Länder
Karte
Maskat
02:51
31°
morgen:
+32°

Währung:
OMR / Rial Omani

Kurs
1€- 0.45

Oman: Küsten & Strände

 
 

Omans Küsten & Strände

Strand im Oman © Ministry of Tourism, Sultanate of Oman

Wer die Küsten & Strände des Omans sieht, wird von einem Gefühl der Dramatik erfüllt. Steilküsten, die in das Meer zu fallen scheinen und Wellen, die sich an ihnen brechen. Korallenriffe und Lagunen sind ebenfalls zu entdecken und das Licht setzt jedes Element in die perfekte Szene. Mehr als 1700 Kilometer Küste hat der Oman zu bieten und hier kann man schwimmen oder einfach nur baden.

Stundenlange Spaziergänge bieten sich an, bei denen man einfach nur Urlauber ist und seinen Alltag vergessen sollte. Am Strand einen Cocktail genießen und das Meer beobachten – das ist Entspannung pur. Einige Hotels hat die Küste zu bieten, unter anderem in Muscat, Musandam und Salalah. Hier wird Erholung und Entspannung großgeschrieben und die Ausstattung für den Wassersport steht bereit. Das Schöne an diesem Urlaubsparadies Oman ist, dass es keine Bettenburgen und keine verbauten Strände gibt. Alles ist, wie es die Natur geschaffen hat. Die Weite, die dieses Land zu bieten hat, ist für die Menschen gedacht, die sich einfach nur entspannen wollen.

Oman: Natur & Abenteuer

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Oman

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE