Länder
Karte
Sanaa
19:14
28°
morgen:
+21°

Währung:
YER / Rial

Kurs
1€- 242.05

Jemen: Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten im Jemen


Sehenswürdigkeiten im Jemen: Shibam-Kawkaban

Auf 2.300 m über dem Meeresspiegel liegt Shibam, in alten sabäischen Inschriften auch als Shibam Aqyan bezeichnet, als „Sama'l Triad" einst ein wichtiges historisches Zentrum im 2. und 3. Jh. n.Chr. Von der alten Stadt existieren heute nur noch Ruinen. Der Ort geht auf die Zeit der Dynastie Yafurid (829-1001 n.Chr.) zurück. Shibam war im 9. Jh. die Hauptstadt der Yafuriden und erhielt ihren Namen nach einem himjaritischen König, dessen Namen in alten Schriften als Washibam ya'fur verzeichnet ist. Die bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind wohl die Große Moschee, die von Mohamed Ibn Yafur im 9. Jh. n.Chr. erbaut wurde, sowie der alte Markt und das Stadttor.

Sehenswürdigkeiten im Jemen: Kawkaban

Mit ihrer historischen Altstadt und befestigten Zitadelle auf 2.800 m über dem Meeresspiegel war Kawkaban bereits im 15. Jh. n.Chr. Hauptstadt von Bani Sharaf Al-Deen und ist charakterisiert durch ihre außergewöhnliche Architektur. Die meisten Gebäude, die in der Vergangenheit zerstört wurden, sind wieder hergerichtet worden. Sie war bekannt als eine Musikschule. Ihr Name leitet sich ab von ihren beiden Prinzenpalästen, die reichhaltig mit Edelsteinen verziert sind. Beide Paläste tragen den Namen „Stern", daher der Name Kawkaban (zwei Sterne).

Sehenswürdigkeiten im Jemen: Shihara

Eines der bekanntesten befestigten Bergdörfer des Landes. Auf dem Gipfel des Berges Shihara auf 2.600 m Höhe liegend, spielte es eine wichtige Rolle im Widerstand gegen die Osmanen. Es ist zudem berühmt für seine Steinbrücke.

Sehenswürdigkeiten in Jemen: Sa´ada

Jemens nördlichste Provinz war einst Geburtsstätte des Zaydismus, der wichtigsten Schule der jemenitisch-islamischen Philosophie.

Hodeidah im Jemen

Eine neuere Stadt am Roten Meer, deren Hauptanziehungspunkt der Fischereihafen im Süden der Stadt ist, wo man die Ankunft der traditionellen jemenitischen Fischerboote beobachten und eine enorme Vielfalt an angebotenen Fischen, Haien und Rochen bewundem kann.

Manakha im Jemen

90 km von der Hauptstadt entfernt im Haraz-Gebirge gelegen, ist Manakha eine wichtige Stadt inmitten der terrassenförmig angelegten Landschaft auf 2.200 m Höhe, von der man einen beiendruckenden Ausblick auf die umliegende Gebirgslandschaft hat.

Ta´iz im Jemen

Eine der antiken Hauptstädte Jemens, berühmt für ihre traditionellen Stadtviertel sowie Moscheen aus der Zeit der Rasuliden und für ihren lebhaften Markt.


Jibla im Jemen

Eine antike Stadt in herrlicher Lage auf einem Hügel zwischen zwei Trockentälern (Wadi), die zu ihren Füßen aufeinander treffen, ist Jibla berühmt für die Moschee der Königin Arwa und ihre Koranschule.

Sehenswürdigkeiten im Jemen: Marib

Die östlich von Sana'a gelegene Hauptstadt des antiken Saba liegt an einem Knotenpunkt, wo sich die Routen der Karawanen kreuzten, auf denen Weihrauch in Richtung Rotes Meer und in die gesamte Region transportiert wurde. Marib ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten Jemens. Von großem Interesse sind der Tempel des Gottes Luna, der Thron von Bilquis und der gewaltige Staudamm, von dem Wohlstand und Macht des Königreichs von Saba abhing.

Baytal-Faqih im Jemen

37 Kilometer von Zabid entfernt befindet sich diese Kleinstadt, in der einer der berühmtesten Wochenmärkte Jemens stattfindet. Im 18. Jh. als Zentrum des Kaffeehandels entstanden, bietet sie dem Besucher die Gelegenheit, intensiv in die jemenitischen Handelswelt einzutauchen, von Keramiken bis zu Bekleidung, von bunten Körben bis zum An- und Verkauf von Kamelen.

Al Mukalla

Der blühende Seehafen am Indischen Ozean ist ein wichtiges Zentrum für den Fischfang. Die Stadt ist berühmt für ihre Moscheen und Museen, in denen archäologische Fundstücke aus dem ganzen Land ausgestellt sind.

Aden im Jemen

Als wichtigster Hafen Jemens und nicht zuletzt einer der ältesten Häfen der Geschichte ist Aden berühmt für seine Zisternen, die wahrscheinlich von den Himjariten im 1. Jh. n.Chr. erbaut wurden.

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Jemen

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE