Länder
Städte
Regionen
Karte
Putrajaya
21:41
25°
morgen:
+30°

Währung:
MYR / Ringgit

Kurs
1€- 5.05

Zentral Region: Übersicht

 
 

Selangor das Kerngebiet der Halbinsel

Shah Alam Platz

Selangor ist Malaysias meist entwickeltes Bundesland. Es liegt an der Westküste der Halbinsel Malaysia und seine neun Bezirke umfassen eine Fläche von rund 125.000 km2. Vieles von dem Land in Selangor ist bereits entwickelt, es gibt aber immer noch große Flächen, die reine Vegetation sind-von Küstenmangroven bis zum saftigen tropischen Regenwald. Die Hauptstadt ist Shah Alam, die auch die Stadt des Königs ist. 1974 wurde die Stadt Kuala Lumpur und seine Vororte an die Bundesregierung abgetreten, um das Bundesgebiet Kuala Lumpur zu schaffen.

Der moderne KL international Airport (KLIA) bei Sepang in Selangor ist der wichtigste Zugangsweg nach Malaysia. Mit Port Klang hat Selangor auch den wichtigsten Hafen an der Westküste Malaysias im Küstenbezirk Klang.

Mit seiner Nähe zu Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur wurde Selangor wirtschaftlich und verwaltungsmäßig wichtig und viele Verwaltungsbehörden befinden sich auf seinem Gebiet. Der KL International Airport und der Multimedia Super Corridor and Technology Park gehören zu den strategisch wichtigen Entwicklungsprojekten der letzten Jahre. Dieses Bundesland hat die größte Anzahl an höheren Bildungseinrichtungen in Malaysia und seine Infrastruktur und Kommunikationsmöglichkeiten gehören zu den besten der Region.

Neben der Entwicklung und der Infrastruktur ist Selangor mit seinen reichhaltigen Lebensarten und Kulturen auch ein faszinierendes Reiseziel.
Selangor ist ein Paradies für Shopper und es gibt eine große Vielfalt von modernen und luxuriösen Einkaufspassagen, aber auch traditionelle Geschäfte und Nachtmärkte.

Malaysia: Truly Asia