Länder
Karte
Sanaa
19:29
22°
morgen:
+27°

Währung:
YER / Rial

Kurs
1€- 294.85

Jemen: Reiseinformationen

Nützliche Reiseinformationen zu Jemen


Reisepass und Visum Republik Jemen

Alle Jemen-Besucher benötigen ein Visum; es kann direkt an der jemenitischen Landesgrenze (Flughäfen, Häfen und Grenzübergänge) oder, alternativ, von Bürgern der Europäischen Union, Norwegens, der USA, Japan, Kanada, der Russischen Föderation, der Schweiz, Südkorea, Hong Kong, Malaysia, Singapur, Neuseeland und Australien bei jeder jemenitischen Botschaft vorab beantragt werden.


Zeitverschiebung Jemen

MEZ plus 2 Stunden (bei Sommerzeit plus 1 Stunde); Greenwich plus 3 Stunden

Elektrizität

110/220 Volt. Ein Adapter für amerikanische Steckdosen ist empfehlenswert.


Währung des Jemen

Sowohl US-Dollar als auch Euro können überall getauscht werden, auch das Britische Pfund (GBP) wird vielfach akzeptiert. Im Jemen gibt es nur wenige ATM Automaten, aber Kreditkarten werden in den meisten Hotels wie auch mehr und mehr in Restaurants und Läden akzeptiert.
Die lokale Währung ist der jementische Rial (YER).


Jahreszeiten und Klima im Jemen

Das Klima im Jemen ist subtropisch mit leichten Auswirkungen des Sommer-Monsuns. Auf den Hochebenen im Norden des Landes ist die Temperatur auch im Sommer angenehm mild; es gibt jedoch starke Temperaturschwankungen und von Juni bis September oftmals kurze nachmittägliche Regenschauer. Im Süden werden im Sommer hohe Temperaturen erreicht. Hier ist das Klima extrem trocken, während an der Küste hohe Luftfeuchtigkeit vorherrscht. Die ideale Jahreszeit für eine Reise in den Jemen ist von Oktober bis April.


Sprache im Jemen

Amtssprache ist Arabisch, Englisch ist die am meisten verbreitete Fremdsprache.


Kleidung im Jemen

Leichte Kleidung, für abends wird ein Pullover empfohlen; bequeme Schuhe für Ausflüge.


Fluggesellschaften im Jemen

Jemenia - Jemen Airways ist die staatliche Fluggesellschaft Jemens. Informationen über Flugplan und Verbindungen im Internet unter www.yemenia.com bzw. www.yemenia.de. Darüber hinaus fliegt auch die Deutsche Lufthansa regelmäßig die Hauptstadt Sana'a an (www.lufthansa.de).
Im Land selbst bietet Felix Airways ein vielfältiges Streckennetz an, das mit der jüngsten Flugzeugflotte des Nahen Ostens bedient wird. Mehr unter www.felixairways.com.


Reisen im Jemen

Meistens bieten die Reiseveranstalter Rundreisen mit Geländewagen mit Allradantrieb. Die große Bandbreite an zuverlässigen und gastfreundlichen Unterkünften reicht von einfach bis luxuriös. Die meisten Reiseveranstalter bieten für den Jemen verschiedenen Touren an, von einer Woche (Norden des Landes) bis zu zwei Wochen (Norden, Süden und Osten des Landes). Typischerweise beinhalten die Arrangements 10-11 Nächte inklusive eines mehrtägigen Aufenthalts in Sana'a plus einer einwöchigen Rundreise - und einem optionalen einwöchigen Anschlussaufenthalt in Sokotra.


Telekommunikation im Jemen

Das ganze Staatsgebiet Jemens ist mit einem modernen Netzwerk versorgt, das direkten Anschluss an die Welt per Telefon, Fax und Internet ermöglicht.


Mobiltelefonie im Jemen

Verfügbar sind die Services von GSM und CDMA, so dass man von den meisten jemenitischen Städten aus mobil telefonieren kann. Derzeit versorgt das GSM-/CDMA-Netz mehr als die Hälfte des Landes. Alternativ sind lokale SIM Karten preisgünstig verfügbar.

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Jemen

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE