Länder
Karte
Djogkarta
20:32
27°
morgen:
+32°

Währung:
IDR / Rupiah

Kurs
1€- 15,711.88

Indonesien: Überblick

 
 
Reisfeld in Bali, Indonesien
  • Reisfeld in Bali, Indonesien
  • Batak Tanz, Sumatra,  Indonesien
  • Java, Borobudur Tempel, Indonesien
  • Indonesien, Kalimantan
  • Jakarta, Indonesien
  • Komodowaran in Nusa Tenggara, Indonesien
  • Telaga Warna Dieng, Java, Indonesien
  • Indonesien
  • Indonesien, Kalimantan
  • Wamena, Papua, Indonesien

Allgemeine Informationen


Klima

Indonesien hat ein tropisches Klima. Von Juni bis September ist Trockenzeit, von Dezember bis März Regenzeit- Temperaturen reichen von 21°C (70°F) bis 33°C (90°F), außer in höher gelegenen Gebieten, die weitaus kühler sind.


Gesundheit

International gültige Nachweise über Pocken-, Cholera- und Gelbfieberimpfungen sind nur für Reisende erforderlich, die aus infizierten Gebieten kommen.


Zoll

Ein Liter alkoholische Getränke, 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 100 Gramm Tabak und eine vernünftige Menge an Parfüm pro Erwachsenem sind zollfrei. Kameras, Videokameras, tragbare Radios, Kassettenrecorder, Ferngläser und Sportausrüstung sind zugelassen, sofern sie wieder ausgeführt werden. Sie müssen beim Zoll gemeldet werden. Feuerwaffen, narkotische Drogen, Pornographie, Sender-Empfänger und schnurlose Telefone dürfen nicht eingeführt werden. Chinesische traditionelle Medizin muss beim indonesischen Gesundheitsministerium registriert, Filme, Aufnahmemedien und Laserdiscs müssen von der Zensurbehörde untersucht werden. Es gibt keine Restriktionen auf den Import oder Export ausländischer Währung oder Reiseschecks. Der Im- oder Export von indonesischer Währung über die Summe von 5 Millionen Rupiah hinaus ist jedoch nicht gestattet.


Flughafensteuer

Eine Flughafensteuer von Rp. 150.000,- wird von der Flughafenbehörde für Reisende auf internationalen Strecken und Rp. 35.000,- auf einheimischen Strecken erhoben.

Einreise

 

Alle Reisenden nach Indonesien müssen im Besitz eines Passes sein, der ab Einreisedatum noch mindestens sechs Monate gültig ist, und die Weiter- bzw. Rückreise (anhand von Tickets) nachweisen können.
Visa bei Ankunft (Visa On Arrival) ist für 63 Nationalitäten erhältlich: Algerien, Argentinien, Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Kambodscha, Kanada, Tschechien, Zypern, Dänemark, Ägypten, Estland, Fiji, Finnland, Frankreich, Deutschland,-Großbritannien, Ungarn, Island, Indien, Iran, Irland, Italien, Japan, Kuwait, Laos PDR, Lettland, Libyen, Liechtenstein, Littauen, Luxemburg, Malediven, Malta, Mexiko, Monaco, die Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Panama, Volksrepublik China, Polen, Portugal, Oman, Qatar, Rumänien, Russland, Saudiarabien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Süd-Korea, Surinam, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate, USA.

Visa On Arrival sind 30 Tage lang gültig und können mit der Zustimmung der indonesischen Einreisebehörde verlängert werden, wenn sich dort, wo der Tourist sich aufhält, eine Naturkatastrophe ereignet, der Reisende krank wird oder während seines Besuchs einen Unfall erleidet. Andere Nationalitäten müssen ein Visum bei den indonesischen Botschaften oder Konsulaten in ihrem Heimatland beantragen. Darüber hinaus können die Visa nicht durch andere Formen von Einreisedokumenten ersetzt werden, obwohl in einigen Gebieten Ausnahmen gelten.

Ankunftsorte, wo Visa On Arrival ausgestellt werden, sind der Soekarno-Hatta-Flughafen in Jakarta, der Ngurah-Rai-Flughafen in Bali, der Polonia-Flughafen in Medan, der Sultan-Syarif-Kasim-Flughafen in Pekanbaru, der Minangkabau-Flughafen in Padang, der Juanda-Flughafen in Surabaya und der Sam-Ratulangi-Flughafen in Manado.

Authorisierte Seehäfen befinden sich in Batam, Sekupang, Batuampar, Nongsa, Marina, Teluk Senimba, Bandar Bintan, Talani Lagoi und Bandar Sri Udana Labon im Riau-Archipel, Sri Bintan Рurа in Tanjung Pinang, Belawan und Sibolga in Nord-Sumatra, Yos Sudarso Tanjung Perak in Surabaya, Teluk Bayur in Padang, Tanjung Priok in Jakarta, Padangbai und Benoa in Bali, der Hafen von Jayapura, Bitung, Tanjung Balai Karimun und Tanjung Mas in Zentral-Java, Tenua und Maumere in Ost Nusa Tenggara, Pare-Pare und Soekarno-Hatta in Süd-Sulawesi.

Indonesien: West Nusa Tenggara Lombok

  • Reiseziel Reiseziel
  • Bezirk Bezirk
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Badeurlaub Badeurlaub
  • Strand Strand
  • Flughafen Flughafen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Indonesien

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE