Städte
Regionen
Karte
Peking
18:07
29°
morgen:
+28°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.85

China: Kunming

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Delikatessen in China: Kunming


Allgemeines

Die Provinz Yunnan (Kurzbezeichnung: Dian oder Yun) liegt im Grenzgebiet Südwestchinas. Kunming ist die Hauptstadt der Vielnationalitätenprovinz. Neben Angehörigen der Han-Nationalität leben hier Yi, Bai, Hani, Zhuang, Dai und andere. Die Kunming-Küche, eine wichtige Richtung der Yunnan-Küche, ist durch ihre mannigfaltigen Zubereitungsarten gekennzeichnet. In dieser Küche gibt es mäßig saure, scharfe, gewürzte und fette Speisen.

Die Kunming-Küche wurde durch Aufnahme von Elementen der Sichuan-, der Shandong-, der Guangdong- und der Jiangsu- Küche bereichert. Die geographischen Besonderheiten und das gemäßigte Klima in Kunming haben eine vielfältige Fauna und Flora hervorgebracht, was reiches Material für die Zubereitung einer Vielzahl wohlschmeckender Gerichte bietet.


Delikatessen in Kunming

Lokale Spezialitäten: Yiliang Kaoya (Bratente der Yiliang-Küche), Qiguoji (im Tontopf gedünstetes Huhn), Kunming Kaomaya (Bratente der Kunming-Küche), Baozhuli Chaojiding (sautierte Hühnerfleischwürfel), Fonhuo Wuyu (ein Fischgericht), Hongyou Mala Xiansun (sautierte Bambussprossen mit Chilischoten), Liangbairou (gekochtes Fleisch) und Meigui Zigua (ein Gericht aus Melonen).

Einheimische Imbisse:
Typische Speisen der Dai: Xiangcao Shaoji (Brathuhn), Zhutongfan (im Bambusrohr gekochter Reis), Kaozhushu (gegrillte Bambusratte), Zheng Qingtaidan (gedämpfte Eier) und Shujirou Duosheng (ein Hühnergericht);

Typische Speisen und Getränke der Bai: Tubawan (ein Menü aus acht Gängen), Shaguoyu (im Topf geschmorter Fisch), Xizhou Baba (Klebreiskuchen), Rushon (Milchquark) und Sandaocha (Tee);

Typische Speisen der Nu: Kaoyangdu (gegrillter Hammelmagen) und Kaoniurou (gegrilltes Rindfleisch);

Typische Speisen der Naxi: Huobaba (gerösteter Klebreiskuchen) und Pipazhu (ein Gericht aus Schweinefleisch);

Typisches Getränk der Lisu: Chujiu

Zu den Imbissen der Kunming-Küche zählen auch Guoqiao Mixian (Suppe mit Reismehlnudeln), Sixi Tangyuan (vier gekochte Klebreisklöße, die jeweils eine andere Füllung haben), Qiaobaozi (Teigbeutel aus Buchweizenmehl mit Füllung), Baogu Baba (Kuchen aus Maismehl), Taishibing (ein Kuchen), Dudu Shaomai (gedämpfte, mit Reis und anderen Zutaten gefüllte Teigbeutelchen), Jicaijiao (Teigtäschchen mit Gemüsefüllung), Posu Baozi (gedämpfte Teigbeutel mit Füllung), Xiaoguo Mixian (Reisnudelsuppe) und Shijin Liangmixian (kalte Reisnudeln mit mehreren Zutaten).

Guoqiao Mixian
Guoqiao Mixian (Reisnudelsuppe) wird aus folgenden Zutaten zubereitet: eine Schale Hühnerbrühe, Fleischscheibchen, dünne Blättchen aus gewürztem, festem Bohnenquark, Gemüse, Reisnudeln, Pfeffer, Glutamat, sautierte Chilischoten und in kurze Stücke geschnittener Porree. All diese Zutaten werden nacheinander in die Brühe gegeben. Die Nudelsuppe schmeckt sehr gut und ist nicht fett.


Esskulturstraßen in Kunming

Der Kundu-Nachtmarkt
Das ist der bekannteste Nachtmarkt in Kunming. Hier findet man nicht nur Restaurants und Imbissstuben, sondern auch Bars und Tanzlokale. Man kann hier einheimische Spezialitäten probieren und das aufregendes Nachtleben Kunmings kennen lernen.

Die Shangyijie-Imbissstraße
In dieser Straße befinden sich zahlreiche Lokale, die billige Spezialitäten der Kunming- Küche anbieten. Gegenüber dem Südwest- Handelsgebäude und in Sujiacun liegen weitere Imbissstraßen, in denen man ebenfalls verschiedene Leckerbissen probieren kann.

Die Shunchengjie-Imbissstraße
Die Shuncheng Jie ist ein überwiegend von den Hui bewohntes Viertel, in dem moslemische Restaurants vorherrschen. Man serviert preiswerte Delikatessen der Kunming-Küche wie Braten und Backwaren. Hervorzuheben sind unter anderem Kebab aus Rind- und Hammelfleisch, gegrillte Rindsehnen, gegrillte Hühnerbeine und Hühnerflügel. Ein Bratgeruch zieht durch die ganze Straße, was vielen Gästen Appetit macht.

Weitere empfehlenswerte Esskulturstraßen sind die Dianchilu-Imbissstraße, die Daguan Jie, die Delikatessenstraße im Xinying- Wohnviertel und das Imbissland in der Südwest-Kulturstadt.

China: Kunming Reisevideo

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE