Länder
Städte
Regionen
Karte
Jerusalem
19:35
27°
morgen:
+33°

Währung:
ILS / Schekel

Kurs
1€- 4.25

Israel: Sehenswürdigkeiten

Norden Israel

Norden Israel

Akko (Ptolemais) - Wie im Neuen Testament aufgezeichnet, besuchte der Apostel Paulus diese Stadt (Apostelgeschichte 21:7). Sie wurde 1104 von den Kreuzrittern erobert und war eine wichtige und befestigte Hafenstadt zur Zeit der Kreuzritter. Nach dem Fall Jerusalems diente sie als die letzte Hauptstadt im Heiligen Land. Im Jahre 1291 fiel die Stadt an den Mamelucken-Sultan Malek El-Ashraf, der alles zerstörte, was er konnte, und verbrannte, was übriggeblieben war. Später wurde der Einmarsch in den Osten von Napoleon Bonaparte durch die Türken 1799 bei Akko gestoppt.

weiter»

Zentral Israel

Zentral Israel

Abu-Ghosh - Hier im antiken Kiriat-Jearim lag die Bundeslade 20 Jahre lang, bevor sie von König David nach Jerusalem, 15 Meilen ostwärts, gebracht wurde. Das Benediktinerkloster der Bundeslade erinnert an die Stelle. Die Notre-Dame-Kirche, 1142 erbaut, ist eine der schönsten Kreuzritterbauten in Israel.

weiter»

Süden Israel

Süden Israel

Arad - Dies ist die Stätte eines antiken Hügels im nördlichen Negev, sie beinhaltet Überreste aus der früh-kanaanäischen Zeit (Numeri 21:1, Josua 12:14). Heute: Besichtigen Sie den archäologischen Hügel und besuchen Sie die Stadt mit 50000 Einwohnern, die für ihre trockene Luft und heilkräftige Atmosphäre berühmt ist.

weiter»

Israel: Israel aus der Vogelperspektive

  • Flughafen Flughafen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Stadt Stadt
  • Museum Museum
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Strand Strand
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Israel

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE