Länder
Karte
Vientiane
16:07
29°
morgen:
+31°

Währung:
LAK / Kip

Kurs
1€- 9,747.53

Laos: Der Mekong

 
 

Der Mekong in Laos

Der Mekong wird nicht umsonst die "Mutter aller Flüsse" oder „der ewige Fluss" genannt und fliesst durch die gesamte Länge von Laos.

Der Mekong entspringt dem Tibetanischen Plateau und durchfliesst auf einer Länge von 4.800km fünf Länder in Indo-China, wobei Laos daran den größten Anteil hat. Der Mekong ist die Lebensader von Laos und seine fruchtbaren Bänke ernähren Bauern und Fischer schon seit Jahrhunderten.

Der Mekong ist in Laos teilweise im Norden und im Süden schiffbar und mit einfachen oder luxuriösen Booten befahrbar. Bei einem eleganten laotischen oder französischen Abendessen auf den ruhigen Mekong Wassern zieht eine beschauliche Landschaft vorbei. Unberührte Wälder wechseln sich ab mit Reisefeldern, Wasserbüffeln und Fischern, die ihre Netze werfen. In den Dörfern an den Flüsshängen trifft man allerorts freundliche Menschen.

Der rege Handel brachte auch moderne Zeiten an die Ufer des Mekong. Städte wurden an den Häfen der frühen Dampfschiffe gegründet, die somit Tore zur modernen Welt wurden. Im Laufe der Zeit verlor der Seehandel seine Bedeutung und Städte wurden an anderen Orten gebaut. Spuren der Zeit, die in Laos langsam vergeht, sind aber nach wie vor für die Besucher interessant.

1. Viele Fischerfamilien gehen einem einfachen und glücklichen Leben auf den 4000 Inseln nach. (Champasak)

2. Der Mekong ist die Lebensader der Laoten.

3. Entspannung pur in einem Mekong-Resort. (Champasak)

4. Auf einer komfortablen Mekong-Flusskreuzfahrt kann man das laotische Alltagsleben beobachten.

5. Abendstimmung am Mekong in Savannakhet.

6. Moderne Zeiten sind auch am Mekong nicht zu übersehen. (Luang Prabang)

Reiseziele in Laos

1. Huayxay
Mekong Flusskreuzfahrt vom Goldenen Dreieck nach Luang Prabang (2 Tage- 1 Nacht).

2. Pak Beng
In diesem schönen, kleinen Mekong-Städtchen verbringen die Kreuzfahrtpassagiere eine Nacht.

3. Luang Prabang
In Luang Prabang fliessen die Flüsse Nam Ou und Nam Khan in den Mekong.

4. Vientiane
Im Jahr 1560 verlegte das Lane Xang Königreich die Hauptstadt nach Vientiane. Heute lädt die neue Uferpromenade zum Mekong- Spaziergang ein.

5. Khammouane
Thakhek ist eine hübsche Stadt im Kolonialstil am Mekong.

6. Savannakhet
Mekong Insel mit zahlreichen Obsthainen. Die 1.000 Jahre alte Khmer Ruine von „Heuan Hin".

7. Champasak
Die imposanten Khon Phapheng Wasserfälle, 4000 Inseln und die Seidenweber-Insel Kho finden sich alle unweit von Champasak-Stadt.

Laos: Reisevideo

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Laos

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE