Länder
Karte
Dubai
06:17
29°
morgen:
+34°

Währung:
AED / Dirham

Kurs
1€- 4.32

Dubai: Kunst

 
 

Kunst in Dubai

Traditionelles Kunsthandwerk in Dubai

Es lohnt sich in jedem Fall, das Kunst- und Kulturangebot von Dubai zu erkunden. Die Stadt verfügt über zahlreiche Galerien, in denen Kunst sowie Produkte des traditionellen arabischen Kunsthandwerks ausgestellt werden. Es sind vor allem die Frauen, die in den Vereinigten Arabischen Emiraten die internationale Kunstszene immer stärker prägen - darunter vor allem die Sheikhas.

Mit der Gründung des Dubai International Art Centre (DIAC) im Jahre 1976 bemühte sich Dubai erstmals der Kunst in der Stadt zu größerer Bedeutung und Beachtung zu verhelfen. Diese älteste und zugleich größte Künstlervereinigung von Dubai zählt heute ca. 1.200 Mitglieder aus 67 Ländern der Welt und fungiert als wichtige Quelle und Anlaufstelle für Galerien, Bibliotheken und Bildungszentren - und als zweites Zuhause für Kunstbegeisterte fern der Heimat.

Kürzlich hat ein Zentrum für moderne Kunst in der Mall of the Emirates eröffnet. Es will neue Talente fördern, Jung und Alt inspirieren und sich von den mehr als 150 in den VAE heimischen Nationalitäten inspirieren lassen.

Bekannte Kunstzentren in Dubai

Dubai International Art Centre (DIAC)

Beach Road, Jumeirah, Street 75B,
zwischen Töwn Centre und Mercato Mall

Neben einem regelmäßigen Kurs- und Workshopangebot verfügt das Zentrum über große Räume, in denen wechselnde Ausstellungen verschiedenster Genres, Stile und Preiskategorien gezeigt werden. Jeder Ausstellungsraum wird ständig neu bestückt, sobald Kunstwerke ihren Besitzer wechseln. Es lohnt sich also, auf der Suche nach einem Kunstwerk für die eigene Sammlung hier vorbei zu schauen.

Öffnungszeiten:
Samstag bis Mittwoch 8.30 - 17.00 Uhr,
Donnerstag 8.30 -16.00 Uhr
Tel.: +971 4 344 4398
Web: www.artdubai.com

Goldschmiedekunst, Dubai, Vereinigten Arabischen Emirate

A Passion For Art

Le Gourmand
beim Ibis World Trade Centre

Mit „A Passion for Art" hat sich Yalda Jafari einen Ort erschaffen, an dem sie ihrer künstlerischen Fantasie in Computergrafiken, Innenarchitektur, Stoff- und Möbelmalerei oder aber auf Grußkarten und in Kindergeschichten freien Lauf lassen kann.

Öffnungszeiten: 24 Stunden täglich
Tel.: +971 4 332 4444
Web: www.ibishotel.com

Art Attack Gallery

Villa # 14, Jumeirah 1, Street 51,
Hinter dem Dubai Zoo

Art Attack ist ein Treff- und Brennpunkt für Künstler aus aller Welt sowie deren Kunstwerke.

Öffnungszeiten: Sa - Do, 10.00 -19.00 Uhr
Tel.: +971 4 344 9008
Web: www.artattackgallery.net


Art Space

Sheikh Zayed Road
The Fairmont Hotel, Dubai

Diese stilvolle moderne Kunstgalerie legt ihren Schwerpunkt auf lokale wie internationale Künstler.

Öffnungszeiten: Sa - Do, 10.00 -19.00 Uhr
Tel.: +971 4 332 5523
Web: www.artspace-dubai.com


Ductac

Sheikh Zayed Road
Level 2, Mall of the Emirates

Ausgestattet mit modernen Studios und internationalen, freundlichen und sachkundigen Mitarbeitern, präsentiert sich das neu eröffnete Dubai Community Arts and Theatre (DUCTAC) als moderne Heimstatt für Kreativität in der gesamten Region. Das Kursangebot reicht von Malerei und Skulptur bis zur Schauspielkunst und Fotografie. Zudem veranstaltet das DUCTAC monatliche Theateraufführungen.

Öffnungszeiten: tägl. 9.00 - 22.00 Uhr
Tel.: +971 4 341 4777
Web: www.ductac.org


Eclectic Art & Coffee House

Knowledge Village, Blocks 12 and 13

Das Eclectic ist Cafe und Kunstoase in einem. Hier werden Kunstausstellungen, Filmnächte sowie gelegentlich auch Konzerte veranstaltet.

Öffnungszeiten: tägl. 8.00 - 22.00 Uhr
Tel.: +971 4 3631944

Four Seasons Ramesh Gallery

Al Zomorrodah Building, Za'abeel Road

Die Four Seasons Ramesh Gallery ist eine der größten Kunstgalerien Dubais. Hier werden unterschiedlichste Kunstwerke regionaler wie internationaler Künstler ausgestellt und verkauft. Die Galerie verfügt zudem über eine exquisite Sammlung dekorativer Möbel und Accessoires. Mit mehr als 50 Künstlern ist die Galerie eine der größten der Welt.

Öffnungszeiten: tägl. 10.00 - 22.00 Uhr
Tel.: +971 4 334 9090
Web: www.fourseasonsgallery.com


Pearl History

Die Geschichte von Dubai ist geprägt vom Perlenhandel. Sein Ruf als Kaufmannstadt basierte im 19. Jahrhundert auf dem Handel mit Naturperlen, die in den seichten und warmen Gewässern des südlichen Golfs prächtig gedeihen. Aufgrund ihrer Seltenheit gelten Naturperlen als zu wertvoll, um sie zu durchbohren.

Die attraktivsten Perlen überhaupt sind die weiße sowie schwarze Südseeperle, die in den großen Perlmuschelarten Pinctada Maxima und Pinctada Margaritifersa heranreifen. Sie gelten als Mütter aller Edelsteine.

Tel.: +971 4 368 6251
Web: www.pinctada.com

Dubai VAE: Abenteuer & Land

  • Stadt Stadt
  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Einkaufen Einkaufen
  • Reiseziel Reiseziel
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Theater Theater
  • Strand Strand
  • Hafen Hafen
  • Naturschutzgebiet Naturschutzgebiet
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Dubai

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE