Länder
Städte
Karte
Astana
15:42
20°
morgen:
+20°

Währung:
KZT / Tenge

Kurs
1€- 391.76

Kasachstan: Kosmodrom Baikonur

 
 

Kosmodrom Baikonur in Kasachstan

(gehört heute zu den Sehenswürdigkeiten in Kasachstan)

Standort des Kosmodroms in Baikonur

Anfang der 50er Jahre setzte das „kosmische" Wettrennen zwischen der UdSSR und den USA ein. Die Führungsposition im Weltraum war vor allem eine politische Frage. Am 12. Februar 1955 fasste der Ministerrat der UdSSR den Beschluss über den Bau des Kosmodroms Baikonur. Im April 1955 wurden die Bauarbeiten aufgenommen, und der erste Bauabschnitt wurde in Rekordzeit abgeschlossen.

Am 4. Oktober 1957 startete vom Kosmodrom Baikonur die erste Trägerrakete, die den Satelliten „Sputnik" in die Erdumlaufbahn brachte. Der 83,6 Kilogramm schwere Sputnik war kugelförmig und maß 58 Zentimeter im Durchmesser. Er verfügte über zwei Rundfunksender, die ständig Signale ausstrahlten. Der Sputnik drehte sich bis zum 4. Januar 1958 1440 Mal um die Erde.

Der erste Weltraumflug eines Menschen fand 1961 statt. Vom Kosmodrom Baikonur startete am 12. April die Trägerrakete „Wostok", die das gleichnamige sowjetische Raumschiff in die Erdumlaufbahn brachte - am Steuer des Raumschiffes saß der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin, welcher der erste Mensch im Weltall war. Der Flug rund um die Erde dauerte eine Stunde 48 Minuten. Gagarin landete mit dem Fallschirm im russischen Gebiet Saratow unweit seiner Raumschiffkapsel.

Der erste Start der ballistischen Interkontinentalrakete R-7 fand im Jahre 1957 statt.
Diese Rakete und ihre Modifizierungen wurden fast fünfzig Jahre lang für den Start von Satelliten und Raumstationen sowie bemannter Raumschiffe benutzt. Diese Erfolge fanden weltweites Echo. Die UdSSR besaß nicht nur die Atomwaffe, sondern auch eine Interkontinentalrakete, mit der jeder Punkt der Welt erreicht werden konnte. In der Welt entstand eine eigenartige Parität. Der Supermacht USA stand nun die Supermacht UdSSR gegenüber. Und Kasachstan spielte dabei eine wichtige Rolle.

Kasachstan: Almaty

  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Kasachstan

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE