Länder
Städte
Regionen
Karte
Kuala Lumpur
04:51
23°
morgen:
+30°

Währung:
MYR / Ringgit

Kurs
1€-

Malaysia: Sarawak

 
 
Gunung Api, Malaysia
  • Gunung Api, Malaysia
  • Nashornvogel, Malaysia
  • Hotel, Malaysia
  • Ubudiah Moschee, Kuala Kangsar, Malaysia
  •  Feste & Events Malaysia
  • Essen und Trinken, Malaysia
  • Melanau, traditionelles Haus, Malaysia
  • Strand, Malaysia
  • Niah Nationalpark, Malaysia
  • Orang Utan, Malaysia

Reisen in Sarawak


Kuching Stadtrundfahrt

Sie fahren durch die landschaftlich schön gestaltete Stadt Kuching, einem Schmelztiegel verschiedener Volksgruppen. Sehen Sie das Cat Monument, fahren durch Chinatown, halten am Tua Pek Kong Tempel (dem ältesten Tempel in Kuching). Fahren Sie vorbei an der St. loseph's Kathedrale, der alten Hängebrücke, dem Malay Village, der alten Staatsmoschee, dem Square Tower und halten am Ufer, um das Astana zu sehen (offizielle Residenz des Präsidenten). Besuchen Sie das Sarawak-Museum, eines der besten in Südostasien, in dem sich eine umfangreiche Sammlung ethnografischer Stücke, von Holzschnitzereien und chinesischer Keramik befindet.

Sarawak-Cultural Village

An den Ausläufern des sagenumwobenen Mount Santubong, in Richtung des südchinesischen Meeres, erwarten Sie die Wärme und die Gastfreundlichkeit des Sarawak Cultural Village. Nehmen Sie an Kunst, Handwerk, Spiel, Essen und Musik der wichtigsten Kulturgruppen Sarawaks teil.

Semenggoh Wildtier-Safari

Eine halbe Stunde Fahrt oder 32 km südlich von Kuching entfernt, liegt Semenggoh, das 1975 im unberührten Dschungel gegründet worden ist. Es dient als Rehabilitationszentrum für die Orang-Utans. Außerdem kann man hier sehen: Borneo-Gibbons, Nasenaffen, Marderbären, Malaienbären, Muntjakhirsche, Nashornvögel, Stachelschweine und Adler. Fütterungszeit ist um 8:30 und 15:00 Uhr. Auf der Rückfahrt nach Kuching gibt es einen Stopp an einer Töpfereifabrik.

Bako Nationalpark

Der 37 km von Kuching entfernte Bako Nationalpark enthält eine breite Vegetation, umsäumt von einer malerischen Küstenlinie mit kleinen Sandbuchten und steilen Klippen. Hier kann man eine große Vielfalt an Vegetation und wildlebenden Tieren sehen, wie den Nasenaffen mit seiner langen, pendelnden Nase in seinem natürlichen Lebensraum. Entscheiden Sie sich für einen geführten Dschungeltreck und kehren rechtzeitig zum Mittagessen zurück. Nach dem Essen können Sie in dem warmen Wasser beim Baden entspannen. Rückkehr nach Kuching am späten Nachmittag.

Batang Ai Safari

Morgens Abfahrt von Kuching, vorbei an Serian. Stopp in Lachau zu Mittagessen, bevor es mit dem Boot weiter geht zu den Langhäusern der Eingeborenen. Erleben Sie die Reise entgegen den schnell fließenden Fluss, eine bezaubernde Dschungelatmosphäre unter dem kühlen, überhängenden Blattwerk. Beobachten Sie den faszinierenden Lebensstil der Iban. Werden Sie Zeuge der Willkommenszeremonie und Blasrohrvorführungen, bevor Sie zum Hilton Batang Ai Resort weiterfahren.

Lemanak Fluss-Safari

Morgens Abfahrt von Kuching, vorbei an Serian. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot weiter zu den Langhäusern der Eingeborenen. Nach dem Erreichen von Lemanak besteigen Sie ein Langboot und werden von der Fahrt auf schnell fließenden Flüssen und Stromschnellen in bezaubernder Dschungelatmosphäre unter dem kühlen, überhängenden Blattwerk begeistert sein. Beobachten Sie den faszinierenden Lebensstil der Iban. Die Gäste erwartet nach der Ankunft an den Langhäusern eine Willkommenszeremonie. Nach dem Mittagessen werden die Gäste mit traditionellen Tänzen verwöhnt. Vor der Abfahrt nach Kuching können Sie einen Gang durch die Natur machen oder einer Blasrohr-Vorführung beiwohnen.

Mulu-Höhlen

Abflug von Miri zum Mulu-Park. bei Ankunft Transfer zum Hauptquartier des Parks zu Mittagessen. Auf einem Plankenweg geht es zur Deer Cave und zur Lang Cave, um den abendlichen Flug der Fledermäuse zu beobachten, dann Rückkehr zum Resort. Der folgende Tag besteht aus einer Bootsfahrt zur Wind Cave. Genießen Sie Bad und Picknick an der Clearwater Spring, gefolgt von Höhlenwanderungen durch Clearwater Cave und Turtle Cave. Zurück zum Flughafen Mulu zum Rückflug nach Miri.

Auf den Spuren der Kopfjäger

Folgen Sie dem Weg der Kopfjäger von vor 100 Jahren vom Mulu-Nationalpark nach Limbang und verbringen eine der Nächte in einem Iban-Langhaus bestaunen die 50 m hohen Kalksteinnadeln. Dieser Ausflug ist eine ungewöhnliche Kombination aus Dschungeltrekking, Camping, Bootsexkursion und Genießen der ansteckenden Gastfreundlichkeit der Eingeborenen.

Bario Highlands

Erkundung der Bario Highlands auf 1.000 m Höhe mit vielfältiger Flora und Fauna. Die Tour enthält den Flug von Miri nach Bario, mit anschließendem Trekking nach Ba Kelalan durch primären tropischen Regenwald, mit der Chance, wilde Orchideen, Kannenpflanzen und Rafflesien zu sehen.

Malaysia: Truly Asia