
Es ist keine Mühe ein Postamt in Russland zu finden. Sollte jedoch ein Brief oder ein Päckchen sehr schnell beim Empfänger landen, so ist es anzuraten, diese Sendungen bei Filialen von Express-Kurier-Diensten wie DHL oder FedEx aufzugeben. Natürlich ist für diese Dienstleistungen wesentlich mehr zu bezahlen als bei der normalen Post in Russland.

Kreditkartenzahlung
in Russland ist das bezahlen mit der Kreditkarte durchaus üblich, trotzdem ist es ratsam auch Bargeld bei sich zu führen. Bis heute ist es in einigen Regionen nicht möglich mit der Kreditkarte in Russland zu bezahlen. Jedoch ist Geschäften, Restaurants oder Cafés zu beachten, dass das Logo eines Zahlungssystems an der Eingangstür noch nicht bedeutet, dass in dieser Einrichtung mit der Kreditkarte auch bezahlt werden kann. Diese Dinge sollte man lieber gleich im Vorfeld mit dem Personal klären. In den großen Geschäften, den Metrostationen, in Hotels und den Handelszentren gibt es genügend Geldautomaten, genannt werden diese Geräte Bankomate in Russland. Diese nehmen in der Regel sowohl American Express-, Visa-, Maestro-, sowie Mastercard-Karten an. Beachten Sie jedoch, dass die Gebühren einer Bargeldabhebung in Russland sehr hoch sein können. Hier sollten Sie sich im Vorfeld bei einer Bank informieren, welche Gebühren auf einen zukommen können.

Stromnetz
Die russische Norm der eingespeisten Spannung ins städtische Stromnetz beträgt 220 V bei 50 Hertz. Da die aus Mitteleuropa eingeführten Geräte meist klobigere Stecker haben als vergleichbare russische Geräte und die Stecker deshalb oftmals nicht in die kleineren Löcher der russischen Steckdosen passen, ist es sinnvoll, einen Adapter für Russland im Gepäck mitzuführen. Da viele der modernen oder kürzlich renovierten Gebäude, dazu zählen auch Hotels in Russland, ausschließlich mit „Eurosteckdosen“ ausgestattet sind, ist hier für die Benutzung russischer Geräte ein entsprechender Rückadapter erforderlich.

öffentliche Toiletten in Russland

Toiletten
Öffentliche Toiletten tauchen chaotisch auf, in der Nähe zu Metrostationen finden Sie in der Regel blaue Plastikhäuschen, es gibt auch Toiletten in großen Supermärkten, auf den Stadien, Marktplätzen und in den meist frequentierten Straßen. Einige Toiletten befinden sich neben den historischen Sehenswürdigkeiten unter der Erde. Der Eintrittspreis schwankt von acht bis 15 Rubel und kommt auf die Lage an. Die Toiletten für Männer sind mit dem Buchstaben„M" oder dem entsprechenden Symbol gekennzeichnet. für Damen mit„>K" oder auch mit einem Symbol.

Gesetzliche Feiertage
Im russischen Kalender gibt es viele öffentliche Feiertage und Tage, an denen die Mehrheit der Geschäfte geschlossen ist. Zu solchen Tagen werden beispielsweise Montage erklärt, falls entweder am Samstag oder am Sonntag ein öffentlicher Feiertag war.

01. und 02. Januar – Neujahr
07. Januar – Russisch-Orthodoxes Weihnachten
08. März – Internationaler Frauentag
01. Mai – Tag des Frühlings und der Arbeit
09. Mai – Tag des Sieges (der Sowjetunion über das faschistische Deutschland 1945)
12. Juni – Unabhängigkeitstag (russischer Nationalfeiertag)

Touristeninformationen

In allen Bahnhöfen und Flughäfen gibt es in der Regel Auskunftsschalter, an denen man alle notwendigen Informationen erhalten kann.

Trinkgelder in Russland

Wichtig, aber nicht obligatorisch. Alle Rechnungen enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 18%). In Taxi ist kein Trinkgeld vorgesehen, oftmals ist auch das Trinkgeld in der Rechnung gleich mit aufgeführt. Die Höhe des Trinkgelds beträgt üblicherweise ca. 5-10% des Rechnungsbetrags. Hotelpersonal bekommt internationales Ein-Dollar-Trinkgeld für eine Dienstleistung.

Alkohol und Tabak: Alkohol und Tabak dürfen nicht an Minderjährige (unter 18 Jahren) verkauft werden.

Drogen: Der Verkauf und Konsum von Drogen aller Art ist gesetzlich verboten und wird strafrechtlich verfolgt.

Wasser: Es ist nicht empfehlenswert, Leitungswasser zu trinken. Obwohl es gereinigt wird, enthält es oftmals viel Chlor. Zum Trinken, Kochen und Waschen sollte man deshalb lieber Wasser in Flaschen oder größeren Behältern kaufen.

Toiletten: Man sollte lieber kostenfreie Toiletten in den vielen Cafes, Restaurants, Museen und anderen öffentlichen Einrichtungen benutzen. In den Bahnhöfen und Einkaufszentren ist die Nutzung in der Regel kostenpflichtig (durchschnittlich beträgt die Gebühr etwa 10 Rubel, umgerechnet derzeit etwa 0,30 Euro). Es gibt auch gebührenpflichtige mobile Toiletten (kosten im Schnitt ebenfalls 10 Rubel) sowie kostenfreie öffentliche Toiletten – von deren Nutzung allerdings aus hygienischen Gründen abzuraten ist.

Russland: Moskau fünf Fakten

  • Stadt Stadt
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Bahnhof Bahnhof
  • Flughafen Flughafen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Bezirk Bezirk
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Theater Theater
  • Reiseziel Reiseziel
  • Hafen Hafen
  • Strand Strand
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Russland

iFrameResize({enablePublicMethods:true,checkOrigin:false},'#affiliateiframename');

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE