Länder
Städte
Regionen
Karte
Putrajaya
17:55
30°
morgen:
+29°

Währung:
MYR / Ringgit

Kurs
1€- 5.05

Zentral Region: Sehenswürdigkeiten

 
 

Sehenswürdigkeiten in Putrajaya

Putra Mosgue in Putrajaya

Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Seri Perdana

Seri Perdana ist der offizielle Sitz des Premierministers von Malaysia und der Ort, wo er mit seiner Familie wohnt. Dieser liegt nahe bei Perdana Putra, dem Büro des Premierministers in Bezirk 1.


Putrajaya Parks

Wer eine Kostprobe von Putrajayas Natur und Abenteuer genießen will, für den gibt es 12 Parks innerhalb des Stadtgebietes von Putrajaya, welche auch zu den Sehenswürdigkeiten in Putrajaya. Die Besucher können durch verschiedene künstlich geschaffene und natürliche Regewaldthemen wandern. Der wichtigste ist Taman Putra Perdana und befindet sich am höchsten Punkt von Bezirk 1. Hier kann man einen Panoramaausblick über Putrajaya genießen. Weitere Parks sind zum Beispiel Taman Wawasan, Taman Rimba Desa, Taman Rimba Hijau und Taman Saujana Hijau.


Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Taman Botani

Dieser ruhige Platz zum Meditieren ist der größte botanische Garten in Malaysia und erstreckt sich über 92 Hektar. Er enthält mehr Bäume und Pflanzen als normalerweise in anderen botanischen Gärten zu sehen sind. Der Park ist in drei Abteilungen eingeteilt
- Blumen, Zierpflanzen und Arterhaltung/Forschung und beherbergt um die 700 lokale Pflanzen, aber auch einige aus dem afrikanischen und asiatisch-pazifischen Raum.

Touristen können das Visitors' Interpretative Centre (VIC) besuchen oder aber auch den Forscherpfad, den Palmenhügel, die Sonnen- und Blumengärten oder den Geschenkesladen mit grün thematisierten Andenken erkunden. Der Park ist täglich von 7:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.


Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Taman Warisan Pertanian

Das Millenium Monument in Patrajaya

Dieser Garten zeigt die agrarwirtschaftliche Entwicklung der traditionellen Malaysischen Kulturpflanzen wie Gummi, Kakao, Ölpalmen, Früchte, Kräuter und Gewürze. Hier wird der Entwicklungsprozess der Pflanzen von der Aussaat über die Pflege bis zur Verarbeitung der essbaren oder nicht essbaren Produkte gezeigt.

Die Besucher können hier landwirtschaftsbezogene Tätigkeiten, wie das Einsammeln der Latexmilch und seine Koagulation bevor sie zu Gummiplatten ausgerollt werden, beobachten. Außerdem können sie lernen, wie Pflanzungen bewirtschaftet und Früchte konserviert werden. Sie können im Park über 170 Kulturpflanzen kennen lernen und frisch aus dem Obstgarten gepflückte Früchte probieren. Der Garten ist täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.


Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Pusat Konvensi Putrajaya

Das Putrajaya Convention Centre (PCC) mit seinem markanten Dach in Form eines Wau-Drachens (Moonkite) ist ein weiteres ausgeprägtes Wahrzeichen und gehört zu den Sehenswürdigkeiten von Putrajaya. Es verfügt über alle erforderlichen Einrichtungen für nationale und internationale Kongresse, Ausstellungen und Privatveranstaltungen.

Die gesamte Bruttofläche des PCC beträgt rund 135.00 m2 auf neun Ebenen. Die größte Versammlungshalle ist der Plenarsaal, der 3.000 Delegierte aufnehmen kann. Außerdem enthält es einen Bankettsaal, der für Cocktailempfänge 4.500 Gäste und bei Banketten 2.000 Gäste bewirten kann. Außerdem gibt es eine Halle für Staatsoberhäupter für Sonderveranstaltungen mit einer Theaterbestuhlung für 184 Personen.


Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Dataran Putra

Der 300 Meter runde Dataran Putra mit dem Muster eines 11-zackigen Sterns repräsentiert die 11 Staaten von Malaysia und wird mit Licht- und Wasserspielen geschmückt. Der Höhepunkt hier ist der Chahar Baghs mit vier Quadranten und vier Wasserläufen, auch die Neuschöpfung Edens genannt. Der Chahar Baghs dient als Übergang von den Parks zum Zeremoniellen Bereich und ist ein sorgfältig arrangiertes Zusammenspiel von Wegen, Wasserkanten, Blumenbeeten und Bäumen.


Sehenswürdigkeiten in Putrajaya: Das Millennium Monument

Dieses Denkmal dokumentiert die Errungenschaften des Landes und ist ein Medium, der jüngeren Generation die Landesgeschichte näher zu bringen.


Taman Wetland

Flamingos im Taman Wetland

Dies ist das größte von Menschenhand geschaffene Süßwasser-Feuchtgebiet der Tropen und das erste seiner Art in Malaysia. Das Taman Wetland besteht aus dem Wetland-Park (138 Hektar) und den Wetland-Geländen (197 Hektar). Im Taman Wetland gibt es 24 Parzellen mit Sumpfwald und offenen Wasserbereichen wie Teichen und Seen. Spezielle Arten einheimischer Marschland-Flora und -Fauna werden hier angetroffen.

Hier angetroffene Wasservögel sind der Seidenreiher, der kleine Grünreiher und die Zimtdommel.

Besucher können Ihre Erkundungen im Wetland Park beginnen, der einen Übergang zu den Wetland-Geländen bietet. Hier gibt es ein Nature Interpretation Centre (NIC), einen 80 Meter hohen Aussichtsturm, der einen Panoramablick über Putrajaya gestattet, zwei Lehrpfade, eine Sumpfpflanzen-Gärtnerei, einen Flamingoteich, Picknick-Bereiche und weitere Freizeiteinrichtungen. Die Besucher können Informationen erhalten über das Pflanzenbett-Filtrationssystem des Sumpflandes, die Erhaltung des Sumpfbiotopes und die Verwendung der Sumpfland-Produkte im Park. Der Park ist täglich von 9:00 bis 19:00 geöffnet.


Rundfahrten über den Putrajaya Lake

Eine geruhsame Rundfahrt auf dem See, um die atemberaubenden Ansichten und Wahrzeichen der Stadt zu genießen, kann mit zwei verschiedenen Beförderungsarten erfolgen. Einmal mit einem Fahrgastschiff oder mit einem gondelähnlichen Wasserfahrzeug, dem malaiischen Perahu.

Das klimatisierte Fahrgastschiff hat 76 komfortable Sitzplätze und ermöglicht durch seine Rundumverglasung spektakuläre Ausblicke auf Putrajaya.

Malaysia: Truly Asia