Städte
Regionen
Karte
Peking
00:01
25°
morgen:
+32°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.85

China: Jinan

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Delikatessen in China: Jinan


Allgemeines

Jinan, die Hauptstadt der Provinz Shandong, ist ihr politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Weil es da viele Quellen gibt, wird Jinan auch „Quellenstadt" genannt. Die Jinan-Küche ist ein Zweig der Shandong-Küche, in der man die Speisen meist durch Sieden, Braten, Sautieren und Frittieren zubereitet. Die Jinan-Küche zeichnet sich durch zahlreiche, nur wenig gewürzte, farbenfrohe und wohlschmeckende, formschöne Gerichte aus. In Jinan findet man auch köstliche Imbisse verschiedener Geschmacksrichtungen.


Delikatessen in Jinan

Lokale Spezialitäten: Tangcu Huanghe Liyu (Karpfen in süßsaurer Soße), QingtangYancai (klare Brühe mit Salanganennest), Jiuzhuan Dachong (ein Gericht aus Schweinedarm), Naitang Pucai (eine Gemüsesuppe),Jinan Kaoya (Bratente nach Jinan-Art), Baochao Yaohua (sautierte Nierenscheiben) und Sixi Wanzi (Fleischklöße)

Tangcu Huanghe Liyu
Dieses Gericht (Karpfen in süßsaurer Soße) ist eine bekannte Speise der Jinan- Küche. Die Karpfen für dieses Gericht stammen aus dem Gelben Fluss. Sie haben eine goldgelbe Farbe und symbolisieren Glück. In Jinan ist das Gericht ein wichtiger Bestandteil eines Hochzeitsmenüs.

Jinan Kaoya
Das ist Bratente nach Jinan-Art, nämlich im Ofen liegend gebratene Ente. Die Bratenten sind würzig und zart und haben eine sehr knusprige Haut. Als ein einzigartiges Gericht ist diese Spezialität besonders zu empfehlen.

Das Jufengde-Restaurant
Dieses repräsentative Restaurant der Shandong-Küche wurde 1947 eröffnet. Sein Markengericht Jinan Kaoya ist weit und breit bekannt.

Adresse: Dawei Erlu 11
Telefon: 0086-531-86916451

Einheimische Imbisse: Caobao Baozi (gedämpfte Teigbeutel mit Fleischfüllung), Bazirou (ein geschmortes Fleischgericht), Sanxian Guotie (leicht geröstetes Teigtäschchen mit Fleisch- oder Gemüsefüllung), Qingyou Pansibing (spiralförmiger Fladen), Youxuan (ein in wenig Öl gebratener spiralförmiger Fladen), Sanzi (frittierte Teigstäbchen), Kaodigua (geröstete Süßkartoffel) und Jiangyou Luosi (in Sojasoße gekochtes Schneckenfleisch).

Das Restaurant für Caobao Baozi
Caobao Baozi (gedämpfte Teigbeutel mit Fleischfüllung) wird seit etwa 100 Jahren angeboten. Die Teigbeutel sind beinahe durchsichtig dünn. Die Fleischfüllung ist würzig und leicht. Die gedämpften Teigbeutel werden beim Verkauf in aromatisch duftende Lotosblätter gepackt.

Adresse: Puli Jie 15
Telefon: 0086-531-86921454

China: Wuzhen

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE