Länder
Städte
Karte
Manila
16:22
27°
morgen:
+28°

Währung:
PHP / Ph. Peso

Kurs
1€- 60.47

Philippinen: Einkaufen

 
 
Apo Riff Nationalpark, Mindanao, Philippinen
  • Apo Riff Nationalpark, Mindanao, Philippinen
  • Reis Terrassen, Philippinen
  • Bantayan Island Strand, Philippinen
  • Makat Skyline bei Nacht, Philippinen
  • Masskara Festival, Philippinen
  • Fort Santiago in Manila, Philippinen
  • Tarsier Koboldmakis, Chocolate Hills in Bohol

Einkaufen auf den Philippinen

Einkaufen auf den Philippinen begeistert durch Vielfalt und Preis. Die meisten Einkaufsviertel und -Zentren in Manila, Kakati, Cebu und Davao führen praktisch alles, was man braucht - von westlichen Designermarken bis zu Angeboten speziell für Touristen. Überall im Land, besonders aber in den Stadtzentren, wimmelt es von Tiangges, den philippinischen Flohmärkten: Wer über Charme und gutes Verhandlungsgeschick verfügt, kann richtige Schnäppchen machen.

In Manila können Sie in der drittgrößten Mall der Welt, der Mall of Asia, im Robinson Place, Balikbayan Handicrafts oder Tutuban Center Mall bummeln oder auf dem San Andres Markt frische Früchte und andere Lebensmittel einkaufen. In Makati und Umgebung können Sie zwischen Greenbelt, Glorietta, Landmark Department Store, Greenhills Shopping Center, Megamall, Shangri-La Mall und Tiendecitas wählen.

In Cebu lohnt es sich, das Ayala Center, die Gasano Malis, Robinson's Place oder SM City auszuprobieren. Einheimische Spezialitäten, Obst und Gemüse sowie frische und getrocknete Meeresfrüchte finden Sie auf dem Carbon oder Tabo-an Markt.

Philipinen: Reisevideo

  • Strand Strand
  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Einkaufen Einkaufen
  • Essen Essen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Golf Golf
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Philippinen

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE