Länder
Regionen
Karte
Neu Delhi
21:21
16°
morgen:
+22°

Währung:
INR / Ind. Rupie

Kurs
1€-

Indiens Städte: Kalkutta

 
 
Humayun-Mausoleum, Neu Delhi, Indien
  • Humayun-Mausoleum, Neu Delhi, Indien
  • Gate Triumphbogen, Neu Delhi, Indien
  • Lotustempel, Neu Delhi, Indien
  • Laxminarayan Tempel, Neu Delhi, Indien
  • Neu Delhi, Indien

Städte in Indien: Kalkutta

Einheimische in Indien (c) India Tourism Frankfurt

Oft wird Kalkutta in Indien einseitig, eher negativ, betrachtet. Diese riesige Stadt ist aber auch eine wichtige historische und kulturelle Stadt von unerschöpflicher Vitalität mit einzigartiger Atmosphäre. Sie hat ihren Charakter durch den Wissensdrang und die Kreativität ihrer Eliten bewahrt.

Kunst und Kultur

Kalkutta wird allgemein als die Kultur-Hauptstadt Indiens angesehen. In der Tat hat diese Stadt Dichter und Musiker von Weltruf hervorgebracht. Wir finden hier sehr viele Museen und Akademien.

Sehenswert sind u.a. das Indische Museum, zwei Jaintempel, ein botanischer Garten mit dem größten Banyanbaum der Welt, viele Kolonialbauten wie das Victoria Memorial, das Fort William und die St. Paul's Cathedral und einen sehr alten Kolonialfriedhof, um nur diese wenigen Beispiele zu erwähnen.

Indien Abenteuerurlaub

Hotels, Reisen & Co

Previous Next

Reisen

Luxuszug Deccan Odyssey

Hotels

Hotels in Himachal Pradesh

Reiseziele

Reiseziele in Indien: Himachal Pradesh