Länder
Städte
Regionen
Karte
Kuala Lumpur
22:17
25°
morgen:
+30°

Währung:
MYR / Ringgit

Kurs
1€-

Malaysia: Penang

 
 
Gunung Api, Malaysia
  • Gunung Api, Malaysia
  • Nashornvogel, Malaysia
  • Hotel, Malaysia
  • Ubudiah Moschee, Kuala Kangsar, Malaysia
  •  Feste & Events Malaysia
  • Essen und Trinken, Malaysia
  • Melanau, traditionelles Haus, Malaysia
  • Strand, Malaysia
  • Niah Nationalpark, Malaysia
  • Orang Utan, Malaysia

Reisen in Penang


Inselrundfahrt Penang

Penang in einem Tag! Vom geschäftigen Georgetown zu den schwankenden Kokospalmen. Besuch des verschlafenen Fischerdorfes bei Teluk Bahang, wo sich die Fischer mit ihren Trawlern versammeln. Stopp an einer Batikfabrik, um mitzuerleben, wie die Muster auf Seiden- und Baumwollstoffe mit der Wachs- und Farbstoff-Methode gedruckt werden. Besuchen Sie als nächstes die Penang-Schmetterlingsfarm, wo abertausende Schmetterlinge zuhause sind. Genießen Sie eine angenehme Fahrt durch die besinnliche Landschaft mit Durian- und Gewürznelken-Plantagen bei Balik Pulau. Wir werden eingeschüchtert von den giftigen Grubenottern, die im Schlangentempel die Altäre zieren. Erklimmen Sie den Penang Hill mit der Standseilbahn, um einen Überblick über Georgetown zu bekommen. Ein Trip hinunter nach Chinatown, um den berühmten Khoo Kongsi zu sehen, ein kunstvolles Clanhaus, das den Khoos gehört. Weiter zum geschäftigen Ufer, wo chinesische Clandörfer auf Stelzen gebaut sind. Die Rückfahrt führt entlang der Bollwerke der Kolonialära und alten Villen, die die Erhabenheit der Vergangenheit zeigen.

Historisches Georgetown

Penang, oder die Betelnuss-Insel, wurde 1786 von Captain Francis Light gegründet. Diese "Perle des Orients" wurde zu einem wichtigen Anlaufhafen für Händler aus Europa und dem mittleren Osten. Die Insel hat an den Stränden und beim architektonischen Erbe immer noch ihren natürlichen Charme behalten. Erleben Sie die Vergangenheit von Penang mit einem Abstecher nach Fort Cornwallis, gefolgt von Stopps bei Little India, dem kunstvoll geschnitzten Khoo Kongsi und der Kapitän Keling Moschee. Weiter zu dem kürzlich renovierten Staatsmuseum, einer Schatzgrube mit alten Fotos, Dokumenten, Karten, Gemälden, Antiquitäten und Möbeln aus der Geschichte von Georgetown. Halten Sie Ausschau nach der Cheong Fatt Tze Mansion, einer wunderschön restaurierten, blau gestrichenen Villa. An ihrem Dach trägt sie komplizierte Schnitzereien mit Drachen, Phönixen und Tieren aus chinesischen Legenden. Hierauf folgt ein Besuch des Wat Chaiyamangkalaram (Tempel des liegenden Buddha), worin sich ein 33 m langer, goldplattierter Buddha befindet.

Nachttour

Nehmen Sie eine Kostprobe von Penangs interessantem Nachtleben - jetzt geht es um Essen und Kultur. Sie machen zuerst eine Wanderung entlang des Gurney Drive und können die vielfältigen lokalen Speisen probieren, wie Satay (gegrilltes Fleisch an Spießchen), Char Kway Teow (gebratene flache Reisnudeln) und Popia (Frühlingsrollen). Nach dem Abendessen genießen Sie eine entspannende Fahrt mit der Trishaw durch das koloniale Zentrum von Georgetown, der Landeshauptstadt. Der anschließende Besuch auf dem Nachtmarkt ist ein Muss - hier kann man um die Waren feilschen.

Berg- und Tempeltour

Diese Tour wird Sie mit einem Ausflug zum Kek Lok Si Tempel entzücken, der als schönster und größter buddhistischer Tempelkomplex in Südostasien gilt. Seine 30 m hohe und sieben Stockwerke hohe Pagode ist eine Mischung aus chinesischer, thailändischer und burmesischer Architektur und Handwerkskunst. Hiernach geht es auf den bekanntesten Berg des Landes, den Penang Hill. Die Fahrt mit der Standseilbahn auf den Gipfel ist einer der Höhepunkte in Penang.

Golf Tour

Par mit den Besten! Von der Insel bis zum Festland gibt es eine große Auswahl an Golfplätzen und genau so auch einen Abwechslungsreichtum an verschiedenartigen Terrains, die den Golfern unterschiedliche Schwierigkeitsgrade abverlangen. Stellen Sie mit Ihrem Reisebüro eine anregende Golftour zusammen.

Tour durch tropische Obstfarmen

Eine üppige 10 ha große Farm mit über 140 Sorten tropischer und subtropischer Obstbäume. Besucher der tropischen Obstfarm können sich aus erster Hand über Aussehen und Geschmack kommerzieller und nicht-kommerzieller Früchte informieren. Dazu gehören auch exotische Dschungelfrüchte.

Homestay-Paket (Mengkuang Titi)

Erfahren Sie mehr über den typischen Lebensstil in einem malaiischen Dorf. Sehen Sie die engen Verknüpfungen des Gemeinschaftslebens und bei der Zusammenarbeit in ihren Gärten und ihre Produkte aus der Heimindustrie)

Malaysia: Truly Asia