Länder
Städte
Karte
Ulan Bator
14:54
18°
morgen:
+19°

Währung:
MNT / Tugrik

Kurs
1€- 2,876.48

Mongolei: Währung & Umtausch

 
 

Währung & Umtausch in der Mongolei

Währung der Mongolei, Tugrik

Mongolische Währung

Tugrik (MNT, Tg oder Tug). Im Umlauf befinden sich Scheine mit einem Nominalwert von 10.000, 5.000, 1.000, 500, 100, 50, 20, 10, 5, 3 und 1 Tugrik und Münzen mit einem Wert von 200, 100, 50 und 20 Tugrik. Der amerikanische Dollar ist eine inoffizielle, jedoch weit verbreite Zahlungsmethode. Russische Rubel werden nur in einigen Geschäften und manchmal auf dem Markt eingeschränkt akzeptiert.

Banken und Geldumtausch in der Mongolei

Banken und Geldumtauschpunkte sind in der Mongolei von 9:00/9:30 bis 12:30 und von 14:00 bis 15:00/17:00 geöffnet. Geld kann man in den offiziell zugelassenen Banken in Ulan-Bator, in den spezialisierten Geldumtauschbüros, die praktisch überall in den großen Städten zu finden sind, oder in manchen Hotels tauschen. Am einfachsten sind die US-Dollar zu tauschen (die vor 1988 gedruckten Geldscheine sind vom Tausch ausgeschlossen). Außerhalb der Städte ist ein Währungstausch praktisch unmöglich.

Bezahlung mit Kreditkarten oder mit Reiseschecks in der Mongolei ist nur in der Hauptstadt möglich. Kreditkarten werden nur in kommerziellen Banken, großen Hotels und manchen Geschäften in Ulan-Bator für Zahlungen akzeptiert. Reiseschecks werden üblicherweise nur von der Bank für Entwicklung und Handel angenommen.

Um den zusätzlich bei der Einlösung zu zahlenden Gebühren für Schecks anderer Währungen zu entgehen, ist es empfehlenswert, Schecks in US-Dollar bei sich zu haben. Außerhalb der Hauptstadt ist in der Regel nur Barzahlung möglich.

Mongolei: Land & Leute, Natur 3

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Theater Theater
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Mongolei

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE