Länder
Karte
Denpasar
18:06
26°
morgen:
+27°

Währung:
IDR / Rupiah

Kurs
1€- 15,711.88

Bali: Bali Shanti

 
 
Tradition, Bali, Indonesien
  • Tradition, Bali, Indonesien
  • Historische Stätte, Bali, Indonesien
  • Pura Besakih Karangasem, Bali, Indonesien
  • Legong Tanz, Bali, Indonesien
  • Natur, Bali, Indonesien
  • Tanah LotBali, Bali, Indonesien
  • Kecak Tanz, Bali, Indonesien
  • Gili Inseln, Bali, Indonesien

Bali Shanti, Shanti, Shanti

Bali Logos - Shanti Shanti Shanti

Die Form und die Textzeile des Bali Logos umfassen die Werte, mit denen die Bevölkerung Balis verwurzelt ist. Das Logo unterscheidet sich von anderen, indem es die besonderen Qualitäten Balis, nämlich die Spiritualität in der Kultur und der Natur, herausstellt; folglich ist sowohl in der Form wie auch in der Textzeile des Logos die Vorherrschaft der Spiritualität ersichtlich. Als Konsequenz erscheinen einige Elemente mit philosophischer Bedeutung, die den Geist Balis unterstützen. Die Bedeutung des Logos wird in 4 Schritten abgedeckt:

• Erklärung der Form
• der Buchstaben
• der Farben
• der Textzeile


Erklärung der Form

Symmetrisches gleichseitiges Dreieck
Das Dreieck ist ein sehr grundlegendes Symbol für Stabilität und Gleichgewicht. Das Dreieck besteht aus drei geraden Linien, von denen sich jeweils 2 in den Ecken treffen, und symbolisiert ein züngelndes Feuer (Brahma- der Schöpfer), Sinnbild des Phallus. Das Dreieck ist auch ein Symbol für die drei obersten Götter des Universums (Trimurti- Brahma, Wisnu und Siwa), ebenfalls für die drei Stufen der Natur (Bhur, Bwah dan Swah Loka) und die drei Stufen des Lebens (Geburt, Leben, Tod).

Die dreieckige Form steht auch für die Essenz des Logos, die vom Tri Hita Karana beeinflusst wird, den Basiswerten, die uns zu einem Leben im Gleichgewicht führen.

Abgesehen davon besitzt der Hinduismus verschiedene andere Philosophien voller Bedeutungen über die Dreiecksform.

Symmetrisches florales Schnitzereimotiv
Wenn man das Dreieck genau in der Mittellinie faltet, sind die rechte und linke Seite des Schnitzereimotivs gleich. Dies unterstreicht den Eindruck des Gleichgewichts, das die Essenz des Geschaffenen ist: Harmonie und Frieden gemäß der Vision des Logos.

Die Schnitzerei mit dem floralen Motiv hinterlässt einen starken und dominanten Eindruck. Sie steht für die außerordentliche Kreativität der Balinesen, die bekannt sind für ihre große Fähigkeit Kunstwerke zu schaffen. Das florale Motiv wurde gewählt als ein Symbol für die Nähe der Balinesen zur Natur und gleichzeitig um eine der besonderen Qualitäten Balis aufzuzeigen, nämlich die wunderschöne Natur.

Krone in der Spitze des Dreiecks Die Krone versinnbildlicht: die höchste Vollendung, ein hohes Bewusstsein, Größe und Würde als Ziel des Weges, den man nur balancierend beschreiten kann und der gekennzeichnet ist mit den Werten des Tri Hita Karana (Gleichgewicht in den Beziehungen zueinander, zur Umwelt und zum Schöpfer).


Buchstaben

Der Schriftzug Bali übernimmt die Form und Linienführung aus dem traditionellen balinesischen Alphabet. Der Buchstabe B in Bali gleicht in seiner Form der Zahl 3 und dem Ang Alphabet (das heilige Brahma Alphabet). Diese Form ist auch im Einklang mit dem Konzept, das dem Tri Hita Karana zugrunde liegt, ebenso mit dem Dreieck und der balinesischen Schrift.

Auffallend ist auch die besondere Form des Buchstaben L, der hinauf ragt bis er die Krone unterstützt. Diese Form bedeutet, dass auch die anderen Teile (Buchstaben) eingebunden werden, um das höchste Ziel (die Krone) zu erreichen.


Farben

Im Bali Logo sind drei starke Farben benutzt, die Bali widerspiegeln: Rot, Schwarz und Weiß (Tri Datu). Rot repräsentiert Brahma - der Schöpfer, schwarz Wisnu - der Bewahrer und weiß Siwa - der Zerstörer. Das Zusammenspiel dieser drei Farben, die die drei Götter (Tri Murti) repräsentieren, wird Bali und das gesamte Leben der Insel schützen und bewahren, so dass es in Harmonie gedeihen kann und in Frieden voranschreitet.


Textzeile: Shanti, Shanti, Shanti

Das Wort Shanti bedeutet Frieden. Wenn wir Frieden wünschen, werden wir vom Friedens- und Harmoniegefühl überströmt.

Bei den Hindus wird das Wort Shanti normalerweise dreimal wiederholt mit dem Wort Om (in der heiligen Sprache-. Ida Hyang Widhi Wasa - der Allmächtige Gott) jeweils am Anfang und am Ende des Wunsches, also Om Shanti, Shanti, Shanti Om. Dies bedeutet: Möge Frieden im Herzen sein, in der Welt und im Jenseits. Das dreimalige Wünschen des Friedens paßt in das oben beschriebene Konzept, das auf der Betonung der Zahl 3 (Tri) basiert.

Shanti, Shanti, Shanti repräsentiert den Frieden für dich und die Welt (bhuwana alit dan agung), das Aussprechen verbreitet Vibrationen der Heiligkeit bis eine Aura aufgebaut ist, die alle Lebewesen in Frieden und Harmonie versetzt.

Indonesien: Bali

  • Sehenswürdigkeiten Sehenswürdigkeiten
  • Museum Museum
  • Park\Garten Park\Garten
  • Reiseziel Reiseziel
  • Badeurlaub Badeurlaub
  • Strand Strand
  • Flughafen Flughafen
  • Hotel Hotel

Individualreisen: Rundreisen in Bali

Destinationen: Weitere Reiseführer auf EU-ASIEN.DE