Länder
Regionen
Karte
Neu Delhi
19:54
30°
morgen:
+32°

Währung:
INR / Ind. Rupie

Kurs
1€- 75.64

Indien: Einreise & Visum

 
 

Regeln für die Einreise nach Indien

Einreise nach Indien


Visaerteilung

Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger benötigen bei ihrer Einreise nach Indien ein Visum. Der Pass muss noch 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Ein Antrag ist auf einem vorgedruckten Formular (in den Konsularabteilungen erhältlich oder herunterzuladen von der Webseite der Botschaft bzw. des indischen Fremdenverkehrsbüro) mit zwei Passfotos zu stellen. Die Gebühren können sich ändern. Sie betragen (Stand Anfang 2006) für ein Transitvisum 12 Euro, für ein Studentenvisum (Dauer 1-5 Jahre ) 93 Euro, für ein normales Einreisevisum mit einer Gültigkeit von 6 Monaten (mehrmalige Einreise ist möglich) 50 Euro, für ein Geschäftsvisum (Gültigkeit 1 Jahr) 80 Euro und für ein längerfristiges Visum (bis 5 Jahre gültig) 160 Euro.

Einige Gebiete dürfen nur mit einer besonderen Genehmigung (Special Permit) bereist werden. Dazu gehören vor allem Gebiete in den nordöstlichen Ländern Assam, Arunachal Pradesh, Nagaland, Manipur, Mizoram. Auch Trekkingtouren durch Sikkim sind davon betroffen. Die Sondergenehmigung für diese Gebiete sollte am besten zusammen mit dem Visum eingeholt werden. Besondere Bedingungen gelten auch für die Inseln der Andamanen und Lakhadiven.

Indische Botschaften und Konsulate in Deutschland, der Schweiz und in Österreich

Indische Staatsflagge

Für die Visaererteilung sind die Konsularabteilungen der Botschaften und die Konsulate zuständig.

Deutschland:
• Konsularabteilung der Indischen Botschaft: Tiergartenstraße 17, 10785 Berlin, Tel.: 030-25795603 (Bereich Berlin und die neuen Bundesländer)
• Indisches Generalkonsulat, Widenmayerstr. 15, 80538 München, Tel.: 089-21023940/41/42 (Bereich Bayern, Baden-Württemberg)
• Indisches Generalkonsulat, Friedrich-Ebert-Anlage 26. 60327 Frankfurt, Tel.: 069-1530050/48 (Bereich Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Nordrhein-Westfalen)
• Indisches Generalkonsulat, Raboisen 6, 20095 Hamburg, Tel.: 040-338036 (Bereich Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein)

Schweiz: Indische Botschaft, Kirchenfeldstr. 28, 3005 Bern, Tel.: 031-351 111-0
Österreich: Indische Botschaft, Kärntner Ring 2,1010 Wien, Tel.: 01-505 8666-69, 01-5850793-46 (14-16 Uhr)

Diplomatische Vertretungen in Indien

• Deutsche Botschaft, 6/50-G Shantipath, Chanakyapuri, New Delhi-110021
• Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland, 49, Ethiraj Road, MICO Building, Chennai - 600 105. Tel: 044-28273542
• Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland, Kolkata 1, Hastings Park Road, Alipore, Schweizer Botschaft, Nyaya Marg, Chanakyapuri New Delhi 110 021 Tel.: 011-26878372
• Generalkonsulat der Schweiz, 102 Maker Chambers IV, 10th floor, 222, Jamnalal Bajaj Marg , Nariman Point, Mumbai 400 021, Tel.: 022-22884563/64 /65 und 022-22831738
• Österreichische Botschaft, EP 13 Chandragupta Marg, Chanakyapuri, New Delhi 110021, Tel: 011-601112 und 011-601238
• Österreichisches Konsulat, Taj Building, 3rd Floor, 210 D. Naoroji Road, Bombay, Tel.: 022-2042044. Österreichisches Konsulat, Kothari Building, 114 Nungambakkam High Road, Chennai, Tel: 044- 476038, 044-812131.

Indien Abenteuerurlaub

Hotels, Reisen & Co

Previous Next

Reisen

Individualreisen

Hotels

Hotels in Himachal Pradesh

Reiseziele

Gujarat, Indischer Bundesstaat