Länder
Städte
Regionen
Karte
Seoul
07:47
22°
morgen:
+30°

Währung:
KRW / Won

Kurs
1€- 1,276.79

Korea: Reiseinformationen

Unterkünfte

Unterkünfte

In den Großstädten und Touristenorten gibt es zahlreiche moderne Hotels in Korea. Touristenhotels sind in fünf Klassen eingeteilt: Super Deluxe (SDL), Deluxe (DLX), 1. Klasse, 2. Klasse und 3. Klasse. Diese Einstufungen entsprechen nicht denen in westlichen Ländern. Zur Ausstattung der meisten Touristenhotels gehören eine oder mehrere Bars, Restaurants, Freizeiteinrichtungen wie Tennisplätze und Schwimmbäder, Souvenirgeschäfte, Spielautomaten, Friseursalons, Wäschereien, Saunas usw.

weiter»

Koreanische Küche

Koreanische Küche

Korea ist eine Halbinsel in Ostasien und verfügt über ein gemäßigtes Klima mit vier deutlich unterscheidbaren Jahreszeiten. Auf drei Seiten von Wasser umgeben, ist die einheimische Küche reich an Meeresprodukten. Da gleichzeitig 70% der Landoberfläche bergig sind, werden auch vielfältige Kräuter, Pilze und andere Wildgemüse verwendet. Die verschiedenen Jahreszeiten tragen zur Vielfalt und zum Reichtum an Zutaten bei.

weiter»

Ein-Ausreise

Ein-Ausreise

Ausländische Besucher, die in die Republik Korea einreisen möchten, benötigen einen gültigen Pass für Korea und ein vor der Einreise ausgestelltes koreanisches Visum. Bürger aus 122 Ländern oder Regionen, die Korea nur kurz besuchen, brauchen kein Visum auf Grund von Abkommen zur Visumsbefreiung (Tabelle 1) oder auf Grund von Gegenseitigkeit oder nationaler Interessen (Tabelle 2). (Um Ihre Suche zu erleichern, dürcken Sie "STRG + F" und geben Sie in der Browsersuche das Land ein).

weiter»

Zoll & Einfuhr

Zoll & Einfuhr

Passagiere, die nichts zu verzollen haben, sollten den Ausgang „nothing to declare" benutzen. Wenn Sie zollpflichtige Waren mitführen, benutzen Sie den Ausgang „goods to declare". Wenn Sie freiwillig eine Zollerklärung abgeben, wird der angegebene Betrag akzeptiert und die Abfertigung beschleunigt. Einreisende, die ausländische oder koreanische Währung im Wert von mehr als 10.000 US $ bei der Einreise nach Korea mitführen, müssen eine entsprechende Zollerklärung abgeben. Ausreisende, die nicht in Korea ansässig sind, und ausländische oder koreanische Währung im Wert von mehr als 10.000 US$ (einschließlich Reise- oder Bankschecks) mitführen, benötigen eine Genehmigung der Koreanischen Zentralbank oder des Zolls. Das bezieht sich nicht auf bei der Einreise erklärte Beträge, die ohne Zollerklärung wieder ausgeführt werden können. Ausreisende, die ihren Wohnsitz in Korea haben, müssen alle Beträge über 10.000 US$ (Bargeld und Schecks) angeben. Die Nichteinhaltung dieser Bestimmungen wird nach dem Devisengesetz durch eine Geldstrafe oder andere Strafen geahndet.

weiter»

Busverkehr

Busverkehr

In Seoul gibt es zwei Express Bus Terminals: den Express Bus Terminal „Gangnam Gosok Terminal" und den „Dong Seoul Bus Terminal". Der Seoul Express Bus Terminal, mit U-Bahnlinie 3 oder 7 unter der Station gleichen Namens zu erreichen, bietet die wichtigste Busverbindung zwischen Seoul und anderen Großstädten des Landes. Die vom Dong Seoul Bus Terminal (neben der Gangbyeon U-Bahn-Station, Linie 2) startenden Busse haben zwar ähnliche Routen, fahren aber weniger Ziele an und fahren auch nicht so häufig.

weiter»

Taxis

Taxis

Die Gebühren für das Taxi in Korea richten sich sowohl nach der Entfernung als auch der Zeit. Die ersten 2 km kosten W 1.900 und dann W 100 für jeweils 144m. Falls die gefahrene Geschwindigkeit unter 15 km/h liegt, werden zusätzlich W 100 pro 35 Sekunden zum Normalfahrpreis hinzugerechnet.

weiter»

Mietwagen

Mietwagen

Wegen unterschiedlicher Verkehrsregeln und Unkenntnis der Wege ist es ratsam, zusammen mit dem Wagen einen Chauffeur anzumieten. Reisende mit Chauffeur müssen auch für die Mahlzeiten und die Übernachtungen des Fahrers aufkommen. Die Fahrer müssen über ein Jahr Fahrpraxis nachweisen und im Besitz eines internationalen Führerscheins sein, um einen Mietwagen in Korea leihe zu können.

weiter»

Telefonieren

Telefonieren

Wenn Sie innerhalb einer Region oder einer Stadt telefonieren in Korea möchten, brauchen Sie nur die gewünschte Telefonnummer zu wählen. Bei Gesprächen in eine andere Region oder Stadt müssen Sie zunächst die regionale Vorwahl bzw. Ortsvorwahl und dann die private Anschlussnummer wählen. Wenn Sie also zum Beispiel von Seoul aus jemanden in Daegu mit der Nummer 123-4567 anrufen möchten, dann wählen Sie 053-123-4567. Das Telefonieren in Korea ist nicht kompliziert und mit der Vorwahl + privaten Rufnummer, dem Telefonieren in Deutland ähnlich.

weiter»

Fähren & Bahn

Fähren & Bahn

Ein KR-Pass für ausländische Reisende entspricht dem EURAIL-Pass und dem JR-Pass. Sie können einen Gutschein für einen Bahnpass bei Ihrem Reisebüro im Ausland kaufen oder mit Kreditkarte im Internet: www.korail.com. Tauschen Sie dann den Gutschein in Korea an einem der in Klammem genannten Bahnhöfe (Seoul, Yeongdeungpo, Daejeon, Dongdaegu, Busan, Gyeongju, Gwangju) oder an einem Informationsstand im Internationalen Flughafen Incheon gegen einen KR-Pass ein. Dieser Pass berechtigt für eine festgesetzte Zeit zu unentgeltlichen Fahrten mit Platzreservierung in koreanischen Zügen (U-Bahn ausgenommen). Es gibt keine Einschränkung bezüglich der Entfernung oder der Anzahl der Fahrten.

weiter»

Einkaufen

Einkaufen

Seoul und die anderen Großstädte des Landes bieten eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten, die das Einkaufen in Korea zum Erlebnis für jeden Touristen machen: Passagen, Kaufhäuser, Duty-Free-Shops, ganze Einkaufsviertel und Märkte unter freiem Himmel. Wenn Sie aber wirklich einen Einblick in das emsige koreanische Alltagsleben bekommen wollen, sollten Sie die regionalen Märkte in den Provinzen besuchen, die sich besonders für traditionelle Waren zum Einkaufen in Korea eignen.

weiter»

Korea: Business, Urlaub, Küche & Kultur

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Einkaufen Einkaufen
  • Essen Essen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Museum Museum
  • Stadt Stadt
  • Strand Strand
  • Wintersport Wintersport
  • Infocenter Infocenter
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Korea

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE