Länder
Karte
Bethlehem
21:15
22°
morgen:
+31°

Währung:
ILS / Schekel

Kurs
1€- 4.26

Palästina: Gaza

Städte in Palästina: Gaza

Gaza befindet sich unmittelbar zwischen den Kontinenten Afrika und Asien. Berühmt für seine wunderschönen Strände, das köstliche Essen und seine archäologische Schätze ist Gaza seit tausenden Jahren Handelshafen und kultureller Mittelpunkt Alexander der Große eroberte Gaza im Jahre 332 v. Chr. Später wurde Gaza von den Römern beherrscht.

Im Jahre 637 wurde Gaza zu einem Teil des islamischen Reichs. Die Kreuzfahrer belagerten Gaza im Jahre 1100 und wurde 1187 von Saladin besiegt. Die Osmanen herrschten von 1517 an für 400 Jahre über Gaza. 1799 passierte Napoleon Bonaparte Gaza auf seinem Zug durch Palästina Während des zweiten Weltkriegs wurde Gaza zum Schauplatz geschichtsträchtiger Kämpfe und hat daher einen ruhigen, wunderschön gestalteten Britischen Kriegsfriedhof innerhalb der Stadt Gaza Stadt hat eine lange Geschichte.

Die große Omari Moschee befindet sich im Daraj Viertel der Stadt Diese berühmte Moschee wurde nach dem zweiten islamischen Kalifen Omar Ibn Khattaab benannt und im siebten Jahrhundert an der Stelle erbaut, an der zuvor ein römischer Tempel stand. Gaza ist zudem berühmt für seine vielzähligen archäologischen Fundstellen Byzantinische Ruinen und Grabmäler sind erst kürzlich im nördlichen Teil Gazas ausgegraben worden Es ist möglich, diese Ausgrabungsstätten zu besuchen und dort prächtige Mosaike mit farbenfrohen Tier- und Pflanzenfiguren zu bestaunen.

Ein weiteres Muss in Gaza ist das Künstler- und Handwerksdorf. Es handelt sich dabei um eine Ausstellung, die nach traditioneller islamischer Architektur gestaltet ist, bei der Stickereien, Kupfer, Teppiche und Töpfereien verkauft werden.

Zudem wird neuzeitliche Kunst von einheimischen und von internationalen Künstlern ausgestellt. Trotz seiner geringen Größe befinden sich im Gazastreifen weitere bedeutende Städte wie zum Beispiel Khan Younis, Rafah, and Deir Balah, wovon jede einzelne einzigartig und reich an kulturellen und historischen Stätten ist Gleich neben der Moschee befindet sich der berühmte Souq Dhahab, einer der ältesten Goldmärkte der Welt. Ein weiterer bedeutender Ort in Gaza ist die Kirche des St. Prophyrus. Diese griechisch orthodoxe Kirche aus dem fünften Jahrhundert besitzt eine kunstvoll verzierte Decke und eine unglaubliche Sammlung von Symbolen, während die Relikte dieses bedeutenden byzantinischen Heiligen auf dem Kirchengelände verwahrt sind.

  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Palästina

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE