Länder
Regionen
Karte
Gyeongju si
17:09
29°
morgen:
+31°

Währung:
KRW / Won

Kurs
1€- 1,337.68

Gyeongju: Bomun

 
 
Anapji Gyeongju, Korea
  • Anapji Gyeongju, Korea
  • Gangreung Hibiskus, Korea
  • Geumgangsan Gebirge, Korea
  • Hofküche, Korea
  • Teezeremonie, Korea
  • Faechermalerei, Korea
  • Teabeksan, Korea
  • Stausee Chungjuho, Korea
  • Seoul, Korea
  • Buddhistische Zeremonie in Bongwonsa Tempel, Korea

Sehenswürdigkeiten in Gyeongju: Das Bomun Touristische Gelände


Gyeongju, und besonders das Bomun-Teich- Gelände, bietet sich dem Touristen angenehmen Erholungsraum. Es gibt dort Hotels, koreanische Restaurants, Golfplätze und einen Vergnügungspark.


Yukbuchon-Dorf

Der Name "Yukbuchon" kommt von den Namen der "Yukbujok-6 Völkerschaften" her, die es in Seorabeol vor der Gründung von Silla gab. Hauptsitzungssaal hat über 900 Plätze und Anlagen des Simultandolmetschens für 5 Sprachen. Hier finden verschiedene Sitzungen statt. Daneben werden Filme über die verschiedene geschichtliche Stelle Klassenreisern und Touristengesellschaften gezeigt. Das ist hilfreich, Kulturerben unserer Vorfahren zu verstehen.


Das Gyeongsangbukdo Tourismus Öffentlichkeitszentrum.

Das Gyeongsangbukdo Tourismus Öffentlichkeitszentrum wurde im September 1998 errichtet, um den Touristen nützliche Informationen anzubieten. Im Zentrum gibt es die Ausstellungshalle(in der öffentliche Eigentümer von Touristenattraktionen und körperliche/geistige Kulturgüter in Gyeongsangbukdo ausgestellt sind) und Sitzungssaal. Daneben sind Souvenirs für Touristen, die in Gyeongbuk hergestellt und verkauft werden, ausgestellt.


Der Gyeongju World-Freizeitspark

Gyeongju World-Freizeitspark, eine von den berühmten Stellen in Bomun Tourismus Freizeit-spark, wird auf der Stelle von 264000 m2 gebaut. Außer der Anlagen für verschiedene Programme gibt es Freizeitsanlagen, Schwimmbad, Anlagen für Schlittenfahren und Wasserfahren usw. Diese Anlagen sind für alle Familienmitglieder geeignet.


Der Bomun See in Gyeongju

Im Bomun Touristen Zentrum gibt es Wege für Radfahrer und Spaziergänger. Wenn man durch Wind Rad fährt oder zu Fuß geht, wäre es eine große Vergnügung. Damit kann man Streßverringern, Zeit sparen und die angenehme Stimmung in Gyeongju genießen.

Korea: Bulguksa Tempel & Seokguram Grotte

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Einkaufen Einkaufen
  • Essen Essen
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Museum Museum
  • Stadt Stadt
  • Strand Strand
  • Wintersport Wintersport
  • Infocenter Infocenter
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Gyeongju

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE