Städte
Regionen
Karte
Peking
04:13
18°
morgen:
+31°

Währung:
CNY / Yuan

Kurs
1€- 7.86

China: Guilin

 
 
Grosse Mauer, China
  • Grosse Mauer, China
  • Guilin, Fluss Lijiang, China
  • Xian, Terrakotta Armee, China
  • Anhui, Hongcun, China © China Tours
  • China, Sanya © China Tours
  • Kaiping, China, Häuser Diaolou © China Tours
  • China, Wuzhen © China Tours
  • China, Qingdao © China Tours
  • China, Tibet © China Tours
  • China, Lijiang © China Tours

Delikatessen in China: Guilin


Allgemeines

Guilin ist eine altbekannte Kulturstadt im Nordostteil des Autonomen Gebietes Guangxi der Zhuang-Nationalität. In dieser Stadt leben Angehörige von mehr als einem Dutzend Nationalitäten, darunter Han, Zhuang, Hui, Miao, Yao und Dong. In der Guilin-Küche werden stark gewürzte, dunkle und scharfe Gerichte bevorzugt. Vor allem wird in dieser Küche geschmort und gedämpft. Sehr populär sind die Wildgerichte der Guilin-Küche.
Mit der Entwicklung des Tourismus haben in Guilin auch die Küchen anderer Provinzen und anderer Länder Verbreitung gefunden. In Yangshuo sind sogar Restaurants zu finden, die echte westliche Speisen anbieten.


Delikatessen in Guilin

Lokale Spezialitäten: Heyeya (in Lotosblät- ter gewickelte Ente), Yangshuo Pijiuyu (im Bier gekochter Fisch), ßaiguo Dunlaoya (geschmortes Entenfleisch mit Ginkgokernen), Kaoruzhu (gebackenes Spanferkel), Luohan Qiguoji (im Tontopf gedünstetes Hühnerfleisch) und Gejie Dunjinji (geschmortes Huhn mit Muschelfleisch).

Guilin Heyeya
Das ist ein traditionelles, für seine Toniesche Wirkung bekanntes Gericht der Guilin-Küche. Zutaten sind eine Ente, getrocknete Lotosblätter, magere Fleischwürfel, Pökelfleischwürfel, zarte, grüne Sojabohnen und getrocknete Garnelen.Die Ente wird mit den Zutaten gefüllt, dann wickelt man sie in Lotosblätter und dämpft sie in einem Bambuskorb.

Einheimische Imbisse: Guilin Mifen (Reisnudeln), Shuiciba (Klebreiskuchen), Guilin Zongzi (in Bambusblätter gewickelter Klebreiskloß), Nuomifan (Klebreispudding), Guilin Tianluo (ein Gericht aus Flussschnecken), Midoufu (Käse aus Reismehl), Matigao (hufeisenförmiger Kuchen) und Shuiba (ein Klebreiskuchen).

Guilin Mifen
Guilin Mifen (Reisnudelsuppe der Guilin- Küche) unterscheidet sich in zwei Sorten: die eine mit Fleischbrühe und die andere mit drei köstlichen Zutaten. Die Brühe wird aus mehr als einem Dutzend Zutaten und Schweineknochen gekocht. Das milde Gericht ist wohlschmeckend.


Esskulturstraßen in Guilin

Die Zhengyanglu-Fußgängerzone ist die wichtigste Imbissstraße Guilins und liegt im Stadtzentrum.

China: Guilin Reisevideo

  • Flughafen Flughafen
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Park\Garten Park\Garten
  • Freizeiteinrichtungen Freizeiteinrichtungen
  • Museum Museum
  • Reiseziel Reiseziel
  • Einkaufen Einkaufen
  • Theater Theater
  • Golf Golf
  • Essen Essen
  • Bahnhof Bahnhof
  • Hafen Hafen
  • Stadt Stadt
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in China

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE