Städte
Regionen
Karte
Peking
23:54
23°
morgen:
+30°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.85

China: Haikou

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Delikatessen in China: Haikou


Allgemeines

Haikou ist die Hauptstadt der Inselprovinz Hainan. Die einzigartige Hainan-Küche ist durch die geographische Lage der Insel und durch einheimische Produkte und Ressourcen geprägt. Natürlich haben die zentralen Gebiete Chinas, die Fujian- und die Guangdong- Küche, die süd- und südostasiatischen Küchen und die Essgewohnheiten der Li- und Miao- Nationalität die Hainan-Küche beeinflusst. Jedoch gibt es zahlreiche schmackhafte Gerichte und Imbisse, Suppen und Teigwaren mit stark lokalem Einschlag. Alle sind mild und wohlschmeckend. Man bereitet sie aus frischen Früchten und Gemüse, Geflügel und Meeresprodukten zu. Fast jeder Kreis der Provinz Hainan hat seine eigenen, schmackhaften Spezialitäten.


Delikatessen in Haikou

Lokale Spezialitäten: Wenchangji (Brathuhn nach Wenchang-Art), Dongshanyang (ein Hammelfleischgericht nach Dongshan-Art), Helexie (ein Krabbengericht nach Hele-Art), Jiajiya (ein Entengericht), Shishan Kouyangrou (gedämpftes Hammelfleisch), Bilü Longxiaqiu (Klößchen aus Langusten) und Hainan Moyuwan (Tintenfischklößchen).

Wenchangji
Wenchangji (Brathuhn nach Wenchang- Art) wird aus einem Huhn hochwertiger Rasse aus dem Kreis Wenchang und mehreren Zutaten bereitet. Das Huhn hat eine knusprige Haut und weiche Knochen und ist nicht fett.

Einheimische Imbisse: Hainanfen (Reisnudel), Hainan Yezizhong (Süßigkeit aus Kokosnüssen und anderen Zutaten), Lijia Zhutongfan (im Bambusrohr gekochter Reis nach Art der Li- Nationalität), Hainan Jianbing (ein Pfannkuchen), Hainan Miaozu Wusezong (Klebreiskloß mit Füllung nach Art der Miao-Nationalität in Hainan), Baoluofen (Reisnudel), Hainan Luobogao (ein Kuchen mit Rüben) und Hainan Yesibao (Teigbeutel mit Füllung aus Kokosnussstreifen).


Esskulturstraßen in Haikou

Die Haixiu Zhonglu- und die Xinbudao-Imbissstraße
In beiden Straßen befinden sich zahlreiche Imbissstände, die auf die Zubereitung von Leckerbissen aus frischen Meeresprodukten spezialisiert sind. Sie sind die wichtigsten Delikatessenstraßen in Haikou.

Die Yihoulu-Imbissstraße
In den Lokalen dieser Straße findet man vor allem preiswerte, delikate Speisen aus Enten- oder Gänsefleisch, Spitzbein sowie Tischkochtopf-Gerichte. Ortsansässige bevorzugen diese Lokale, auch Touristen können hier die Hainan-Küche am besten kennen lernen.

Die Bo'ai Nan-Straße
Die Lokale in dieser Straße sind für ihre Tischkochtopf-Gerichte und ihre Spitzbeine bekannt. Die Gerichte sind preiswert und delikat.

Die Wenming Donglu-Imbissstraße
Zu den bekanntesten Gerichten der Lokale dieser Straße zählen Ganbianya (sautierte Ente), Babaoji (ein Hühnergericht mit acht Kostbarkeiten) und Wenchangji (Brathuhn nach Wenchang-Art). Man kann hier noch Tischkochtopf-Gerichte probieren. Außerdem findet man hier zahlreiche Imbissstände, die verschiedene Delikatessen anbieten.

Die Jinlonglu- und die Haidian Yanjiang Sandonglu-Delikatessenstraße
Die Lokale in beiden Straßen servieren Gerichte der Küchen verschiedener Gebiete Chinas. Abends herrscht hier ein geschäftiges Treiben. Kellner oder Kellnerinnen in Trachten stehen vor den Eingängen der Lokale, um die Gäste freundlich zu begrüßen.

China: Wuzhen

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE