Länder
Karte
Sanaa
03:03
27°
morgen:
+27°

Währung:
YER / Rial

Kurs
1€- 242.46

Jemen: Shibam

Shibam Hadhramaut

Shibam war bereits im 3. Jh. n.Chr. nach dem Fall des Königreichs von Saba die Hauptstadt der Region von Hadhramaut und ist heute eine Stadt, die alle Erwartungen des Besuchers übertrifft.

Die Stadt mit dem treffenden Beinamen „Manhattan der Wüste" ist umgeben von befestigten Mauern aus dem 16. Jh. n.Chr., innerhalb derer sich auf weniger als einem halben Quadratkilometer ca. 500 fünf- bis siebenstöckige Gebäude konzentrieren. Für lange Zeit bildete Shibam die Grenze zwischen den Sultanaten Al Qatn und Sieyun, die sich bis zum Eintreffen der Engländer im 19. Jh. um die Kontrolle der Stadt stritten. Die Erbauer von Shibam perfektionierten die Wohnturm-Architektur, die später für das ganze Land charakteristisch wurde.

Vor den Toren der Stadt kann man die Fabriken besichtigen, in denen bis heute Lehmziegel hergestellt werden. Beim Spaziergang durch diese sagenhafte Stadt kann der Besucher entlang der engen Gassen prachtvolle Türen mit Intarsienarbeiten bewunden, und im nahe gelegenen Palmenhain kann er abtauchen in eine Atmosphäre voller Poesie und Beschaulichkeit.

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Jemen

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE