Länder
Karte
Thimphu
02:13
11°
morgen:
+15°

Währung:
INR / Ngultrum

Kurs
1€- 75.39

Bhutan: Praktische Infos

 
 
Jakar Trongsa Dzong, Bhutan
  • Jakar Trongsa Dzong, Bhutan
  • Dzong, Bhutan
  • Traditionelle Feste, Bhutan
  • Bhutan, Essen
  • Bhutan, Dzong
  • Kranich, Bhutan

Praktische Infos für Bhutan

Unterkunft in Bhutan

Bhutan bietet eine große Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten, von der einfachen Übernachtung auf dem Bauernhof bis zu luxuriösen Resorts in einigen Distrikten. Insgesamt 171 Hotels bieten 4.000 Betten, obwohl nicht alle internationalen Standards genügen.

Die meisten Touristenhotels sind sauber, wenn auch einfach, und bieten simple Verpflegung. Besucher Bhutans suchen nicht unbedingt Luxusunterkünfte, wenn auch einige Hotels in Timphu einen hohen Grad an Komfort bieten.


Flugverbindungen nach Bhutan

Bhutans staatliche Fluggesellschaft Druk Air ist die einzige, die das Land anfliegt. Tägliche Flüge verbinden Paro mit Dehli, Kolkata (Kalkutta). Kathmandu. Dhaka und Bangkok. Im Winter fliegt Druk Air auch Bodghaya in Indien an.

Die Fluggesellschaft unterhält zwei Airbusse A319. Für einen unvergesslichen Panoramaflug über den Himalaya können Sie einen Hubschrauber chartern. Die Helikopter werden auch für Rettungsaktionen benutzt. Bitte besuchen Sie www.drukair.com.bt für weitere Informationen.


Sprache in Bhutan

Mit Englisch kommen Sie in Bhutan relativ weit, denn es wird an Schulen unterrichtet. Die Amtssprache ist Dzongkha. doch viele Bhutaner sind vielsprachig und können sich in Dzongkha. Sharchop (ein Dialekt in Ost-Bhutan) und Nepali verständigen. Kinder sprechen ausländische Besucher gerne an, und selbst in abgelegenen Gegenden hören Sie des öfteren ein freundliches "Hello" oder Good morning". Bhutaner freuen sich riesig, wenn Besucher ein paar Worte Dzongkha sprechen können. Zwei nützliche Ausdrücke sind:
Wie gehtes Ihnen?    Kuzuzangpo-Ia
Danke sehr.                Kadingche-Ia


Kommunikation in Bhutan

Das digitale Zeitalter hat auch Bhutan erreicht und verbindet es mit der ganzen Welt. Internationale Direktdurchwahl existiert in weiten Teilen des Landes, und die Verbindungen sind gut. Mit lokalen SIM-Karten können Sie Ihr Handy in Bhutan benutzen, aber Kurznachrichten können Sie nur einigen Distrikten des Landes abschicken und erhalten. Eine SIM-Karte samt lokaler Telefonnummer kostet NU 400.

Internetcafes finden Sie in jedem Ort. und einige Hotels in Timphu bieten sogar Wi-Fi an. obwohl der Service nicht immer gewährleistet werden kann.
Herkömmliche Arten der Kommunikation existieren selbstverständlich auch; jede Ortschaft verfügt über ein Postamt. Luftpostsendungen nach Europa brauchen rund eine Woche.


Sicherheit in Bhutan

Bhutan ist ein sicheres Reiseland, und Sie können sich gefahrlos überall frei bewegen, wenn es auch selten einen triftigen Grund gibt, sich nachts im Freien aufzuhalten, da die Städte schon früh schließen und Hunderudel die Straßen übernehmen. Trekken Sie nicht allein - Sie laufen Gefahr, sich zu verlaufen oder wilden Tieren zu begegnen.
Beugen Sie Anfällen von Höhenkrankheit vor, insbesondere beim Trekken. Nach Ankunft in Bhutan sollten sie sich akklimatisieren: Trinken Sie viel Wasser und gehen Sie alles ruhig an. In akuten Fällen besteht Rettung nur in raschem Abstieg. Führen Sie alle Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen oder eventuell brauchen, mit sich.


Ortszeit

Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt + 5 Stunden im Winter und + 4 Stunden im Sommer. Zu Indien beträgt die Differenz + 30 Minuten, zu Nepal + 15 Minuten, zu Thailand - 1 Stunde.

Bhutan: Sehenswürdigkeiten & Natur

  • Flughafen Flughafen
  • Stadt Stadt
  • Museum Museum
  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Bhutan

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE