Länder
Karte
Denpasar
14:13
27°
morgen:
+27°

Währung:
IDR / Rupiah

Kurs
1€- 15,684.14

Bali: Geografie

 
 
Tradition, Bali, Indonesien
  • Tradition, Bali, Indonesien
  • Historische Stätte, Bali, Indonesien
  • Pura Besakih Karangasem, Bali, Indonesien
  • Legong Tanz, Bali, Indonesien
  • Natur, Bali, Indonesien
  • Tanah LotBali, Bali, Indonesien
  • Kecak Tanz, Bali, Indonesien
  • Gili Inseln, Bali, Indonesien

Geografie von Bali

Die Geografie von Bali ist einzigartig, sie  ist eine Insel von Tausenden in der Vereinigten Republik Indonesien. Die Provinz umfasst 5.632 Quadratmeter. Bali ist von dramatischer Schönheit, da es umgeben ist von einem Ring aktiver Vulkane und von einem majestätischen Gebirge in eine Nord- und Südhälfte geteilt wird. Balis Exotik wird vor allem von den malerischen Stränden geprägt, die die Insel umgeben und von denen einige weißen Sand haben.

Bali besitzt zwei kleine Nebeninseln im Süden der Hauptinsel, und zwar Nusa Penida und Nusa Lembongan, die zu einem Taucher- und Surferparadies geworden sind.

Die Bevölkerung Balis ehrt nicht nur die Natur einschliesslich der Berge, des Meeres, der Wasserquellen wie Seen und Flüsse und aller anderen natürlichen Elemente ohne Einschränkung auf deren physische Existenz, sondern versteht auch ihre Filosofie als Lebensquelle.

Aus diesem Grund behandelt die Bevölkerung Balis die Natur und einige ihrer Elemente als einen Teil ihrer spirituellen und religiösen Aktivitäten, wie z.B. den Gunung Agung in seiner Eigenschaft als höchster Berg auf Bali (3.141 m) wie auch den Muttertempel der hinduistischen Religion auf Bali, Pura Besakih, der genau an seinem Fusse liegt.

Indonesien: Bali

  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Badeurlaub Badeurlaub
  • Strand Strand
  • Flughafen Flughafen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Bali

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE