Länder
Regionen
Karte
Neu Delhi
11:07
35°
morgen:
+39°

Währung:
INR / Ind. Rupie

Kurs
1€- 69.92

Indien: Reiseinformationen

Einreise & Visum

Einreise & Visum

Deutsche, Österreicher und Schweizer Staatsbürger benötigen bei ihrer Einreise nach Indien ein Visum. Der Pass muss noch 6 Monate nach Ausreise gültig sein. Ein Antrag ist auf einem vorgedruckten Formular (in den Konsularabteilungen erhältlich oder herunterzuladen von der Webseite der Botschaft bzw. des indischen Fremdenverkehrsbüro) mit zwei Passfotos zu stellen.

weiter»

Zoll Indien

Zoll Indien

Alle persönlichen Gegenstände, die Sie benötigen, sind zollfrei. Darunter fallen: persönliche Schmuckgegenstände, Geschenke im Wert von 600 Rs., 200 Zigaretten, 50 Zigarren und 0,95 I alkoholische Getränke.

weiter»

Gesundheit

Gesundheit

Die indischen Behörden verlangen derzeit keine besonderen Impfungen. Ausnahme: wer über ein Gelbfieber gefährdetes Gebiet (z.B. Südamerika) einreist, muss eine gültige Impfung vorweisen. Sicherlich gibt es in Indien größere gesundheitliche Risiken als in Europa. Dennoch ist zu große Ängstlichkeit kein guter Begleiter und fördert auch nicht das Immunsystem. Eine gewisse Vorsicht und Vorbeugung ist aber angebracht.

weiter»

Währung

Währung

Die indische Währung darf weder ein- noch ausgeführt werden. Fremde Währung darf in beliebiger Höhe eingeführt werden, muss aber bei einem Wert über 2.500 US-Dollar Bargeld oder gemischte Währungen im Wert von 10.000 US-Dollar bei der Einreise auf einem besonderen Formular (Currency Declaration Form) deklariert werden.

weiter»

Praktische Infos

Praktische Infos

Indien bietet seinen Gästen eine unübersehbare Fülle von Unterkünften aller Preiskategorien. Es gibt keine standardisierte Klassifizierung. Sterneangaben sind also nicht miteinander und auch nicht nach europäischen Maßstäben zu vergleichen. Das Angebot reicht von der einfachen Herberge (oft mit religiösen Institutionen verbunden) über so genannte Railway Retiring Rooms und Mittelklassehotels bis hin zu Luxushotels und traditionsreichen Heritage Hotels.

weiter»

Reisearten

Reisearten

Es gibt kaum ein Land dieser Welt, dass eine solche Fülle von Kunstschätzen aufweist wie Indien. Es ist damit das klassische Studienreiseland. Besondere Höhepunkte sind weiter unten bei der Erwähnung der einzelnen Bundesstaaten aufgeführt. Die Liste der zu schützenden Kulturgüter, wie sie die UNESCO herausgibt, ist lang (World Cultural Heritage) Nachfolgend sind (Stand 2006) alle Monumente der Liste Weltkulturerbe dargestellt, nach Bundesstaaten geordnet

weiter»

Einkaufen

Einkaufen

Indien ist für Reisende ein Einkaufsparadies. Anders als in vielen Teilen dieser Welt kann der Reisende Dinge erwerben, die nicht nur unter die Kategorie Souvenir fallen, sondern auch für Inder eine kulturelle Bedeutung aufweisen. Vielfach stammen diese Gegenstände aus dem Bereich des (religiösen) Alltags. Sollte der Reisende etwas finden, was ihm gut gefällt, sollte er sogleich zugreifen, da wegen der starken regional differenzierten Angebote ein ganz bestimmter Artikel schon im Nachbarort nicht mehr vorhanden sein kann.

weiter»

Verhaltensregeln

Verhaltensregeln

Besucher können die ihnen entgegengebrachte Offenheit und Nähe oft nicht richtig verstehen. Inder, die von Haus aus eng zusammen wohnen, haben hier ein anderes Gefühl von Distanz und Nähe als Europäer, die allzu große Nähe in ihren Maßstäben als Neugier und Aufdringlichkeit interpretieren.

weiter»

Verkehrsmittel

Verkehrsmittel

In den Städten gibt es überall ein reichhaltiges Angebot von individuellen Verkehrsmitteln. Öffentliche Linienbusse sind nicht ratsam für Touristen. Wohl aber Taxis und Rikshaws. Taxis und Rikshaws sind oft nicht mit einem Taxometer ausgerüstet. Es ist daher sinnvoll, den Preis für eine Reise vorher auszumachen.

weiter»

Indien Abenteuerurlaub

Hotels, Reisen & Co

Previous Next

Reisen

Individualreisen

Hotels

Indien: Hotels

Reiseziele

Reiseziel: Goa, kleinste indische Bundesstaat