Länder
Karte
Maskat
12:43
31°
morgen:
+31°

Währung:
OMR / Rial Omani

Kurs
1€- 0.45

Oman: Überblick

 
 

Oman Überblick

Traditionelles Fischeboot in Oman, 1. © Ministry of Tourism, Sultanate of Oman

Sehr bekannt sind wohl Sindbad der Seefahrer, die Heiligen Drei Könige und die Weihrauchstraße. Die Vergangenheit des Omans gehört in der heutigen Zeit zur Allgemeinbildung. Die Menschen, welche voller Stolz in diesem Land leben gilt es kennenzulernen und die Landschaft, die einem den Atem raubt, sollte erlebt werden. Mit dem Flugzeug ist der Oman innerhalb von sieben Stunden erreicht. Es liegt an dem Ostrand der Arabischen Halbinsel. Mit Oman Air kann man den Flug von Frankfurt bis nach Muscat nonstop erleben und genießen.

Zu bieten hat dieses Land eine Menge: Hochgebirge mit zerklüfteten Felsen, extrem tiefgehende Canyons, Oasen, die wie in einem Märchen erscheinen und Plantagen soweit das Auge sehen kann. Mit einer schier unendlichen Weite beeindrucken zudem die Sandküsten und die Kiesküsten des Landes. Insgesamt 1.700 Kilometer sind diese lang und wechseln ihr Bild mit Sandstränden und Steil-Klippen. Überall ist zu erkennen, dass der Seehandel hier eine tiefgehende Tradition hat – mehr als 5000 Jahre. Die Archäologie legt ständig Zeugnis ab und daher ist es als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen.

Hier sind Lehmfestungen zu entdecken, Bienenkorbgräber, Häfen und Rastplätze, welche an der Weihrauchstraße liegen. Doch nicht nur die überwältigende Geschichte und die sagenumwogenen Landschaften machen den Oman als Reiseziel aus. Die Pflanzen- und Tierwelt tut ihr Übriges dazu, dass man den Oman kennen lernen muss. Ein regionales Klima und eine eher spärliche Besiedlung, geben den Platz, den die Flora und Fauna benötigt. Hier leben Oryx-Antilopen, der Tahr und der arabische Leopard in einer Population, die man sich nicht vorstellen kann.

Omans Natur, Flora & Fauna © Ministry of Tourism, Sultanate of Oman

Die Freundlichkeit der Menschen in diesem Land und die Warmherzigkeit muss man ebenfalls einmal erlebt haben. Jeder ist willkommen und wird auch mit dem entsprechenden Respekt behandelt. Die Omanis blicken voller Stolz auf die letzten 40 Jahre, denn hier herrschte der Sultan Qaboos und mit ihm zusammen wurde eine Menge wieder aufgebaut. Es ist ihm gelungen einen Staat entstehen zu lassen, in dem Einklang und Tradition keine Fremdwörter sind. Auch im Oman ist der Fortschritt nicht aufzuhalten, dennoch muss dies nicht bedeuten, dass die Kultur und die Menschlichkeit auf der Strecke bleiben. Das werden die Besucher des Omans sehr schnell erleben dürfen.

Oman: Sehenswürdigkeiten & Kultur

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Oman

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE