Länder
Karte
Beirut
16:16
28°
morgen:
+28°

Währung:
LBP / Pfund

Kurs
1€- 1,770.83

Libanon: Nationalmuseum

 
 

Das Nationalmuseum in Libanon

Nationalmuseum von Libanon, Beirut

Das 1942 eröffnete Nationalmuseum beherbergt eine außergewöhnliche archäologische Sammlung. Nach intensiver Restaurierung wurde es kürzlich wiedereröffnet und stellt im Erdgeschoss 70 große Gegenstände aus. Der "Star" der Sammlung im Nationalmuseum in Libanon ist der Sarkophag des Königs Hiram von Byblos, mit der ältesten bekannten Inschrift des linearen phönizischen Alphabets.

Im Erdgeschoss ist eine in Byblos gefundene große Statue im ägyptischen Stil zu sehen. Zu beachten sind die Kinderstatuetten, die als Votivgaben dem Heilgott Eschmun gewidmet waren und die man in einem Tempel in Eschmun bei Saida gefunden hat.

 

Bedeutend sind auch ein Kapitell mit Stierköpfen sowie verschiedene Mosaiken mit mythologischen Szenen.

Im 1. Stock finden sich etwa tausend kleinere Fundstücke, aus der Bronze - und Eisenzeit, aus der Hellenistischen, der Römischen und der Byzantinischen Periode und von der Arabischen Eroberung bis zur Mamelukenzeit.

Libanon: Reisevideo

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Museum Museum
  • Hafen Hafen
  • Hotel Hotel

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE