Länder
Karte
Thimphu
10:17
12°
morgen:
+14°

Währung:
INR / Ngultrum

Kurs
1€- 75.67

Bhutan: Jahreszeiten

 
 
Jakar Trongsa Dzong, Bhutan
  • Jakar Trongsa Dzong, Bhutan
  • Dzong, Bhutan
  • Traditionelle Feste, Bhutan
  • Bhutan, Essen
  • Bhutan, Dzong
  • Kranich, Bhutan

Jahreszeiten in Bhutan

Der Frühling in Bhutan lässt die Herzen aller Botaniker höher schlagen, denn ein Teppich von Rhododendren, Azaleen, Edelweiß und anderen Wildblumen legt sich über die Almen. Blühende Birnen- und Apfelbäume verpassen Tälern einen zarten Anstrich in Weiß und Rosa und zeugen von der Fülle neuen Lebens.

Der Sommer in Bhutan lässt das Land beinahe in Blumen ertrinken; die Täler sind in Grün getaucht, Trauerweiden säumen viele Flussufer, und harzige Kieferzapfen glänzen in der Sonne.

Der Herbst in Bhutan lässt die enorme Landschaft in satten Goldtönen erglühen. Unter einem klaren, blauen Himmel reifen Reisfelder gold-braun heran, und weiße und rosa Astern überziehen das Land. Die angenehm frischen Herbstmonate sehen die größten Besucherzahlen des Jahres.

Auch der Winter hat seine Momente. Zwar sind die Nächte frostig, doch die Tage sind sonnenerfüllt. Die Winterszenerie enthüllt die ganze Pracht der Berge und der weiten Täler. Wolken drapieren sich anmutig um Berggipfel und scheinen auf Winde zu warten, die sie übers Land wehen.

Bhutan: Sehenswürdigkeiten & Natur

  • Flughafen Flughafen
  • Stadt Stadt
  • Museum Museum
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Bhutan

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE