Länder
Städte
Regionen
Karte
Peking
15:57
30°
morgen:
+28°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.85

China: Drei-Schluchten

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Durch die Drei-Schluchten in China

China, Yangtse, Drei-Schluchten (c) China Tours / Onebillionvoices

China hat einen schönen Fluss. Mit einer Gesamtlänge von 6380 km ist er der drittgrößte Strom der Welt. Er entspringt im Gela Dandong Gebirge aus dem Qinghai- Tibet-Plateau in China und fließt von Westen nach Osten in den zentralen Teil des Landes. Sein Name ist der Yangtse.

Am Yangtse erstreckt sich eine wunderschöne Landschaft, die vergleichbar ist mit einer Galerie. Die Strecke der Drei- Schluchten ist der größte nationale, geologische Park, einer der Top-Ten von Chinas landschaftlichen Highlights. Sie zieht sich über 193 km und beginnt von Baidicheng- City, Fengjie Bezirk der Stadt Chongqing im Westen bis zum Nanjin-Pass von Yichang, Provinz Hubei im Osten. Weil sie aus den drei Schluchten Qutang, Wu und Xiling besteht, so trägt sie ihren einfachen Namen: die Drei- Schluchten.

Die Besucher, die zum ersten Mal nach China kommen, stellen oft die Frage: „Wenn es nur eine Wahl gäbe, wohin sollte man in China reisen? ".Ohne Zweifel empfiehlt man sofort die wunderschönen Drei-Schluchten! Es wird gesagt, dass die Drei-Schluchten- Landschaft eine endlose landschaftliche Show ist und eine reichhaltige, abwechslungsreiche Kultur-und Kunst-Galerie darstellt. In der Tat, sie gleicht eher einer glorreichen Symphonie, die ihre eigene Melodie und ihren eigenen Rhythmus bildet.

Die Drei-Schluchten sind bekannt für ihre "Mächtigkeit", "Gefahr", "Außergewöhnlichkeit" und "Ruhe ". Man kann behaupten, keine Spitze hier ist nicht mächtig, jede Untiefe mit Risiko, keine Höhle ist nicht eigenartig und kein Tal ist nicht ruhig. Bei jedem Blick kann man sich ein Gedicht ausdenken und bei jeder Bewegung entdeckt man ein anderes Bild. Die Schönheit der Berge, die Abgeschiedenheit der Täler, die wechselhaften Regen und Wolken ergreifen jeder Zeit Ihr Herz. Sie können hier leicht in einen Freudenrausch geraten.


Die Stadt Chongging

China, Yangtse-Fluss (c) China Tours / Onebillionvoices

Gelegen am Oberlauf des Yangtse-Flusses findet sich die Stadt Chongqing im Südwesten Chinas. Sie ist die jüngste regierungsunmittelbare Stadt von China. Mit 40 Kreisen und einer Bevölkerung von 31 Millionen gehört sie zum größten administrativen Bereich und zur bevölkerungsreichsten der regierungsunmittelbaren Städte. Die Innenstadt, Halbinsel Yuzhou wird von dem unübersehbaren Yangtse und dem schönen Jialing Fluss umarmt. Ihre Landschaft ist bekannt für ihre Berge und ihren zauberhaften Nebel.

Chongqing ist eine kulturelle Stadt, die auf eine Geschichte von mehr als 3000 Jahre zurückblickt. Die 2 Millionen Jahre alten Fossilien von Wushan Mann zeigen, dass die Chongqing Region eine der Wiegen der menschhalben  Zivilisation ist. Seit einem halben Jahrhundert, insbesondere seit den letzten 20 Jahren verändert sich Chongqing von Tag zu Tag und wird zu einer der größten Handels- und Industriestädte im Westen Chinas. Man kann sogar behaupten dass Chongqing heute eine Weltmetropole ist.

Chongqing ist eine berühmte touristische Stadt und stellt einen wichtigen Bestandteil des großen Bereiches des Drei- Schluchten-Reservoirs. Mit Bergen, Wasser, Wäldern, Quellen, Wasserfällen, Tälern und Höhlen sowie mit der Kultur der Rongba, der nationalen Kultur sowie der Kultur der Drei-Schluchten wirkt die ganze Stadt wie ein Reliefbild. Nächtliche City Lights leuchten am Fluss und der grüne Fluss umarmt die grünen Berge. Was für eine Landschaft!


Abfahrt von Chongqing

Der Berg begleitet die Stadt seit über 1000 Jahren; die Stadt und der Fluss lieben einander. Der Fluss schlängelt sich in den Tälern und bringt so seine Liebe zum Ausdruck.

Es ist die Geschichte einer Schicksalsfügung.

"Ich lebe am Oberlauf des Yangzte-Flusses und sie wohnt an dessen Unterlauf, unsere Sehnsucht ist so stark, weil wir beide dasselbe Wasser aus dem Yangzte-Fluss trinken". Dies ist ein Gedicht von Li Zhiyi, einem Literaten aus der Song-Dynastie.

Die Stadt Chongqing ist emotional, die Drei-Schluchten sind vernünftig. Die Stadt blickt in die Ferne, findet die Drei- Schluchten und beide fangen an sich zu verlieben. Darin ist die Schicksalsfügung der Stadt und den Drei-Schluchten zu erkennen.

Die Bergstadt Chongqing ist der richtige Anfang für die Drei- Schluchten Reise und erzählt unendlich ihr Märchen.


Korridor der Zivilisation

China, Yangtse, Boote (c) China Tours / Onebillionvoices

Yangtse und der Gelbe Fluss sind die Wiegen der chinesischen Zivilisation. Die Drei-Schluchten sind nicht nur die Hauptverkehrsstraße des Yangzte-Flusses sondern auch die Durchgangsstraße der Geschichte der chinesischen Zivilisation. Der Affenmensch von Wushan vor zwei Millionen Jahren und der Fengjie-Mensch vor 14 Millionen Jahren bestätigen den menschlichen Ursprung in dieser Gegend und die Herkunft der Weisen. Die Schluchten verbinden die einzelnen Regionen wie Ba, Shu, Chu, Qin und bilden einen Korridor zwischen dem Südwesten Chinas und den östlichen und zentralen Regionen. Diese einzigartige Lokalkultur bedeutet den Inbegriff der Yangzte-Zivilisation.


Fengdu

Keine Stadt in der Welt ist so eigenartig wie die Stadt Fengdu. Durch Teufel ist sie geboren, durch Teufel ist sie bekannt und wegen der Teufel ist sie reizvoll. Als Heimatstadt von Geistern, auch Ghost-Town genannt, ist sie die einzig sichtbare "Teufelsstadt" der Welt. Sie ist wie eine helle Perle, die in die Umgebung der Drei-Schluchten eingesetzt wurde. Damit zählt sie zu den nationalen, landschaftlich reizvollen Gegenden der 4A-Klasse.

Seit tausend Jahren treffen sich hier Konfuzianismus, Taoismus, Buddhismus und andere religiöse Kulturen und Volkskulturen. Sie vermischen sich und formen die Kunstschätze der Gegend. Sie wird als die Heimatstadt von China's Divine Comedy gefeiert und ist mittlerweile als "die Hauptstadt der menschlichen Seele" weltweit bekannt geworden. Durch die Romane und Filme wie "Journey to the West", "Gods", "Strange", "Die dritte Schwester Liu", "Liu Bocheng kämpft in dem blutigen Fengdu" und andere berühmte Werke lernten immer mehr Menschen diese geheimnisvolle Stadt kennen. Viele bekannte Gelehrte und Literaten wie Li Bai, Su Dongpo, Lu You und andere chinesische und ausländische Schriftsteller, Wissenschaftler und Politiker sowie Reisende haben hier viele kostbare Meisterwerke hinterlassen und machten damit die Stadt sehr attraktiv.


Zhangfei Tempel in Yunyang

 Der Zhangfei-Tempel befindet sich am südlichen Ufer des Yangtse- Flusses im Kreis Yunyang von Chongqing. Vor 1700 Jahren wurde der glasierte Tempel gebaut, um eines Generals namens Zhangfei vom Königreich Shu zu gedenken. Dieser Tempel wird als "heiliger Ort von der Region Bashu" bezeichnet. Wegen des Projektes der Drei-Schluchten ist der originale Tempel im Juli 2003 hierher umgezogen. Der neue Tempel wird nach dem alten Plan gebaut, mit jedem originalen Stein und Ziegel.

Der Zhangfei-Tempel zählt zu den 120 kulturellen Stätten der antiken Architektur des Yangtse- Einzugsgebietes. Dieser Baukomplex besteht aus sieben Hallen, Nebenhallen und Pavillon, mit verschiedenen schönen Namen wie Wangyunxuan, Jieyilou, Zhufengge, Dujuanting und Deyuelou. Die ersten 5 Bauwerke wurde zum Andenken an General Zhangfei fertiggestellt, während die letzten 2 Hallen wegen des Dichters Dufu aus der Tang-Dynastie gebaut wurden. Der bekannte Literat hatte hier zwei Jahre gewohnt. Mit Recht kann man sagen, hier ist ein Tempel mit Feder und Waffen. Der Tempel wird auch "Heiliger Ort der Literatur" genannt. Hier kann man 130 Stelen und 150 Holzschnitte mit Kalligraphie und Malerei bewundern.


Fengjie

Entlang des Yangtse-Flusses, gleich an der Mündung der Drei-Schluchten befindet sich Baidicheng, eine herrliche Stadt. Jeder Chinese muss von ihrem Namen gehört haben. " Ich verließ Baidi früh morgens unter den bunten Wolken, abends bin ich schon zurück von Jingling, 500 km weit. Die Affen auf beiden Seiten schreien vor Freude, dazwischen zieht das kleine Schiff durch zehntausend Berge." Das Gedicht von Li Bai hat die Baidicheng-City weltbekannt gemacht. Baidicheng-City wird auch Baidi-Tempel genannt. In diesem Baukomplex befinden sich die Mingliang-Halle, Wuhou-Halle und der Guanxing-Pavillion aus der Ming-und Qing-Zeit. Auf beiden Seiten findet man noch 74 Stelen. Die Statuen " Liu Bei betraut Zhugeliang mit seinem Sohn" rühren viele Menschen an. Wenn man den Roman "Drei Königsländer" gelesen hat, ist diese City dem Leser nicht fremd. Genau hier hat der König Liu Bei sein letztes Testament geschrieben und hat dem Kanzler Zhu Geliang seinen einzigen Sohn anvertraut. Sobald man in den Tempel eintritt kann die Geschichte von den drei Königsländern vor den Augen auftauchen.

Baidicheng bezeichnet sich auch als die „poetische City“. Die schöne Natur, die reichhaltigen kulturellen Inhalte und die lange Geschichte haben unzählige Dichter und Gelehrte angezogen. Li Bai, Du Fu, Bai Juyi, Liu Yuxi aus der Tang-Zeit, sowie Su Shi, Wang Tingjian, Lu You aus der Song-Dynastie haben hier ihre beliebten und schönen Gedichte hinterlassen.


Schöne Wiege

China, Yangtse, Seitenschlucht (c) China Tours / Onebillionvoices

Wissen Sie, wie schön die Drei- Schluchten sind? Wenn Sie es sich nicht vorstellen können, können Sie es in der "Ansammlung von 300 Gedichten aus der Tang-Zeit" herausfinden. Davon haben 54 (ein Sechstel) den Yangzte besungen. 12 Gedichte haben die Drei-Schluchten gepriesen. Das macht ein Dreißigstel aus. Sie können sich vorstellen, China ist so riesig, man hat eine Menge zu schreiben. Mit so vielen Gedichten über die Drei-Schluchten kann man schon ihre Berühmtheit erkennen.

Mit der Fertigstellung des Drei- Schluchten-Projektes haben die Drei- Schluchten eine große Veränderung erfahren. Aufgrund des Anstiegs des Wasserspiegels kommen die schönen Landschaften in den abgelegenen Gebieten zum Vorschein. Früher war das Hochwasser tosend, heute ist das Wasser grün und ruhig geworden. Dennoch ist die Gewalt immer noch zu erkennen, dabei zeigt sich auch eine charmante Schönheit.


Das himmlische Loch und der irdische Riss

Wenn Sie die Drei-Schluchten besuchen, vergessen Sie bitte nicht, nach Fengjie zu reisen. Auf dem karstartigen Gelände können Sie das himmlische Loch und den irdischen Riss bewundern. Sowohl chinesische als auch ausländische Geologen und Forschungsreisende halten sie für Weltwunder. Das himmlische Loch ist in der Tat eine riesige Grube. Der Durchmesser oben ist 622m, unten 522m. Die Tiefe beträgt 666,2m. Zu vier Seiten sind  steile Felswände zu sehen. Der längste irdische Riss liegt 3 km weit vom himmlischen Loch in Xiaozhai entfernt. Er ist 37 km lang, l-500m breit und 4-900m tief. Kommen Sie hierher, sofern Ihre Zeit es Ihnen erlaubt! Einmal sehen ist besser als tausendmal hören.


Regen und Wolken über dem Wu-Berg

Der Dichter Yuan Zhen aus der Tang-Zeit hat in seinen Gedichten zwei berühmte Sätze zum Lob des Wu-Berges geschrieben: „Wenn man das Meer gesehen hat, ist das andere Wasser nicht mehr nennenswert. Wenn man die bunten Wolken an dem Wu-Berg gesehen hat, braucht man keine weiteren Wolken zu bewundern. Die Wolken hier gleichen manchmal einem riesigen Wasserfall an der Felswand, manchmal dem schwebenden Seidentuch, manchmal dem Rollbild. Die Regen und Wolken vom Wu-Berg kennenzulernen ist seit 1000 Jahren ein Traum für die Chinesen.


Die kleinen Drei-Schluchten an dem Wu-Berg

Die kleinen Drei-Schluchten liegen an der Mündung der Wu-Schlucht an den Drei-Schluchten. Mit den Namen, Longmen-Schlucht, Bawu-Schlucht und Dicui-Schlucht zerstreuen sie sich über dem 50 km langen Daning-Fluss. Hier ist es ruhig, schön und grün. Es fehlen auch nicht die mächtigen Felswände. Hier können Sie die weibliche Schönheit bewundern, dort können Sie sofort die männliche Unbefangenheit spüren. Sie können hier eine Nickerchen- Pause machen, sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie können sogar die Flügel der Träume ausbreiten...


Dachang-Town

Einige Kilometer weit von der Dicui-Schlucht befindet sich Dachang-Town. Das ist ein gut erhaltenes Wohnviertel aus der Ming und Qing-Zeit. Diese kleine Stadt kann auf eine Geschichte von mehr als 1700 Jahren zurückblicken. Hier findet man viele Häuser in der Architektur des Hui-Stils. Diese Hause sind prächtig verzierte Häuser, mit geschnitzten Balken und bemalten Pfeilern. Das heutige Dachang-Town wurde in den letzten Jahren wegen des Aufstiegs des Yangzte-Flusses nachgebildet.


Kapitel drei Die neuen Drei Schluchten

Der Yangtse-Fluss wälzt sich unaufhaltsam vorwärts. Seit einem Jahrhundert hat das chinesische Volk große Mühe und Weisheit aufgewendet, um in den poetischen Schluchten das große Projekt zu verwirklichen. Heute taucht der Drei-Schluchten-Damm als die neue Sehenswürdigkeit des Yangtse Flusses auf und wartet auf die strenge Kontrolle der Geschichte und der Natur. Sie werden auch eine maßgebliche Schlussfolgerung dazu beitragen. Der größte Staudamm und das größte Kraftwerk der Welt muss jetzt ein neuer Begriff im geographischen Lehrbuch in jedem Land der Welt werden.

„ Mit der Verwirklichung der drei Zielen, nämlich Stausee, Transport und Stromerzeugung, ist ein schönes Bild mit dem Namen " An den hohen Schluchten schläft der ruhige See ", von Mao geplant vor den Augen der Welt entstanden. Die Touristen können hier nicht nur seine Schönheit, Sondern auch seine Mächtigkeit spüren. Dies ist die Symphonie, die das chinesische Volk als eine großes, prächtiges und aktualisiertes Kapitel spielt!


Qualitätsrouten:

China, Yangtse-Fluss, Drei-Schluchten (c) China Tours / Onebillionvoices

Kreuzfahrt-Tour
Chongqing an Bord, Aufenthalt in der Fünf-Sterne-Luxus-Kreuzfahrt - Tour Fengdu Ghost Town - Welcome Reception am Master, Gast und Gastgeber Tanzparty - in die Qutang-Schlucht, besuchen Sie die "Beidi-City", "Kuimen" und andere Attraktionen - Ankunft in Wushan, für Kleine Drei-Schluchten-Kreuzfahrt Tour - an Land gehen, um den Drei-Schluchten-Damm (Tanzi Ling) zu besuchen - Ausschiffung in Yichang.

Yu Yi Highlight Tour
Chongqing an Bord, Kreuzfahrt zu den Drei-Schluchten-Tour - Tour Fengdu Ghost Town - Zhangfei-Tempel - in die Qutang-Schlucht, besuchen Sie die "Baidi-City", "Kuimen" und andere Attraktionen - Ankunft am Wu-Berg, kleine Drei-Schluchten beim Wu-Berg mit Bootstouren (hier kann man den hängenden Sarg und klassischen Holzsteg an der Felswand sehen), Kreuzfahrt durch die Wu-Schlucht, Xiling Schlucht und den Drei-Schluchten-Damm - Yichang.

Yi Yu Highlight Tour
Yichang an Bord, - Night View - ,Ankunft am Wu-Berg für Bootstour - Kreuzfahrt durch die Qutang-Schlucht - Tour Baidicheng-City - Zhangfei-Tempel -Tour Fengdu Ghost Town-Chongqing.


Firmenprofil

Chongqing Transport und Tourismus Investment Group Co., Ltd ist eine von acht staatlichen Investment-Gruppen von Chongqing. Sie trägt die Verantwortung , einen Verkehrsknotenpunkt und ein touristisches Zentrum am Oberlauf des Yangzte-Flusses zu bauen, den Verkehr der Stadt zu beschleunigen, den Tourismus zu entwickeln und die Plattform für die Investition anzulegen.

Als hundertprozentige Tochtergesellschaft vom Chongqing Transport und Tourismus Investment Group besitzt die Yangtse Drei-Schluchten- Tourism Development Co., Ltd eine historische Mission, nämlich die Drei-Schluchten-Tourismus-Strategie durchzuführen. Sie ist verantwortlich für die Zusammenarbeit, Investition, Planung, Entwicklung, Bau, Betrieb und Management der 11 Landschaftszonen entlang der Drei-Schluchten - Regionen. Mit dem Stapellauf von den 10 luxuriösesten Kreuzfahrtschiffen, die von unserer Group investiert wurden, einem Flugzeugträger für das Management wurde die Entwicklung des Yangzte-Drei-Schluchten-Tourismus ins Leben gerufen! Dies sind die heutigen Drei-Schluchten.

Endecken Sie den Yangtse-Fluss, bewundern Sie die schönen Drei-Schluchten, verwirklichen Sie Ihren Traum der Kindheit!

    China: Yangtze Fluss

    • Flughafen Flughafen
    • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
    • Park\Garten Park\Garten
    • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
    • Museum Museum
    • Reiseziel Reiseziel
    • Einkaufen Einkaufen
    • Theater Theater
    • Golf Golf
    • Essen Essen
    • Bahnhof Bahnhof
    • Hafen Hafen
    • Stadt Stadt
    • Hotel Hotel

    Individualreisen: Rundreisen in China

    Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE