Länder
Städte
Regionen
Karte
Jerusalem
17:59
16°
morgen:
+20°

Währung:
ILS / Schekel

Kurs
1€- 3.93

Israel: Touristeninformationen

Jerusalem

Jerusalem

Es spielt keine Rolle, auf welchem Weg Sie sich nach Jerusalem begeben, Sie verfolgen die Schritte der Wallfahrer zurück, die diese Reise viele Jahrtausende hindurch gemacht haben. König Davids Hauptstadt auf dem Berg ist heilig für die drei mono-theistischen Religionen der Welt. Im modernen Jerusalem ist das reiche historische Erbe der heiligen Stadt mit der pulsierenden Geschwindigkeit von Israels zeitgenössischer Hauptstadt verflochten.

weiter»

Das Tote Meer

Das Tote Meer

Wenn Sie von Jerusalem über die Judäischen Berge zum Toten Meer reisen, fahren Sie durch eine ganz andere Landschaft und Terrain. Innerhalb von weniger als einer halben Std. werden Sie den tiefsten Punkt der Erde erreichen, ca. 400 meter unter dem Meeres-Spiegel.

weiter»

Tel Aviv

Tel Aviv

Dynamisch, frech, kosmopolitisch Tel Aviv-Jaffa - Israels Mittelmeermetropole und das Geschäftszentrum des Landes. "Der Frühlingshügel" (wörtl. Bedeutung des Namens) hatte bis 1909 noch nicht einmal existiert; erst dann zog eine Gruppe von Einwohnern aus Jaffa nordwärts, um eine neue Stadt auf den Sanddünen zu bauen.

weiter»

Galiläa

Galiläa

Wenn Sie durch die Vorberge von Galiläa reisen, wird Sie bestimmt der ländliche Frieden der Städte und Dörfer berühren. Das Untere Galiläa wird durch das Jezreel-Tal dominiert, einem Schauplatz von Schlachten aus lang zurückliegenden Zeiten, als es Ägypter, Mesopotamier, Assyrier, Perser und Römer aufgrund seines strategischen Wertes für sich beanspruchten. Besuchen Sie Megiddo (Armageddon), wo Sie die Geschichte der Menschheit nachverfolgen können. Machen Sie einen Abstecher zu einem Kibbutz. Das ist ein gemeinschaftliches Farmsystem, das um die Wende des 20. Jahrhunderts eingerichtet wurde und eine sehr wichtige Rolle bei der Entwicklung der Landwirtschaft in Israel spielte.

weiter»

Negev

Negev

Die Xegev-Wüste grenzt an das Mittelmeer, die Sinai-Wüste, die Moab-Berge sowie die Judäische Wüste. Diese facettenreiche Wüste umfasst eine erstaunliche Palette natürlicher Phänomene: Kahle Berge und verborgene Wadis. Kraterschluchten und Sanddünen.

weiter»

Eilat

Eilat

Eilat, an der südlichsten Spitze Israels, bringt die Sinne zum Bersten, und das mit recht wenig Vorwarnung. Während Sie vor einer Minute noch das südliche Negev-Hochland und die Arava-Wüste, mit ihren Felsen und Bergen in rot, grau, gelb und weiß durchquerten, befinden Sie sich in der nächsten Minute schon am Golf von Eilat an den Ufern des Roten Meeres. Hier kam die Königin von Sheba zu ihrem historischen Besuch bei König Salomon an und jetzt finden hier Sonnenanbeter, Tauchbegeisterte sowie Wüstenliebhaber eine besondere Verlockung.

weiter»

Landtourismus

Landtourismus

Ein völlig flexibler fly & drive Urlaub, Stadt- und Landwanderungen, Übernachtungen in einzigartigen Landhütten in der Wüste, im Wald, auf den Berggipfeln oder nicht weit vom Meer. Treffen mit Bewohnern eines Kibbutz und Kennenlernen ihrer einzigartigen Lebensart. Aufenthalt in einem Drusendorf sowie in einem jüdischen orthodoxen Kibbutz oder Moshav. Alternative und ökologische Unterkunftsmöglichkeiten in einer ländlich-bäuerlichen Umgebung, die eine wunderschöne Gelegenheit für Tagesausflüge durch Israel bietet.

weiter»

Fahrrad Tour

Fahrrad Tour

Willkommen in Israel, dem Land der Geschichte, der Glaubens, der Lebensfreude, der vielfältigen Eindrücke. Von den grünen Bergen in Galiläa zur Wüstenregion im Süden des Landes - Israel hat sich in kürzester Zeit zu einem Hotspot für Radfahrer aus der ganzen Welt entwickelt. Die meisten historischen, religiösen und archäologischen Sehenswürdigkeiten in Israel können über Nebenstraßen mit dem Fahrrad erreicht werden.

weiter»

Nationalparks I

Nationalparks I

Das Land Israel kann als ein einziger großer Nationalpark angesehen werden, der sich von den Hügeln in Galiläa im Norden bis zu den urzeitlichen Kulissen des Toten Meeres im Süden erstreckt: Von den wandernden Sanddünen der mediterranen Küstenebene bis zu den von Felsen übersäten Terrassen der Berge Judäas; von so bekannten Stätten wie Masada und Cäsarea bis zu den weniger bekannten Juwelen wie Avdat in der Wüste Negev und der Nimrod-Festung an den Hängen des Hermonbergs in Galiläa.

weiter»

Nationalparks II

Nationalparks II

Der Wassertunnel von Megiddo stellt eine Brücke über Zeit und Kulturen hinweg dar. Der im 9. Jahrhundert v.Chr. gebaute Tunnel versorgte die Stadt Megiddo, von der 25 verschiedene Zivilisationsschichten freigelegt wurden, mit Wasser. Die Stadt war während eines Zeitraums von 5000 Jahren ununterbrochen bewohnt. Zu den spektakulärsten Überresten gehören ein kanaanitischer Tempel mit einem Kalksteinaltar und die Ställe, die für die Pferde König Ahabs benutzt wurden.

weiter»

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Achsiv - Ein wichtiger Phonizier-Hafen, eine befestige Stadt, die sich an der Akko-Antiochus-Route befindet. Sie diente als Festung in der Ara der Kreuzfahrer. Heute: Der Nationalpark von Achsiv ist als einer der beliebtesten Strande im Norden Israels bekannt und befindet sich 5 km nordlich von Nahariya. Akko (Ptolemais) - Wie im Neuen Testament aufgezeichnet, besuchte der Apostel Paulus diese Stadt (Apostelgeschichte 21:7). Sie wurde 1104 von den Kreuzrittern erobert und war eine wichtige und befestigte Hafenstadt zur Zeit der Kreuzritter. Nach dem Fall lerusalems diente sie als die letzte Hauptstadt im Heiligen Land. Im Jahre 1291 fiel die Stadt an den Mamelucken-Sultan Malek El-Ashraf, der alles zerstorte, was er konnte, und verbrannte, was ubriggeblieben war. Spater wurde der Einmarsch in den Osten von Napoleon Bonaparte durch die Turken 1799 bei Akko gestoppt. Heute: Akko (Ptolemais) ist eine Stadt, die sich auf Kleinindustrie, Handel und Tourismus konzentriert. Sie ist fur ihre Fisch- und Meeresfruchte-Restaurants und Touren durch die antiken Festungswalle, die unterirdische Kreuzritterstadt und ihre Karawansereien (Gasthauser) bekannt.

weiter»

Israel: Jerusalem, Tel Aviv, Negev, Galilee

  • Flughafen Flughafen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Stadt Stadt
  • Museum Museum
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Strand Strand
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Israel

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE