Länder
Karte
Bethlehem
16:08
31°
morgen:
+33°

Währung:
ILS / Schekel

Kurs
1€- 4.25

Palästina: Sitten & Bräuche

Sitten & Bräuche in Palästina

Die Bevölkerung der palästinensischen Hauptstädte, Jerusalem, Bethlehem, Jericho, Ramallah und Nablus ist damit vertraut ausländische Touristen zu sehen und mit ihnen zu handeln. In der Regel sind sie freundlich zu Fremden und möchten ihnen helfen und sie unterstützen. Doch auch in anderen Städten, Dörfern und Camps sind die Menschen zwar konservativer aber dennoch freundlich zu den Besuchern und verstehen es, dass andere Kulturen andere Sitten haben.

In den ländlichen Gebieten sind die Dorfbewohner neugieriger die Besucher kennenzulernen als es in größeren Städten üblich ist. Im Allgemeinen ist die palästinensische Gesellschaft ziemlich konservativ, aber die größeren Städte wie Jerusalem, Ramallah, Bethlehem, Nablus und Jericho sind bekannt dafür gelockerte kulturelle Regeln zu haben. Alkohol und Schweinefleisch kann man nur in touristischen oder überwiegend christlichen Gebieten kaufen, trinken und essen.

  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Palästina

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE