Städte
Regionen
Karte
Peking
00:28
23°
morgen:
+30°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.85

China: Lijiang

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Delikatessen in China: Lijiang


Allgemeines

In Lijiang herrscht die Naxi-Küche vor, die auch Elemente der Küchen anderer Landesteile aufgenommen hat. In den letzten Jahren hat sich der Tourismus in Lijiang schnell entwickelt. Um dem Geschmack der Touristen zu entsprechen, hat man in die Lokale die Küchen anderer Gebiete des Landes eingeführt. Nun sind hier auch die Guangdong-, die Beijing-, die Jiangsu-, die Sichuan-, die Hunan, die Guizhou- sowie die islamische und die westliche Küche vertreten.


Delikatessen in Lijiang

Lokale Spezialitäten: Jiangqiu Zhusuansun (gekochte Schlammpeitzger mit gesäuerten Bambussprossen), Suanwei Liyutang (saure Suppe mit Karpfen), Tuotuorou (ein Gulasch), Zhubiaorou (Gericht aus geräuchertem Fleisch), Yansuanyu (in saurer Brühe marinierter Fisch) und Sandieshui (sechs größere und sechs kleinere Schalen sowie sechs Teller mit Speisen).

Tuotuorou
Tuotuorou ist eine Art vom Gulasch. Mit diesem Gericht ist eine Legende der Yi-Nationalität verbunden. Danach wurde es unter Anleitung von Zhigealong, einem Helden der Yi-Nationalität, aus Rind-, Hammel- und Schweinefleisch kreiert.

Einheimische Imbisse: Baba (Flachkuchen aus Reismehl), Suyoucha (Buttertee), Nuomi Xuechang (Wurst aus Klebreis und Schweineblut), Jidou Liangfen (Gallerte aus Bohnenmehl), Duoli Jiubu (getrocknete Früchte von Malus spectabilis) und Miguanchang (Klebreiswurst).

Jidou Liangfen
Jidou Liangfen (Gallerte aus Bohnenmehl) ist eine Spezialität in Lijiang aus einer Bohnensorte, die im Bergland des Gebietes Lijiang wächst. Zu allen Jahreszeiten kann man diese Delikatesse bekommen. Es gibt da kalte und warme Gerichte, die alle farbenfroh sind, nur mäßig gewürzt werden und sehr gut schmecken.


Esskulturstraßen in Lijiang

Die Sifang-Imbissstraße
Sie ist die bekannteste Imbissstraße in Lijiang, zwischen der Sifang Jie und Dashiqiao gelegen. Es gibt da viele kleine Restaurants, die Reispudding, Reisnudeln, Reis mit Schinken und andere lokale Spezialitäten anbieten. Daher wird diese Straße auch „Reisnudel-Straße in Lijiang" genannt.

Zu empfehlen sind auch Besuche in der Xinyi- und der Wuyi-Imbissstraße. Hier kann man ebenfalls viele einheimische Imbisse probieren.

China: Wuzhen

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE