Länder
Städte
Regionen
Karte
Seoul
05:47
23°
morgen:
+27°

Währung:
KRW / Won

Kurs
1€- 1,340.35

Korea: Einkaufen

 
 
Anapji Gyeongju, Korea
  • Anapji Gyeongju, Korea
  • Gangreung Hibiskus, Korea
  • Geumgangsan Gebirge, Korea
  • Hofküche, Korea
  • Teezeremonie, Korea
  • Faechermalerei, Korea
  • Teabeksan, Korea
  • Stausee Chungjuho, Korea
  • Seoul, Korea
  • Buddhistische Zeremonie in Bongwonsa Tempel, Korea

Einkaufen in Korea

Traditioneller Koreanischer Warenladen in Insadong

Seoul und die anderen Großstädte des Landes bieten eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, die das Einkaufen in Korea zum Erlebnis für jeden Touristen machen: Passagen, Kaufhäuser, Duty-Free-Shops, ganze Einkaufsviertel und Märkte unter freiem Himmel. Wenn Sie aber wirklich einen Einblick in das emsige koreanische Alltagsleben bekommen wollen, sollten Sie die regionalen Märkte in den Provinzen besuchen, die sich besonders für traditionelle Waren zum Einkaufen in Korea eignen. Die für die jeweilige Gegend typischen Artikel erhält man dort oft zu niedrigen Preisen. Die großen Kaufhäuser in Korea sind auch sonntags von 10:30 bis 19:30 Uhr geöffnet. Kleinere Geschäfte sind sogar täglich vom späteren Vormittag bis spät abends geöffnet. Ferner findet man in allen Stadtteilen Geschäfte, die rund um die Uhr geöffnet sind. Die großen Märkte wie der Dongdaemun und der Namdaemun Markt öffnen als Großhandelsumschlagplätze um Mitternacht. Hier lassen sich viele günstige Schnäppchen machen.
 

Einkaufstipps für Korea

Ausländische Touristen können bei Einkäufen in bestimmten Geschäften 70 bis 80% der gezahlten Mehrwertsteuer und Verbrauchssteuer zurückgezahlt bekommen: Bei Käufen von über W 30.000 in Geschäften mit dem Hinweis „Tax Free Shopping" oder „Tax Refund Shopping" kann man sich die Rückzahlung am Flughafen auszahlen oder per Post zustellen lassen. In einigen Fällen kann der Betrag auch einer Kreditkarte gutgeschrieben werden. Die teilnehmenden Geschäfte stellen einen „VAT Refund Cheque" aus oder einen „Korea Refund Cheque".

Denken Sie daran, diese Formulare an der Zollabfertigung in Korea abstempeln zu lassen, wenn Sie aus Korea ausreisen (Ausführlicher Artikel zu Ein- & Ausreise in Korea). (Es kann sein, dass der Zollbeamte die Waren sehen möchte. Wenn Sie diese also in Ihrem Koffer einchecken möchten, zeigen Sie sie dem Zollbeamten in der Nähe des Eincheckschalters am Flughafen.) Die Rückzahlung erfolgt an den Schaltern mit der Aufschrift „Global Refund Korea" oder „Korea Refund" in der Nähe der Duty-Free Shops.

Info: Global Refund Korea
Tel.: 02-776-2170/1
Fax: 02-776-2172
www.globalrefund.com
Korea Tax Refund
Tel.:02-2263-7945

Einkaufen in Korea

Antiquitäten und Reproduktionen

Zu den begehrtesten Antiquitäten in Korea gehören Truhen und Möbel, das weiße Porzellan der Joseon-Dynastie und das international geschätzte jadegrüne Seladon der Goryeo-Dynastie. Über 50 Jahre alte Antiquitäten, einschließlich Truhen, Kalligraphien und Keramik, dürfen nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen an das Schätzungsamt für Kunst und Antiquitäten (Tel.:032-740-2921). Es gibt zudem hochwertige Reproduktionen zu günstigen Preisen.
-Insa-dong, Antiquitätenmarkt in Janganpyeong


Schmuck in Korea

In Korea werden Amethyste gefunden, die in vielerlei Schattierungen vorkommen, von zart-blass bis tief-violett. Es gibt auch den beliebten Rauchtopas. Die Steine werden in feinen, nicht allzu kostspieligen Goldfassungen als modische Ringe, Anhänger, Ohrringe und Armbänder angeboten. Das gilt auch für Jade, insbesondere für die weiße, koreanische Jade. Das Angebot an Schmuck mit eingearbeiteten einheimischen Steinen wie z.B. Rubinen ist groß und es fällt nicht schwer, etwas Schönes zu finden.
-Schmuckgeschäfte in Jongno 3-ga und Yeji-dong, Schmuck-Einkaufszentrum in Gangnam, Namdaemun Markt, Edelstein- und Schmuckzentrum in lksan in Jeollabuk-do, Oksanga in Chuncheon


Ginseng kaufen in Korea (Insam)

Koreanischer Ginseng wird besonders in Asien, aber darüber hinaus auch weltweit, in Bezug auf seine Wirkung als Belebungs- und Stärkungselixier als der beste geschätzt. Nachweislich reinigt er das Blut, regt die Verdauung an, wirkt gegen krebserregende Elemente und hilft dem Körper, die Homöostase aufrechtzuerhalten. Ginseng in Korea ist als frische Wurzel, getrocknet, als Pulverkonzentrat, Sirupkonzentrat oder als Fertigtee erhältlich-Gyeongdong Kräutermarkt, Namdaemun Markt, Großhandelszentren für Ginseng in Geumsan, Ganghwa, Daegu und Punggi.


Kunsthandwerk in Korea

Puppen in bunten traditionellen Trachten, Fächer und Holzmasken, zarte farbenfrohe Stickereien, bemalte Hochzeitsenten, Drachen, kunstvoll mit Perlmutt eingelegte Lackwaren, elegante Keramiken - sie alle spiegeln die Muster und Formen des traditionellen Kunsthandwerks wider. In diesen exquisiten Gegenständen für den täglichen Gebrauch kommen Lebensfreude, Sorgen und Humor des Volkes zum Ausdruck.
-Traditionelle Souvenirgeschäfte in Seoul, Itaewon, Namdaemun Markt, Antiquitätenmarkt in Janganpyeong, Volkshandwerksviertel in Gyeongju.


Traditionelle Spirituosen und Tees in Korea

Traditionelle koreanische alkoholische Getränke lassen sich grob in fünf Arten einteilen: Yakju (destillierter, unversetzter Alkohol), Soju (destillierter Alkohol), Takju (dickflüssiger, gegorener Alkohol), Fruchtweine und medizinisch wirksamer Alkohol. Munbaeju (Holzapfelwein), Dugyeonju (Azaleenwein), Gyeongju Beopju (Reiswein), Ginsengwein und Andong Soju sind bekannte alkoholische Getränke. Zu den traditionellen Tees gehören grüner Tee, Ingwertee, Jujubentee, Zitronentee und der stärkende Ssanghwacha-Tee. Jakseolcha, ein Tee aus den im Frühling geernteten jungen Blättern, ist eine Delikatesse. Sikhye, ein süßer Reispunsch, und Sujeonggwa, Persimonenpunsch mit Zimt, sind besonders erfrischend. Koreanischen Tee gibt es in Form von getrockneten Blättern, im Teebeutel oder als Pulver zu kaufen.
-Duty-Free Shops, Kaufhäuser, Einkaufspassagen, Namdaemun Markt


Kimchi und andere Lebensmittel zum Einkaufen in Korea

Kimchi ist ein Gericht aus fermentiertem Gemüse, das lange Zeit haltbar ist. Koreaner essen es zu jeder Mahlzeit. Kimchi gewinnt rasch international an Beliebtheit als ein gesundes Nahrungsmittel, das durch seine Bakterienkultur die Verdauung fördert und vor Krankheiten schützt. Verschiedene Kimchi-Arten, gerösteter Seetang, in Salz fermentierte Meeresfrüchte, abgepackte Rinderrippen (Galbi), Gochujang (Paste aus roten Peperoni), getrocknete Song!(Kiefernpilze) und andere Pilze eignen sich hervorragend zum Verschenken. Schön verpackte Geschenkkörbe und Schachteln mit Hangwa, traditionellen koreanischen Süßigkeiten, sind ausgezeichnete Geschenke für die ganze Familie.
-Duty-Free Shops, Kaufhäuser und Souvenirläden


Einkaufspassagen in Korea

Central City
Central City, das bequemerweise an den Seoul Express Bus Terminal angeschlossen ist, ist ein Mehrzweck-Freizeitkomplex. Es umfasst eine breite Palette modernster Einrichtungen wie das JW Marriott Hotel, ein Kongresszentrum, Fitnesscenter, Multiplex Kinos, ein Automobilgeschäft, einen Buchladen sowie verschiedene Restaurants und Imbissstuben.
Tel.: 02-6282-0114; www.centralcityseoul.co.kr
Anfahrt: Linie 3 od. 7 (Ausgang 3), Express Bus Terminal.


Sky City
Der auf den Inlandsflugverkehr spezialisierte Flughafen Gimpo präsentiert voller Stolz Sky City, ein neues Einkaufszentrum mit Vergnügungseinrichtungen für jedermann. Mit seinem kompletten Angebot an Einkaufs- und Sporteinrichtungen, Restaurants und Kinos gewinnt Sky City schnell an Popularität. Der Multiplex M Park 9 besteht aus einer rollstreckenartigen Haupthalle und beherbergt neun Kinosäle mit insgesamt 2.000 Sitzplätzen. Techno Sky City ist ein riesiges Einzelhandels-Unternehmen hauptsächlich für elektronische Geräte mit 700 Läden landesweit, die Computer, Elektro-Haushaltsgeräte, aber auch Kleider, Möbel und noch vieles mehr bieten.
Tel.:02-6343-3000
www.sky-city.co.kr (Koreanisch)
Anfahrt: Linie 5, Gimpo Airport


Weltpokal-Einkaufspassage
Das Sangam (Seoul) Weltpokal Stadion, das für den FIFA Weltpokal 2002 gebaut wurde, ist noch unter einem anderen Namen bekannt, nämlich „Weltpokal-Einkaufspassage". Es ist eine der repräsentativsten Adressen für Einkauf und Unterhaltung in Seoul. Die Einkaufspassage umfasst einen großen Discount-Markt, ein Kino mit mehreren Sälen und über 100 Kleider- und Schmuckgeschäfte. Einkaufsbummler können zudem einen erholsamen Ausflug zu den nahe gelegenen Themen-Parks am Ufer des Han Flusses genießen.
Tel.: 02-2128-2000
www.seoulworldcupst.or.kr
Anfahrt: Linie 6, World Cup Stadium, Ausgang 1 od. 2


Coex Einkaufspassage
Unter dem World Trade Center Seoul erstreckt sich die riesige COEX-Einkaufspassage (ca. 120.000 m² Fläche) von der U-Bahnstation Samseong bis zum ASEM-Turm. In diesem unterirdischen Labyrinth befinden sich eine Reihe von Attraktionen und Einrichtungen, wie z.B. der Lake Food Court mit internationalen Restaurants, der Event Court für Konzerte und Theateraufführungen und Game Champ, eine Arkade mit über 100 der modernsten Spielmaschinen. Das Megabox Cineplex hat 16 Kinosäle und das COEX Aquarium präsentiert über 40.000 Fische von 600 Arten sowie Dutzende von großen Haien. Im Kimchi Museum (Tel.:02-6002-6456; www.kimchimuseum.or.kr) sind zahlreiche Kimchi-bezogene Exponate zu sehen, darunter Rezepte, Zubereitungstechniken usw.
Tel.: 02-6002-5312
www.coexmall.com
Anfahrt: Linie 2, Samseong, Ausgang 5 od. 6

Coex Aquarium
Tel.: 02-6002-6200
www.coexaqua.co.kr
Öffnungszeiten: 10:00-20:00
W15.500


I´Park Mall
Die erste Shopping Mall in Korea, in der alles unter einem Dach untergebracht ist und man alles zum Einkaufen in Korea findet, was man braucht oder das Herz begehrt. In Yongsan l´Park befindet sich ein großer Supermarkt, ein Fitnesscenter, ein Schönheitssaloon und viele andere Geschäfte, die Möbel, Haushaltswaren, Dekos rund ums Wohnen und vieles mehr verkaufen.
Tel.:02-2012-0101
www.iparkmall.co.kr (Koreanisch)
Öffnungszeiten: 10:30-20:00 (im Sommer 11:00-20:30)
Anfahrt: Linie 1, Yongsan, od. Linie 4, Sinyongsan (150m Fußweg)

Blick auf Lotteworld

Kaufhäuser in Korea

Aekyung
www.aktown.co.kr (Koreanisch)
Adresse: Guro 5 (o)-dong, Guro-gu
Tel.: 02-818-1000
Adresse: Paldal-gu, Suwon-si
Tel.:031-240-1000

Galleria
ww.galleria.co.kr
Adresse: Apgujeong-dong, Gangnam-gu
Tel.:02-3449-4114
Adresse: Im Hauptbahnhof Seoul, Yongsan-gu
Tel.:02-390-4114

Hyundai

www.ehyundai.com (Koreanisch)
Adresse: Changcheon-dong, Seodaemun-gu
Tel.:02-3145-2233
Adresse: Apgujeong-dong, Gangnam-gu
Tel.:02-547-2233
Adresse: Samseong-dong, Gangnam-gu
Tel.:02-552-2233
Adresse: Cheonho-dong, Gangdong-gu
Tel.:02-488-2233
Adresse: Gireum 3 (sam)-dong, Seongbuk-gu
Tel.:02-2117-2233
Adresse: Mok 1 (ii)-dong, Yangcheon-gu
Tel.:02-2163-2233

Lotte
www.lotteshopping.com
Adresse: Sogong-dong, Jung-gu
Tel.:02-771-2500
Adresse: Yeongdeungpo-dong, Yeongdeungpo-gu
Tel.:02-2632-2500
Adresse: Jeonnong-dong, Dongdaemun-gu
Tel.:02-966-2500
Adresse: Jamsil-dong, Songpa-gu
Tel.:02-411-2500
Adresse: Sanggye 2 (i)-dong, Nowon-gu
Tel.:02-950-2500
Adresse: Bongcheon-dong, Gwanak-gu
Tel.:02-833-2500
Adresse: Daechi-dong, Gangnam-gu
Tel.:02-531-2500

Shinsegae
http://department.shinsegae.com (Koreanisch)
Adresse: Chungmuro 1 (il)-ga, Jung-gu
Tel.:02-310-1234
Adresse: Yeongdeungpo 4 (sa)-ga,Yeongdeungpo-gu
Tel.:02-2639-1234
Adresse: Banpo 1 (il)~ dong, Seocho-gu
Tel.:02-3479-1234


Mode Discountläden zum Einkaufen in Korea

Mok-Dong Rodeo Straße
Hier finden sich 150 Kleidergeschäfte, die koreanische und internationale Markenkleidung führen. Die angebotenen Waren sind bis zu 70% reduziert und machen das Einkaufen in Korea besonders für Schnäppchenjäger interessant. Selbst an Wochentagen wimmelt es hier von Kunden in den Zwanzigern und Dreißigern.
Anfahrt: Linie 5, Mok-dong, Ausgang 2

Munjeong-Dong Modestraße
In Munjeongdong, einer bei Touristen beliebten Straße, werden auf einer Strecke von ca. 300 Metern modische Kleidung aller Art, formelle Kleidungsstücke, Sportkleidung und Accessoires von über 200 Markenherstellern verkauft.
Öffnungszeiten: 11:00-21:00
Anfahrt: Linie 8, Munjeong-dong, Ausgang 1, D 5 Min. zu Fuß


Guto Fashion Valley

Diese Ansammlung von Mode-Discountläden ist insofern einzigartig, als dass viele der Läden auf männliche Kundschaft ausgerichtet sind. Mario Outlet umfasst an die 200 Geschäfte mit Markennamen für jede Altersgruppe vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen, und das zu hohen Preisnachlässen.
Info: Mario Outlet Informationszentrum
Tel.:02-2109-7000
Anfahrt: 8 Min. von  Gasan Digital Complex (Garibong), Linie 1 od. 7, Ausgang 3od. 4
Öffnungszeiten: 10:30-21:00


Besondere Einkaufsviertel in Seoul

Janganpyeong Antiquitätenmarkt
Auf diesem Markt mit seinen etwa 100 Geschäften vermischen sich die Gerüche der alten Handwerkskunst mit dem typischen, leichten Eigengeruch von Gegenständen, die die Zeiten überdauert haben. Es gibt auch Reproduktionen alter Objekte und neue kunstgewerbliche Gegenstände zu günstigen Preisen.
Anfahrt: 10 Min. von Linie 5, Dapsimni, Ausgang 4
Geschlossen: 1. u. 3. So. des Monats
Öffnungszeiten: 09:00-19:00


Gyeongdong Heilkräutermarkt
Dies ist Koreas bekanntester Markt für Heilkräuter mit über 1.000 Geschäften und Ständen. Hier findet man Ärzte und Fachkundige der traditionellen orientalischen Medizin, Läden und Händler für Heilkräuter sowie Geschäfte, die diverse Gesundheitsprodukte anbieten. Die Preise liegen 25 bis 40% unter denen anderswo, da hier der Zwischenhandel entfällt.
Anfahrt: Linie 1, Jegi-dong, Ausgang 2
Öffnungszeiten: 09:00-19:00 (Mo.-Sa.)
Geschlossen: Einige Läden haben sonntags und feiertags geschlossen.


Elektronikmarkt in Yongsan
Dieses riesige, auf Elektronik spezialisierte Viertel mit seinen rund 3.000 Geschäften bietet alles von Computer Hard- und Software über Haushaltsgeräte bis hin zu Fernsehern und Stereoanlagen an. Die Preise liegen 10 bis 30% unter denen anderer Verkaufsstellen.
Anfahrt: 5 Min. von Linie 1, Q Yongsan, in Richtung Yongsan Bus Terminal oder von Sinyongsan, Linie 4

Techno Mart
In diesem Mega-Einkaufszentrum sind Hunderte von Geschäften untergebracht, die auf Elektronik und Computer-bezogene Produkte spezialisiert sind. Es befindet sich in einem riesigen Hochhaus, das außerdem noch ein Multiplex-Kino mit 11 Sälen, Bekleidungsgeschäfte, Spielhallen, Restaurants, den Lotte Magnet Discount Store, eine Halle für Ausstellungen und Veranstaltungen und vieles mehr zu bieten hat.
Tel.:02-3424-3000, 0114
www.tm21.com (Koreanisch)
Anfahrt: verbunden mit der Station Gangbyeon der Linie 2
Öffnungszeiten: an Wochentagen: B1 & 1.-8. Stock 10:00-20:00; 9. Stock 10:00-22:00; an Wochenenden und gesetzt. Feiertagen: B1 & 1. Stock 10:00-21:00; 2.-8. Stock 10:00-20:00; 9. Stock 10:00-22:00
Geschlossen: am 2. und 4. Dienstag jeden Monats

Souvenirgeschäfte in Korea

Cultural Property Artisans Hall
Tel.:02-753-4472
Anfahrt: Ebene B1 des KTO-Gebäudes,  Linie 1, Jonggak, Ausgang 5, 3 Min. zu Fuß 
Geschlossen: Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen

Staatliches Souvenirzentrum in Insa-Dong
Tel.:02-735-6529
www.souvenir.or.kr
Anfahrt: 7 Min. von Q Linie 1; 3 od. 5, Jongno 3(sam)-ga, Ausgang 4
Öffnungszeiten: 10:00-20:30 (Apr-Okt.), 10:00-20:00 (Nov.-März)
Geschlossen: 1. Januar, Neujahr nach Mondkalender,. Chuseok

Kunstgewerbeschäft im Koreahaus
Tel.:02-2271-1275
Anfahrt: 3. Min  von Ausgang 3, Chungmuro, Linie 3 od. 4
Öffnungszeiten: 10:30-22:00, sonntags von 10:30-21:00


Beliebte Waren zum Einkaufen in Korea

Kleidung in Korea
Die koreanische Textilindustrie ist international bekannt für die farbenfrohe Vielfalt guter und preiswerter Kleidung, besonders für Kinder und Damen eignet sich das Einkaufen in Korea. Einige international bekannte Marken werden in Korea produziert und in den koreanischen Kaufhäusern angeboten. Preiswertere, aber einheimische Marken können es in der Qualität durchaus mit ihnen aufnehmen.
-ltaewon, Myeong-dong, Namdaemun und Dongdaemun Markt, Eingang zur Ehwa Frauenuniversität, Apgujeong-dong Rodeo Straße, Munjeong-dong Modeviertel, Guro-dong Fashion Valley (Digitale Mode)

Sportartikel in Korea
Tennis-, Squash- und Federballschläger, Fußball-, Baseball- und Bergsteigerausrüstungen, Golfzubehör aller Art und Sportkleidung für spezielle Sportarten gehören zu den heißesten Einkaufstipps. Auch Sportschuhe sind ein Renner.
-Itaewon, Namdaemun und Dongdaemun Markt, Gukje Markt in Busan

Lederwaren und Pelze zum Einkaufen in Korea
Zu den weltweit konkurrenzfähigen Waren Koreas gehören Lederwaren und Pelze. Mäntel und Jacken werden aus den feinsten Ledern und Pelzen aus aller Welt gefertigt. Sie werden meist zu stark reduzierten Preisen angeboten, ausgenommen in der Zeit von Oktober bis Februar. Auch Gürtel, Aktenkoffer und Brieftaschen in verschiedenen Farben und Ledern werden gerne gekauft.
-Itaewon, Kaufhäuser, Namdaemun und Dongdaemun Markt
 

Zollfreie Geschäfte in Korea

Seoul
Dong Wha DFS
www.dutyfree24.com (Koreanisch)
Adresse: 211 Sejongno, Jongno-gu
Tel.:02-399-3000

Shilla
www.dfsshilla.com
Adresse: 202 Jangchung-dong 2 (i)-ga, Jung-gu
Tel.:02-2230-3662

Lotte
www.lottedfs.com
Adresse: 9. u. 10. Stock, Lotte Department Store, 1, Sogong-dong, Jung-gu
Tel.:02-317-7709-15

Lotte World

Adresse: 40-1 Jamsil-dong, Songpa-gu
Tel.:02-411-7550-5

AK Duty Free
www.ak-dfs.com
Adresse: Coex Intercontinental B1-2, Gangnam-gu
Tel.:02-3484-9600

Sheraton Walker Hill Hotel
www.skdutyfree.com
Adresse: 21 Gwangjang-dong, Gwangjin-gu
Tel.:02-450-6363

Incheon
Duty Free Korea (unter Leitung der KTO)
Adresse: im Incheon Flughafen
Tel.:032-743-2000
Adresse: im Internat. Passagierterminal Incheon
Tel.:032-891-2221

Lotte Duty Free
Adresse: im Incheon Flughafen
Tel.:032-743-7700

Ak Duty Free
www.ak-dfs.com
Adresse: im Incheon Flughafen
Tel.:032-743-2400

DFS Seoul Limited
Adresse: im Incheon Flughafen
Tel.:032-743-3406

Busan
Duty Free Korea (unter Leitung der KTO)
Adresse: im Internat. Passagierterminal Busan
Tel.:051-469-7301

Lotte Duty Free
Adresse: im Internat. Flughafen Gimhae
Tel.:051-970-2300

Paradise Duty Free Shop
Adresse: 1411-1 Jung-dong, Haeundae-gu
Tel.:051-743-0181

Lotte
Adresse: 8. Stock,
Lotte Department Store, 503-15 Bujeon-dong, Busanjin-gu
Tel.:051-810-5000

Daegu
Paradise Duty Free Shop
Adresse:  im Internat. Flughafen Daegu
Tel.:053-981-0123

Cheongju
Duty Free Korea (unter Leitung der KTO)
Adresse: im Internat. Flughafen Cheongju
Tel.:043-218-5533

Jeju-do
Lotte
Adresse: im Internat. Flughafen Jeju
Tel.:064-747-0283
Adresse: 6. Stock, Lotte Hotel Jeju, 2812-4 Saekdal-dong, Seogwipo
Tel.:064-731-4410

Shilla
Adresse: 252-20 Yeon-dong, Jeju
Tel.:064-735-5577

JDC
Adresse: im Internat. Flughafen Jeju
Tel.:064-740-9999
Adresse: im Internat. Passagierterminal Jeju
Tel.:064-740-9935, 9937
* Koreaner und Jeju-Besucher aus Übersee können in den JDC Duty Free Läden zollfrei einkaufen.

Andere Regionen in Korea
Duty Free Korea (unter Leitung der KTO)
Pyeongtaek: im Internat. Passagierterminal Pyeongtaek Tel.:031-683-8367
Sokcho: im Internat. Passagierterminal Sokcho Tel.:033-635-6180
Gunsan: im Internat. Passagierterminal Gunsan  Tel.:063-471-7130
Muan: im Internat. Flughafen Muan  Tel.:061-454-5509
Geumgangsan-Gebirge: im Onjeonggak Gebäude  Tel.:008-850-0072

Korea: Küche & Tradition

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Einkaufen Einkaufen
  • Essen Essen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Museum Museum
  • Stadt Stadt
  • Strand Strand
  • Wintersport Wintersport
  • Infocenter Infocenter
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Korea

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE