Länder
Städte
Regionen
Karte
Kuala Lumpur
15:14
30°
morgen:
+30°

Währung:
MYR / Ringgit

Kurs
1€- 5.05

Malaysia: Abenteuersport

Dschungeltrekking

Dschungeltrekking

Abenteuersport in Malaysia. Während sich Anfänger beim Dschungeltrekking in Malaysia eher an Malaysias leicht zu erreichenden Wäldern in den Naherholungsgebieten und Urbanen Zentren versuchen werden, können erfahrene Entdecker herausfordernde einwöchige Bergwanderungen, wie zum Beispiel zum Berg Gunung Tahan, dem höchsten auf der Halbinsel von Malaysia, in Angriff nehmen.

weiter»

Bergsteigen

Bergsteigen

Abenteuersport in Malaysia. Das Bergsteigen in Malaysia ist eine wunderbare Art, die vielfältige und einzigartige Landschaft Malaysias kennen zu lernen, angefangen den Regenwäldern des Tieflandes bis hin zu den Bergwäldern und Felslandschaften der Gebirge. Flussdurchquerungen und schäumende Wasserfälle sorgen unterwegs für zusätzliche Abenteuer. Von einfachen Wanderungen in den angenehm kühlen Bergen der Halbinsel Malaysia bis hin zu anspruchsvollen Touren in der Bergwelt Borneos, findet jeder Bergsteiger beim Bergsteigen in Malaysia eine seinem Niveau entsprechende Herausforderung. Ob hohe oder niedrige Berge, findet jeder Aufstieg wird mit atemberaubenden Ausblicken und Entdeckungen belohnt, ganz zu schweigen von der Erweiterung unseres inneren Horizontes.

weiter»

Klettern

Klettern

Abenteuersport in Malaysia. Das Klettern in Malaysia ist so einzigartig, wie die wunderschöne Natur des Landes. Kalksteinfelsen gibt es vielerorts auf der Halbinsel von Malaysia, während man in Sarawak eher Kalksteinfelszacken und Berge aus Sandstein findet und in Sabah alpine Granitwände erklettern kann. Andere Bergregionen sind noch voller unentdeckter Stellen, die das Klettern in Malaysia zum Endeckungsausflug machen.

weiter»

Höhlen Erforschen

Höhlen Erforschen

Höhlen Erforschen in Malaysia ist ziemlich beliebt und zählt zum Abenteuersport in Malaysia. Das Land verfügt über eine ungeheure Zahl von Kalksteinhöhlen, darunter eine, die zum Welterbe der Menschheit gezählt wird. In den Höhlen begegnet man einer überraschenden Vielfalt wilder Tiere, wie Fliegenden Hunden oder Vögeln mit essbaren Nestern, sowie auch attraktiven Stalaktiten und Stalagmiten. Viele Legenden ranken sich um diese Höhlen. Archäologische Ausgrabungen haben in einigen Höhlen Zeugnisse früher Besiedlung zutage gefördert.

weiter»

Flussfahrten

Flussfahrten

Naturliebhaber, die eine Alternative zum Wandern suchen, können ihr Abenteuer in der Wildnis auf einer Flussfahrt in Malaysia erleben. In Malaysia gibt es zahlreiche Flüsse und Mangrovensümpfe, wo man vom Wasser aus wilde Tiere beobachten kann. Fluss- und Mangrovenlandschaften sind die Heimstatt vieler exotischer Pflanzen und einheimischer Tierarten. Gegen Morgen zieht es die Tiere zum Trinken und Abkühlen zu den Wasserstellen.

weiter»

Mountainbiking

Mountainbiking

Den Rausch der Geschwindigkeit, ausschließlich von eigener Kraft erzeugt, auf einem ungepflasterten Pfad inmitten der Natur, dieses Erlebnis kann man nur beim Mountainbiking in Malaysia erreichen. Malaysia ist ein wahres Paradies für Mountainbiker mit seinen unzähligen Wegen sowohl im Dschungel als auch in den ländlichen Gebieten. Mountainbiking ist seit langem ein beliebter Sport in Malaysia mit legendären Routen und Geschichten. Seit es Fahrräder in Malaysia gibt, sind die Dorfbewohner im Landesinneren begeisterte Radfahrer und können praktisch als erste Mountainbiker verzeichnet werden, radelten sie doch täglich auf unwegsamen Bergpfaden zu ihren entlegenen Dörfern. Heute fahren wir auf denselben Pfaden, um Abenteuer zu erleben.

weiter»

Vogelbeobachtung

Vogelbeobachtung

Das Vogel-Beobachten in Malaysia ist eine wundervolles Abenteuer. Von den schlammigen Mangrovensümpfen bis zu nebelverhangenen Bergketten wimmelt es in der tropischen Landschaft Malaysias von einheimischen Vogelarten. Außerdem liegt das Land auf der Wanderroute von 120 Zugvogelarten, die die Australasienstrecke fliegen. Alles in allem kann man auf der Halbinsel von Malaysia etwa 600 Vogelarten und in Borneo 580 Vogelarten sehen. Malaysia ist somit ein Paradies für Vogelkundler.

weiter»

Geländefahrten

Geländefahrten

Man kann das ganze Jahr hindurch Geländefahrten in Malaysia unternehmen. Aber einige Jahreszeiten sind besser dazu geeignet als andere. Die Trockenzeit von März bis Oktober vereinfacht Geländefahrten insofern, als der Boden trockener ist und man sich nicht durch den Schlamm wühlen muss, der nach heftigen Regenfällen entsteht. Sturm, Erdrutsch und Überschwemmungen sind weitere Faktoren, die den Weg unpassierbar machen können.

weiter»

Wracktauchen

Wracktauchen

Tauchen in Malysia ist ein beliebter Sport, kein Wunder bei den fantastischen Tauchplätzen wie den Inseln Pulau Sipadan und Pulau Layang-Layang in Sabah, Pulau Tioman, Pulau Redang und den Inseln Perhentian an der Ostküste der Halbinsel von Malaysia. Wracktauchen ist ein weiteres Element des Tauchvergnügens in malaysischen Gewässern.

weiter»

Malaysia: Truly Asia