Länder
Karte
Phnom Penh
05:46
24°
morgen:
+31°

Währung:
KHR / Riel

Kurs
1€- 4,819.25

Kambodscha: Visum

 
 

Visum für Kambodscha

Es werden verschiedene Möglichkeiten der Einreise nach Kambodscha angeboten. Der Luftweg ist die meist gewählte Form und bedarf einiger Vorkehrungen. Für die Einreise wird ein Visum benötigt, welches direkt am Flughafen beantragt werden kann. Dazu sollte man allerdings ein Passfoto bei sich haben. Die Gültigkeit beschränkt sich dann auf einen Monat und kostet etwa zwanzig Dollar.

Wer auf dem Landweg nach Kambodscha einreisen möchte, der sollte schon mal zwei Passbilder dabei haben, eine Kopie des Reisepasses, der wiederum noch mindestens sechs Monate gültig sein muss. Die Gebühr beträgt auch hier etwa zwanzig Dollar. Der Grenzübergang Veun Kham stellt diese Option nicht zur Verfügung, hier muss ein in der Botschaft ausgestelltes Visum vorgelegt werden.

Am besten man holt sich generell vor Antritt der Reise ein gültiges Visum und geht damit allem anderen aus dem Weg. Das Touristenvisum kostet dreißig Euro und ist in Berlin erhältlich.

Wer länger als einen Monat in Kambodscha bleiben will oder sogar aus beruflichen Gründen muss, der kann sich eine Verlängerung bei verschiedenen Stellen, beispielsweise dem Außenministerium, dem Einwanderungsbüro, dem Touristenbüro oder auch von Reisebüros besorgen.

Kambodscha: Strand & Meer

  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Flughafen Flughafen
  • Museum Museum
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Kambodscha

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE