Länder
Karte
Yangon
08:00
25°
morgen:
+29°

Währung:
MMK / Kyat

Kurs
1€- 1,604.71

Myanmar: Ausflüge & Freizeit

Ausflüge & Freizeit Myanmar

Das Mandalay Marionetten Theater sollte man sich in der Rubrik Kultur und Theater nicht entgehen lassen. Dies gehört zum Besuch des Landes einfach dazu.
Für Wasserratten wird in der Zeit von November bis April die beste Schnorchel- und Taucherzeit angeboten. Richtig Tauchen kann man allerdings nur in der Region Mergui Archipel. Schnorcheln geht fast überall, besonders gut in Ngapali und Ngwe.

Wer einen Gesamtüberblick, sofern möglich, über Myanmar oder aber auch wenigsten über Bagan haben möchte, für den wäre es sehr zu empfehlen eine der angebotenen Ballonfahrten zu machen. Unglaublich und kaum zu beschreibende Ausblicke bieten sich dem Mutigen und Schwindelfreien. Sehr interessant ist der Startzeitpunkt, dieser liegt nämlich ungefähr gleich mit dem Sonnenuntergang. Hier bieten sich einem Bilder, die man so schnell nicht wieder vergessen wird.

Bewegung ist gut und sollte auch im Urlaub betrieben werden. Wunderschöne Trekkingrouten bieten sich hierfür an. Dadurch kann man sich von den unterschiedlichen Naturschönheiten überzeugen und das geht besonders gut in Bagan, Kakku, Kalaw, Inle Lake, Pindaya oder Putao. Alle Gegenden überzeugen mit einer Ursprünglichkeit und einer unangetasteten Natur, wie man sie in westlichen Ländern leider nicht mehr kennt.

  • Flughafen Flughafen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Myanmar

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE